Trau Dich! 1 oder 2 Tage BIKE Transalp Trau Dich! 1 oder 2 Tage BIKE Transalp Trau Dich! 1 oder 2 Tage BIKE Transalp

BIKE Transalp Schnuppertage 2017

Trau Dich! 1 oder 2 Tage BIKE Transalp

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die BIKE Transalp ist eine Herausforderung der Extraklasse. Sieben Tage, sieben Marathons durch die Alpen – von Mayrhofen nach Riva. 2017 können erstmals auch einzelne Etappen gefahren werden.

Sieben Tage, 539 Kilometer über 18.000 Höhenmeter. Die BIKE Transalp ist eine wahre Höhenmeter- und Laktatorgie, dazu gibt es ein erstklassiges Panorama, feinste Trails, beste Organisation und viele weitere Highlights. Kein Wunder, dass das Kultrennen zum heiligen Gral aller Racer und Marathon-Enthusiasten in Europa avanciert ist. Doch die Strecke verlangt den Teilnehmern einiges ab. Jeden Tag, an sieben Tagen in Folge, müssen mindestens 2000 Höhenmeter bewältigt werden, die Königsetappe wartet gar mit über 100 Kilometern und mehr als 3000 Höhenmetern auf.


Einer der Hauptgründe für viele, das Wagnis nie anzugehen. Denn um die körperlichen Strapazen überhaupt zu bewältigen, muss man fit sein wie ein Turnschuh. Besondere Herausforderung dabei: Sich am ersten Tag nicht gleich zu übernehmen, sondern die langen Etappen in der Komfortzone zu bewältigen, damit an Tag zwei die Puste nicht ausgeht.

Transalp Schnuppertage: Einsteigen auch als Solist


Um Einsteigern und allen mit weniger Zeit auch eine Möglichkeit zu geben, am Event teilzunehmen, gibt es in diesem Jahr erstmals die Transalp Schnuppertage . Dabei können entweder die erste Etappe von Mayrhofen nach Brixen oder auch noch die zweite Etappe von Brixen nach St. Vigil wie ein Marathon gefahren werden. Gestartet wird wie bei einem Marathon einzeln. Alle, die nicht gerne im Zweier-Team fahren, sind bei den Schnuppertagen also genauso willkommen.

Markus Greber An den Verpflegungsstationen kann der Tank wieder aufgefüllt werden.


Die Teilnehmer der Schnuppertage starten in einem separaten Startblock, können aber sonst auf den gleichen Service und dieselben Verpflegungsstationen zurückgreifen, wie die regulären Transalp-Teams. Außerdem stellt die Organisation einen Shuttle-Dienst bereit, der an beiden Tagen die Teilnehmer wieder zurück nach Mayrhofen ins Zillertal bringt. Es ist also für alles gesorgt. Volle Transalp-Erfahrung in nur einem Tag ist das Motto. Die Wertung erfolgt separat zur Transalp-Wertung, die Kosten belaufen sich pro Etappe auf 80 Euro.


Die Startplätze sind auf 200 begrenzt, die Anmeldung muss bis zum 02. Juli 2017 erfolgen. Alle Informationen auf der Website der BIKE Transalp.

Themen: Alpenbike transalpEtappenrennenMarathonTransalp 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Transalp-Favoriten: Top-Teams 2016
    Starkes Feld jagt BIKE Transalp-Titelverteidiger

    14.04.2016Die Anmeldung für das wohl berühmteste Etappenrennen ist in vollem Gange, und die neue Super-Strecke lockt die internationale Ausdauer-Elite an den Start. Hier die prominentesten ...

  • BIKE Transalp 2016: Etappe 7
    BIKE Transalp: Pernsteiner/Geismayr holen Gesamtsieg

    23.07.2016Die Österreicher Hermann Pernsteiner und Daniel Geismayr feiern nach ihrem fünften Etappensieg auf dem Schlussstück nach Arco den Gesamtsieg bei der BIKE Transalp powered by Sigma ...

  • BIKE Transalp 2016: Highlight-Video und Fotostory
    Die Highlights der BIKE Transalp 2016 in Bildern

    01.08.2016Atemberaubende MTB-Strecken, traumhafte Panoramablicke, anspruchsvolle Pässe, wunderschöne Etappenorte und Teilnehmer aus über 40 Ländern: die schönsten Bilder der BIKE Transalp ...

