"Von Überfliegern und Suchenden" "Von Überfliegern und Suchenden" "Von Überfliegern und Suchenden"

BOFF – Bayerisches Outdoor Filmfestival 2018

"Von Überfliegern und Suchenden"

  • Sebastian Brust
  • BOOF
 • Publiziert vor 4 Jahren

Das Bayerische Outdoor Film Festival (BOFF) startet 2018 in seine zweite Saison. Auf großer Kinoleinwand laufen Abenteuerfilme mit Bayern-Bezug aus dem Bereichen Klettern, Bergsteigen, Ski und Bike.

Nach ausverkauften Kinosälen und wohlwollender Resonanz der Festivalbesucher im Vorjahr, waren sich die Organisatoren Andi Prielmaier und Tom Dauer schnell einig: "Das Konzept der Kinotour stimmt, wir machen weiter." Gemeinsam mit dem Online-Händler Bergzeit zeigen sie ausgewählte Abenteuerfilme in

Auch 2018 zeigen die Macher des BOFF Abenteuerfilme, die auf ihre Weise mit Bayern zu tun haben: Entweder sind die Protagonisten aus dem Freistaat und/oder die Filmemacher und/oder der Streifen wurde in Bayern gedreht. Im Mittelpunkt der Beiträge steht nicht die reine Aktion, sondern spannende Menschen, ihre Geschichte und ihre Geschichten. Als Spielorte dienen dem B/OF/F ausgewählte Programmkinos in Stadt und Land, die eine besondere Atmosphäre garantieren. Im Sommer 2018 ist auch wieder eine Hütten- und Open Air-Tour geplant. Filmemacher und Protagonisten werden auf verschiedenen Stationen anwesend sein.

Von Überfliegern und Suchenden

Bei aller Liebe zur Heimat ist das BOFF erklärtermaßen weltgewandt. Die Schauplätze der 2018 präsentierten Ski-, Kletter- und Mountainbike-Filme liegen zwischen dem Torre Central in Patagonien und dem Gran Paradiso in den Grajischen Alpen. Das jeweils Bayerische formt die Klammer, die eine Vielfalt an Menschen, Orten und Themen zusammenhält.

Programm des BOOF 2018


Expedition / Klettern: Riders on the Storm – Zwei Frauen stellen sich einer großen Herausforderung: Am Torre Central in der patagonischen Paine-Gruppe wollen Ines Papert und Mayan Smith-Goban die Route "Riders on the Storm" frei klettern.


Abenteuer / Bike: E-MTB Transalp – Das Experiment – Eine Transalp mit ungewissem Ausgang. Ein Team versierter Rider versucht, auf ihren E-Mountainbikes vom bayerischen Eibsee nach Venedig zu radeln.

BOOF Die Freireiter mit Guido Tschugg auf E-MTB-Transalp. Ob das gut geht?


Porträt / Bergsteigen: Das zweite Leben des Tal Niv – Ein Israeli, der Bergführer werden und damit dem Leben in seiner Heimat den Rücken kehren wird. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen im Nahostkonflikt besitzt dieser Film latente Aktualität.


Darüber hinaus im Programm: Last Exit des Rosenheimer Filmemachers Puria Ravahi schildert, wie ein Basejumper den Absprung von seinem lebensgefährlichen Sport schafft. In Tele Sax hat Telemarker Michi Trojer eine Begegnung der phantastischen Art. Ya Mas begleitet Big Mountain-Skifahrer Fabian Lentsch und seinen SnowMads-Truck in einen griechischen Jahrhundertwinter. In seinem S/W-Film Struktur – Eine Spur in der Kulturlandschaft setzt sich Hanno Mackowitz mit dem Eingriff des Menschen in die alpine Umwelt auseinander. Zu guter Letzt verzweifelt Buchautor Peter Brunnert an Sächsischen Delikatessen – an gewöhnungsbedürftigen Kletterwegen im Elbsandsteingebirge.

BOOF Der Film Ya Mas begleitet Big Mountain-Skifahrer Fabian Lentsch und seinen SnowMads-Truck in einen griechischen Jahrhundertwinter.

Information

Start ist am 10. April im Casablanca Filmkunsttheater in Nürnberg. Karten gibt's im Vorverkauf und an den Abendkassen und kosten jeweils 9,50 Euro. Alle Infos sowie alle Termine gibt's auf der  Webseite des BOFF: boff-film.de  oder auf Facebook

Themen: ActionBayernFilmfestivalOutdoor


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • "Wurzeln, Dreck und Steine" – ein besonderer Bike-Film

    22.02.2013Einen hochkarätigen Mountainbike-Film über die hiesige Szene, ohne viel Federweg und Ganzkörper-Protektoren, gibt es jetzt in Dresden zu sehen. Unterschiedliche Fahrer zeigen, was ...

