Candy B. Graveller: Bikepacking-Abenteuer durch Deutschland

Mit dem Bike auf den Spuren der Rosinenbomber

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 4 Jahren

Nach der Grenzsteintrophy bekommt Deutschland eine weitere Selbstversorgerfahrt mit historischem Hintergrund: Candy B. Graveller – von Frankfurt nach Berlin, entlang der Fluglinie der Rosinenbomber.

Gemeinsam erleben, was verbindet: So könnte man das Motto beschreiben, unter dem Gunnar Fehlau 2009 die erste Grenzsteintrophy initiierte. Und so hart wie die Steine ist die Strecke der Selbstversorgerfahrten in Deutschland: rund 1250 Kilometer führt sie entlang des ehemaligen deutsch-deutschen Grenzstreifens vom heutigen Dreiländereck Bayern-Sachsen-Tschechien zur Lübecker Bucht an der Ostseeküste. Nur die wenigsten schaffen es bis ins Ziel.

Jetzt hat Fehlau ein ähnliches, aber deutlich kürzeres Bikepacking-Abenteuer mit verbindender Symbolik ersonnen: den Candy B. Graveller, kurz CBG. Der Streckenverlauf hat ebenfalls ein Thema innerdeutscher Teilung zum Motto und führt von Frankfurt/Main nach Berlin – rund 550 Kilometer entlang des Flugkorridors der Berliner Luftbrücke. Der Name leitet sich vom englischen Begriff der umgangssprachlich Rosinenbomber genannten Flugzeuge ab: Candy Bomber. Süße Aussichten für die Biker: der Singletrail-Anteil sei hoch, so Fehlau.

CBG: kein Rennen, sondern anders. Vielleicht schlimmer.

Auch der Candy B. Graveller ist nicht als Etappenrennen geplant, sondern versteht sich als "Selbstversorgerfahrt" genannte Tour. Gestartet wird gemeinsam, danach ist jeder auf sich allein gestellt. Auf der Strecke gilt der Ehren-Kodex der Bikepacker, der unter anderem vorsieht, dass jeder das, was er auf der Tour braucht, selbst mit dem Bike transportieren muss.

Es gibt zwar offiziell keine Zeitnahme, gefahren wird aber nicht selten so schnell es eben geht. Essen und schlafen  – nach eigenem Ermessen. An dieser Freiheit scheitern viele und unterschätzen die Strapazen. Dann, wenn der Körper längst ausgelaugt ist, heißt der Endgegner: die eigene Psyche.

Und obwohl der CBG kein Rennen ist, ist vielleicht der eine oder andere Biker dabei, der den Streckenrekord im Visier hat und unbedingt als Erster ankommen will. So ist das meistens. Denn immer ist einer der Erste. Für die anderen entspricht die Karenzzeit nicht selten der Spanne des genommenen Urlaubs, das Ziel ist das Ankommen. Und das gemeinsame Bike-Erlebnis. Letzteres in ziemlich konzentrierter Form. Schließlich ist Grüppchenbildung nicht verboten. Und dann gibt es ja auch "Trail-Magic".

Bikepacking für einen guten Zweck

Getreu dem geschichtsträchtigen Motto verfolgt der CBG ein kleines, aber umso symbolischeres gemeinnütziges Ziel: Die Teilnehmer am Candy B. Graveller spenden im Vorfeld an eine Hilfsorganisation (Teilnahmebedingung) und werden ein kleines Care-Paket von Frankfurt nach Berlin bringen, das sie dort einer sozialen Einrichtung übergeben. Das Paket muss über die gesamte Strecke vollständig sein und natürlich auch mit dem Rad transportiert werden. Ehrensache!

Start zum Candy B. Graveller ist am 28.04.2017 um 18:00 Uhr. Weitere Informationen, Hintergründe und die Anmeldung Tour gibt’s auf der CBG-Seite: www.candybgraveller.cc .

Themen: AbenteuerBikepackingDeutschlandGrenzsteintrophyOutdoor


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • MTB Trails an der Deutsch-Deutschen Grenze
    Deutschland: Grenz-Tour Teil 1

    31.07.2009

  • MTB Trails an der Deutsch-Deutschen Grenze
    Deutschland: Grenz-Tour Teil 2

    30.08.2009

  • MTB Trails an der Deutsch-Deutschen Grenze
    Deutschland: Grenz-Tour Teil 3

    15.09.2009

  • Abenteuer mit dem Mountainbike
    Die 10 besten Mountainbike-Abenteuer

    12.10.2015

  • Abenteuer am Berg: Tipps und Regeln
    Tipps, Apps und Regeln für Abenteuer-Biker

    10.06.2016

  • Mitgefahren: Tuscany Trail
    Nonstop: 560 km mit dem Mountainbike durch die Toskana

    05.08.2016

  • Deutschland: Mountainbike Revierguide Harz
    Das Moab des Ostens: 3 MTB Touren im Ostharz

    19.05.2017

  • Deutschland: Bikepark-Eröffnung Samerberg verschoben

    27.03.2013

  • The Munga abgesagt – Rennen um die Million auf 2015 verschoben

    14.10.2014

  • Mitgefahren: Tuscany Trail
    Nonstop: 560 km mit dem Mountainbike durch die Toskana

    05.08.2016

  • Bike Festival Plessa 2018
    Steffi Marth: Bike-Fest "Aus Leidenschaft fürs Fahrrad"

    20.09.2018

  • MTB-Revier-Check Saarland
    Deutschland: MTB-Tour im Saarland

    20.03.2010

  • MTB-Touren rund um Dresden
    Deutschland: MTB-Revier Dresden

    22.08.2010

  • Mountainbike-Reise mit Kind durch die Lüneburger Heide
    Auf die sanfte Tour im hohen Norden: Biken mit Kind

    21.01.2017

  • Alpentouren Deutschland: Allgäu - Schwarzer Grat

    12.04.2010