  • BIKE Transalp 2016: Leser-Blog
    So erlebte ein Leser-Team die BIKE Transalp

    28.07.2016Einmal an der legendären BIKE Transalp teilzunehmen, wurde für Martin Pixner und Rico Zanchetti 2016 wahr. Das hat das Leser-Team auf den sieben Etappen von Imst zum Gardasee ...

  • BIKE Transalp 2017: Etappen
    Schnell über die Alpen: BIKE Transalp Anmeldung startet

    10.10.2016Wir feiern 20 Jahre BIKE Transalp und mit uns neue und alte Etappenorte in Österreich und Italien. Seien Sie auch dabei! Die ersten 50 Team-Anmeldungen erhalten ein exklusives ...

  • BIKE Transalp 2017: Strecke im Detail
    Hier verläuft die BIKE Transalp 2017

    08.12.2016Von Mayrhofen nach Riva del Garda führt die BIKE Transalp powered by Sigma 2017. Die Etappenorte sind bekannt, hier die Details der Streckenführung.

  • Continental BIKE Festival Willingen 2019 – Marathon
    Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon

    18.05.2019Rund 1600 Teilnehmer sind beim Rocky Mountain BIKE Marathon am 18. Mai im Rahmen des 22. Continental BIKE Festivals in Willingen bei traumhaften Wetterbedingungen an den Start ...

  • Italy Divide: Das Bike des Siegers Jay Petervary
    Jay Petervary: Das Bike des Ultrabike-Superstars

    11.05.2016Irre Distanzen, kein Service: Self-Support-Rennen sind die Härteprüfungen der Ultrabike-Szene und einer ihrer Stars ist der US-Amerikaner Jay Petervary. Uns hat er die Geheimnisse ...

  • Salzkammergut Trophy 2017: Anmeldung
    Anmelde-Start für die Trophy 2017

    19.12.2016Die Salzkammergut Trophy ist mit ihrer Extremdistanz eines der härtestes MTB-Rennen der Welt. Doch beim größten Marathon Österreichs gibt's auch kürzere Strecken – die Anmeldung ...

  • ABSA Cape Epic 2011 - Das Finale

    23.03.2011Sauser und Stander gewinnen das Absa Cape Epic 2011 vor Merida (Genze/Kaess) und Bulls (Platt/Sahm) in einer Gesamtzeit von 28 Stunden, 44 Minuten.

  • Cape Epic 2017: Prolog
    Spitz und Fumic beim Prolog erfolgreich

    19.03.2017Deutschlands beste Mountainbiker schoben sich beim Auftakt des Absa Cape Epic 2017 auf die ersten Plätze: Manuel Fumic und Sabine Spitz gewinnen im Team den Prolog in den ...

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 7
    Doppelerfolg für Centurion Vaude

    22.07.2017Auf sieben Etappen über 544,80 Kilometer und 17987 Höhenmeter führte die BIKE Transalp 2017 über die Alpen. Nach fast 24 Stunden im Sattel fuhren Geismayr und Pernsteiner sicher ...

  • Transvésubienne: Der technischste Marathon der Welt?
    Transvésubienne: der etwas andere Marathon

    25.04.2018Das Transvésubinne-Rennen ist so lange wie ein MTB-Marathon und bergab so technisch wie ein Enduro-Rennen. Jedes Jahr schafft es nur die Hälfte der Teilnehmer ins Ziel. Kein ...

  • Sellaronda Hero Bike-Marathon 2016
    Restplätze mit Hotel beim MTB-Marathon Sellaronda Hero

    17.11.2015Es gibt noch wenige Startplätze für den Sellaronda Hero Bike Marathon am 18. Juni inklusive Übernachtungspaket. Eine passende Gelegenheit für ein paar tolle Tage in einem ...

  • Corratec Air Tech WC

    22.02.2009Corratecs Top-Modell besticht mit unverwechselbarer Optik. Schwächen im Fahrwerk und bei der Zusammenstellung kosten Potenzial. Tipp: unbedingt mit dem Fox-Dämpfer ordern!