  • Retro-Video: Mountainbiken in den 80er-Jahren
    Mountainbiken anno 1989 [Video]

    25.11.2016Seit den Anfängen hat sich viel im Mountainbiken getan. Doch auf bunte Klamotten stehen viele immer noch, wenn auch nicht auf Leggins. Wie das alles angefangen hat, zeigt dieses ...

  • Fotogalerie Yak Attack 2017
    In dünner Luft: Yak Attack 2017

    29.11.2017Neun Etappen durch Nepal, an den höchsten Bergen der Welt vorbei und hinauf bis zum 5416 Meter hohen Thorong La-Pass: Ein Fotobericht vom höchsten MTB-Rennen der Welt – dem Yak ...

  • Winter-Biken in Lappland bei -25° Celsius
    Frostschutz: Biken überm nördlichen Polarkreis

    28.02.2018Im Pallas-Yllästunturi Nationalpark in Lappland – 130 km nördlich des Polarkreises – werden Schnee-Trails für Mountainbiker gespurt. Wir zeigen, wie das aussieht und was man bei ...

  • MTB-Abenteuer im Canyonlands Nationalpark
    White Rim Trail: Bikepacking-Tour durch Utah

    16.03.2018Auf dem White-Rim-Trail, einem 160-km-Pfad, umrunden die beiden Polen Łukasz und Piotr mit ihren Bikes die Felsskulptur Island in the Sky im US-amerikanischen Bundesstaat Utah.

  • Nordisk: Superleichte Biwak-Ausrüstung
    Biwak-Equipment mit weniger als 1,5 Kilogramm

    16.05.2016Viele Biker scheuen Campieren wegen der Packmaße und dem Gewicht von Zelt, Schlafsack und Isomatte. Nordisk zeigt, wie es anders geht: Alles wiegt kaum 1,5 Kilo und passt in einen ...

  • Neue Strecken im Bikepark Samerberg
    Mehr Flow, weniger Bremswellen: Renovierung am Samerberg

    23.11.2020Münchens nächster Bikepark soll noch flowiger werden. Wir haben der Bikepark-Crew beim Shapen über die Schulter geschaut und verraten, was sich 2021 am Samerberg ändert.

  • Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha
    Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

    20.10.2014Alles dabei: Im Rumpf der Viscacha-Satteltasche von Relevate Designs findet nahezu die ganze Expeditionsausrüstung Platz.

  • ALPENGUIDE: Deutschland: Garmisch-Partenkirchen, Esterbergalm

    23.04.2009Die Esterbergalm ist ein Garmisch-Partenkirchener Klassiker, denn zu ihr führt die steilste Rampe der Region. Vor einigen Jahren fand auf dieser Strecke noch das ...

  • Jura MTB Cup 2019
    Jura MTB Cup 2019 mit zwei Bayernliga-Rennen

    13.03.2019Regionale Cross-Country-Rennen sind die ursprünglichste Form MTB-Rennen zu fahren. Der Jura MTB Cup will auch 2019 wieder Jugendliche und Kinder mit guten Veranstaltungen für den ...

  • Bicycle Film Festival am 27. April in Dresden

    22.04.2013Das Bicylcle Film Festival ist ein weltweites Filmfestival mit der Ausrichtung auf Fahrradkurzfilme. In Deutschland macht das Festival exklusiv in Dresden Station. Termin ist ...

  • Jurasteig als Mountainbike-Tour
    Deutschland-Serie Teil 1: Jurasteig

    15.07.2013Quer durch die Oberpfalz: Auf den ersten Blick lockt der Jurasteig eher Halbschuh-Touristen als Mountainbiker. Nach 230 Kilometern, hunderten Steilrampen und drei Tagen im Sattel ...

  • Love Trails: Vorurteile gegen Biker - richtig oder falsch?
    So antworten Sie richtig bei Vorurteilen gegenüber Bikern

    20.10.2021Vorurteile gegen Mountainbiker sind so alt wie der Sport selbst. Was ist tatsächlich dran? Was kann jeder einzelne tun, um falsche Behauptungen auszuräumen?

  • Alp-Con-Cinema-Tour 2020
    Großes Outdoor-Spektakel auf der Leinwand

    14.10.2020Am 26. Oktober startet die Alp-Con-Cinema-Tour 2020 in ihre zehnte Runde. Es darf sich wieder auf einzigartige Bilder in hoher Qualität gefreut werden.