Webinar - Alles zur BIKE Transalp Webinar - Alles zur BIKE Transalp Webinar - Alles zur BIKE Transalp

BIKE Transalp 2022 – Webinar

Webinar - Alles zur BIKE Transalp

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 4 Monaten

Die Maxxis BIKE Transalp zählt zu den härtesten, aber auch faszinierendsten Erlebnissen für Mountainbiker. Auch BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz ist wieder am Start. In seinem Webinar verrät er alles zu Vorbereitung, Renntaktik und Material.

Leiden, zweifeln, triumphieren: Die BIKE Transalp zählt zu den härtesten Ausdauer-Prüfungen der MTB-Szene. Und gleichzeitig zu den besten Erlebnissen, die man als Mountainbiker haben kann.

Als das Rennen 1998 Premiere feierte, hatte sich keiner vorstellen können, was für einen Boom die Hatz über die Alpen auslösen würde. Knapp 500 Biker kämpften sich bei der Erstaustragung über die Alpen. In Zweier-Teams, wegen der Sicherheit. Schon wenige Jahre später war es fast schwieriger die Start- als die Ziellinie zu erreichen. Der Run auf die Plätze war so groß, dass es lange Wartelisten gab. Inspiriert vom Original entstanden überall auf der Welt Etappenrennen mit unverkennbarer BIKE Transalp-DNA. Cape Epic, Südafrika. BC Bike Race, Kanada. Brazil Ride, Brasilien. La Leyenda, Kolumbien. Titan Desert, Marokko. 4 Islands, Kroatien. Andalucia Bike Race, Spanien. Mongolia Bike Challenge. Die Liste ließe sich noch ewig fortsetzen.

Markus Greber Die BIKE Transalp findet in der wohl schönsten Sportarena der Welt statt: den Alpen.

BIKE Transalp BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz hat das Rennen schon x-Mal bezwungen. Beim Webinar berichtet er über seine Erfahrungen und beantwortet Fragen.

Markus Greber Jeder für sich, und dennoch alle gemeinsam: Die BIKE Transalp ist auch ein Gemeinschaftserlebnis.

Die BIKE Transalp hat Ikonen-Status. Sie gilt als Mutter aller großen MTB-Etappenrennen und fasziniert Profis wie Hobby-Fahrer gleichermaßen. Die diesjährige Austragung startet am 3. Juli in Lienz/Österreich und führt in sieben Etappen nach Riva an den Gardasee, wo am 9. Juli der große Zieleinlauf zelebriert wird. Ein einwöchiges Erlebniskonzentrat, dass man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Egal, ob Solo-Kategorie, oder Zweier-Team. Doch in die Mitmachlust mischen sich oft quälende Fragen: Schafft man das überhaupt? Wie bereitet man sich vor? Wie bekommt man das Training auf die Reihe, wenn man von Job und Familie eingespannt ist? Welches Bike ist optimal? Wie läuft das mit der Übernachtung? Was isst man während einer Etappe? Und wie vermeidet man Stress mit dem Team-Partner?

Markus Greber Bestmögliches Panorama ist bei allen Etappen garantiert.

BIKE Transalp BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz zusammen mit seinem 2019er Team-Partner Michael Veith (re.) beim Zieleinlauf in Molveno.

BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz wird all diese Fragen in einem Webinar beantworten, denn er kennt die BIKE Transalp wie kaum ein anderer. Henri ist die Erst-Austragung 1998 mitgefahren, war seitdem unzählige Male dabei und wird auch dieses Jahr wieder mit am Start stehen.

BIKE Transalp Henri Lesewitz (rotes Trikot) bei der Erstaustragung 1998, die er zusammen mit Teampartner Tino Zieger (schwarzes Trikot) in Angriff nahm.

Das Webinar findet am 16. März von 19 bis 21 Uhr statt und ist kostenlos.
Einfach hier anmelden:

BIKE Transalp | Webinar mit Henri Lesewitz am 16.03.2022, 19:00-21:00 Uhr
>>> hier geht's zur Anmeldung <<<

Miha Matavz Pure Euphorie im Ziel.

BIKE Transalp 2022 – Fakten im Überblick

  • Termin: Sonntag, 3. Juli bis Samstag, 9. Juli 2022
  • 24. Auflage des Mountainbike-Etappenrennens für Jedermann
  • 7 Tagesetappen mit insgesamt 566 Kilometern und 18378 Höhenmetern
  • Start als Zweier-Team und Einzelstarter möglich
  • Internationales Starterfeld: ca. 1000 Teilnehmer aus 35 Nationen
  • Professionelle Eventstruktur und Organisation mit einem Team aus 150 Orga-Kräften und Helfern
  • Startgebühr: 999 Euro / 749 Euro (U23-Fahrer/innen) >> zur Anmeldung
  • Optional buchbare Zusatzleistungen wie Bike Support, Hotel- und VIP-Pakete
Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Transalp 2022


  • Interview Karl Platt zur BIKE Transalp 2022
    Karl Platt: "Alles genauso machen wie vor 20 Jahren"

    23.06.2022Nach Karriereende und mehreren Jahren Transalp-Pause hat Marathon-Legende Karl Platt die Sehnsucht wieder gepackt. Wir haben mit ihm über seinen Start bei der Maxxis BIKE Transalp ...

  • BIKE Transalp 2022 – Strecke
    Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

    30.11.2021Alles drin in der BIKE Transalp-Strecke für 2022: legendäre Etappenorte, zwei 100-km-Etappen, neue Supertrails und zähe Dolomiten-Pässe. Das Ganze ist verpackt in 566 Kilometern ...

  • BIKE Transalp 2022 – Webinar
    Webinar - Alles zur BIKE Transalp

    03.03.2022Die Maxxis BIKE Transalp zählt zu den härtesten, aber auch faszinierendsten Erlebnissen für Mountainbiker. Auch BIKE-Chefredakteur Henri Lesewitz ist wieder am Start. In seinem ...

  • BIKE Transalp 2022 vergibt wieder Preisgelder
    Preisgelder für die Schnellsten

    22.02.2022Bei der BIKE Transalp 2022 warten nicht nur spektakuläre Panoramen und unvergessliche Erlebnisse, sondern auf die Schnellsten auch wieder verlockende Preisgelder.

  • BIKE Transalp 2022 – Karl Platt am 3. Juli am Start
    Karl Platt: MTB-Legende fährt wieder mit

    20.06.2022Reinschnuppern in das Abenteuer BIKE Transalp muss MTB-Legende Karl Platt nicht mehr. Er weiß, was ihn erwartet, 6 Mal hat er das Etappenrennen über die Alpen schon gewonnen. ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 1
    Transalp-Etappe 1: von Lienz nach Sillian

    15.01.2022Von Lienz zum Gardasee – die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. In unserer Serie stellen wir die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Los geht's von ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 2
    Transalp-Etappe 2: von Sillian nach Bruneck

    18.02.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 2 von Sillian nach Bruneck.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 3
    Transalp-Etappe 3: von Bruneck nach St. Vigil

    14.03.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor: Etappe 3 von Bruneck nach St. Vigil.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 4
    Transalp-Etappe 4: St. Vigil – Kaltern

    08.04.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 4 von St. Vigil nach Kaltern.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 5
    Transalp-Etappe 5: Kaltern – San Martino

    01.06.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 5 von Kaltern nach San Martino di Castrozza.

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 6
    Transalp-Etappe 6: San Martino – Lavarone

    17.06.2022Die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. Wir stellen die sieben Etappen einzeln und zum Nachfahren vor. Hier: Etappe 6 von San Martino nach Lavarone.

Themen: bike transalpDolomitenEtappenrennenKronplatzLangstreckeMarathonMarathon RennenOsttirolRouteStrecke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Transalp 2022 – Anmeldung
    BIKE Transalp 2022: Anmeldung geöffnet

    09.08.2021Das Mountainbike-Etappenrennen geht direkt in die nächste Runde, denn: Nach der BIKE Transalp ist vor der BIKE Transalp. Jetzt für 2022 anmelden und Geld sparen.

  • BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren
    Transalp ohne Rennstress

    04.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille ...

  • Neue Transalp für Trail-Fans: Seven Summits
    Alles, was geht! Mega-Transalp mit Lift und Shuttle

    02.10.2018Die Alpen fast nur auf Trails übersausen? Eine neue, spektakuläre Transalp-Route mit 20000 Höhenmetern, von denen nur etwa die Hälfte die Oberschenkel zum Glühen bringt – ist das ...

  • Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"
    Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    15.04.2021Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

  • Deutschland: 7 Tage per E-MTB durch die bayerischen Alpen
    Transalp dahoam

    16.11.2020Unsere große West-Ost-Traverse durch die Bayerischen Alpen führt in sieben Etappen vom Forggensee über Schliersee und Chiemsee zum Königssee.

  • MTB-Durchquerungen: Touren abseits der Alpen
    Die schönsten Transalp-Alternativen für Mountainbiker

    22.03.2018Wer schon öfter die Alpen per Bike überquert hat, dürfte genügend Erfahrung gesammelt haben. Nur Mut für einen Kulissenwechsel! Wir haben vier MTB-Routen mit neuen ...

  • MTB Transalp: Bike-Check für die Alpenüberquerung
    So machen Sie ihr Bike bereit für die Transalp

    12.06.2018Wer bei einer MTB-Transalp lieber Natur und Trails genießen und keine Zwangspausen machen will, sollte sein Bike checken. Mit diesem Acht-Punkte-Plan eliminieren sie die ...

  • MTB Transalp selbst planen oder geführte Tour
    So planen Sie ihre MTB-Transalp am besten

    12.06.2018Eine Transalp-Tour beim Veranstalter zu buchen, erspart jede Menge Zeit. Zeit, die Sie für ausgiebige Trainingsrunden nutzen können. Doch die eigene Planung macht einen Alpencross ...

  • Die Transalp-Packliste: Werkzeug und Ersatzteile
    Profi-Tipps: Das gehört ins Transalp-Gepäck

    16.04.2021Als MTB-Tourguide führt Lisa Wild seit 2014 Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.

  • Mitgefahren: Silk Road Mountain Race 2021
    Unsupported durchs kirgisische Tian-Shan-Gebirge

    30.09.2021Das 1854 Kilometer lange Silk Road Mountain Race durchs kirgisische Tian-Shan-Gebirge ist das Sehnsuchtsrennen der Ultrabike-Szene. Warum eigentlich? Unser Autor wollte es wissen ...

  • Südtirol: Mountainbike-Revier Sextner Dolomiten
    Sexten – am Fuß der Drei Zinnen

    01.03.2016Herzstück der Gebirgsgruppe um Sexten sind die weltberühmten Drei Zinnen. Doch als Mountainbiker weicht man besser auf ruhigere Wege aus, die neben Top-Panorama auch deutlich mehr ...

  • Kurzstrecken-Spezialisten gewinnen Prolog beim Absa Cape Epic

    24.03.2014Die Cross-Country-Fahrer Hermida/van Houts waren die Schnellsten beim Auftakt des Absa Cape Epic 2014. Lesen Sie hier Teil 1 unserer Artikelstrecke.

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Bergamont Platoon 5.8

    28.03.2008FAZIT: Ein auffälliges Bike mit unauffälligen Fahreigenschaften für Hausrunde und Tages-Touren.

  • Reportage Epic Israel
    Epic Israel: Etappenrennen durchs heilige Land

    25.05.2015Wer Israel aus der Tagesschau kennt, hat Bomben, Krieg und Leid vor Augen. Doch das Heilige Land gilt auch als Hochburg für Bike-Pilger. Wir näherten uns der israelischen ...

  • Marathon Staatsmeisterschaft 2021 Kitzalp
    Lakata holt 7. ÖM-Titel

    05.07.2021Alban Lakata sicherte sich beim 25. Kitzalp-Marathon seinen siebten Staatsmeister-Titel im Marathon. Bei den Damen feierte Angelika Tazreiter ihren dritten ÖM-Titel.

  • Beat your Buddy powered by Canyon
    BIKE und Canyon suchen den kompletten Mountainbiker

    27.02.2015Das ultimative Mountainbike-Duell: Du gegen Deinen Kumpel im MTB-Mehrkampf! Ihr werdet dabei fast wie Werksfahrer vom Canyon-Team betreut. Am Ende bekommt der Sieger alles, der ...

  • Test-Special: 50 Bikes aus 2008

    30.06.2008Als Kaufberatung präsentieren wir Ihnen in diesem Special die 50 punktbesten Bikes der Saison in vier Kategorien. Hier finden Sie garantiert Ihr Traum-Bike!