Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022 Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022 Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

BIKE Transalp 2022 – Strecke

Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

  • Marc Schneider
  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Monaten

Alles drin in der BIKE Transalp-Strecke für 2022: legendäre Etappenorte, zwei 100-km-Etappen, neue Supertrails und zähe Dolomiten-Pässe. Das Ganze ist verpackt in 566 Kilometern von Lienz zum Gardasee.

Die 24. Maxxis BIKE Transalp ist nicht nur eine Neuauflage. Das legendäre MTB-Etappenrennen über die Alpen kombiniert Regionen, Pässe und Trails 2022 wieder von Grund auf neu und windet sich s-förmig in sieben Etappen durch die Ostalpen – ganz anders als die 23 Editionen davor. Erstmals startet die BIKE Transalp in Osttirol und bleibt dort einen ganzen Tag zwischen Lienz und Sillian. Bruneck als gänzlich neuer Etappenort eröffnet die Möglichkeit, den Kronplatz einzubauen, einen längst von Bikern, aber noch nie vom Transalp-Starterfeld eroberten Gipfel. „Ich freue mich, auch nach 24 Jahren BIKE Transalp noch eine Strecke aus dem Hut zaubern zu können, die so gar nicht den 23 Vorläufern ähnelt“, erklärt Rennleiter Marc Schneider. „Das zeigt, wie viele Möglichkeiten die Alpen Mountainbikern bieten. Dazu kommen stets neue Angebote des Wegenetzes, wie die Trails in Lienz oder am Kronplatz. So gelingt es auch mit bereits bekannten Etappenorten, wenn man sie mal richtig durchwürfelt, eine ganz neue Strecke zu planen.“ Die Kombination mit dem nahe gelegenen St. Vigil, einem der häufigsten Etappenorte der BIKE Transalp-Historie , lässt viel Spielraum für neue Wege und führt hinein ins Herz der Dolomiten. St. Vigil selbst wurde bisher immer aus dem Eisacktal angefahren, meist von Brixen. 2022 geht es anders herum von St. Vigil ins Eisacktal. Kaltern und San Martino di Castrozza steuerte die BIKE Transalp ebenfalls schon oft an. Mit einer Etappe verbunden waren sie aber bisher noch nie. Deshalb ergibt sich fürs nächste Jahr eine Routenführung, die in der Transalp-Historie ihres Gleichen sucht. Da ist vieles neu und unvorhersehbar – und keine Etappe wie die andere, nicht einmal ähnlich sind sich die sieben Teilstücke von Lienz in Osttirol nach Riva del Garda.

BIKE Transalp 2022 – Etappen im Überblick

BIKE Transalp Die Strecke der BIKE Transalp 2022 in der Übersichtskarte. Auf insgesamt 566 Kilometern stellen sich 18378 Höhenmeter in den Weg.

  1. 1. Etappe: Lienz – Sillian / 64,9 Kilometer / 3076 Höhenmeter
  2. 2. Etappe: Sillian – Bruneck / 72,0 Kilometer / 2513 Höhenmeter
  3. 3. Etappe: Bruneck – St. Vigil / 38,2 Kilometer / 1918 Höhenmeter
  4. 4. Etappe: St. Vigil – Kaltern / 109,4 Kilometer / 3090 Höhenmeter
  5. 5. Etappe: Kaltern – San Martino di Castrozza / 93,6 Kilometer / 2543 Höhenmeter
  6. 6. Etappe: San Martino di Castrozza – Lavarone / 108,9 Kilometer / 3121 Höhenmeter
  7. 7. Etappe: Lavarone – Riva del Garda / 79,1 Kilometer / 2117 Höhenmeter

Markus Greber Eine Woche als Team im Renntempo über die Alpen: Während die Profis vorne ums gelbe Führungstrikot kämpfen, dürfen auch Hobbyfahrer den Marathon-Stars nacheifern. Ganz nach dem Motto: „eat, sleep, bike, repeat“

BIKE Transalp Die sechste Etappe ist die Königsetappe der BIKE Transalp 2022. Das über 100 Kilometer lange Teilstück führt auf Wegen abseits der großen Touristenströme, die voller Überraschungen stecken, von den Dolomiten gen Süden. Über den berühmten Kaiserjägerweg geht's hinauf auf die Hochebene von Lavarone.

BIKE Transalp 2022 – Fakten im Überblick

  • Termin: Sonntag, 3. Juli bis Samstag, 9. Juli 2022
  • 24. Auflage des Mountainbike-Etappenrennens für Jedermann
  • 7 Tagesetappen mit insgesamt 566 Kilometern und 18378 Höhenmetern
  • Start als Zweier-Team und Einzelstarter möglich
  • Internationales Starterfeld: ca. 1000 Teilnehmer aus 35 Nationen
  • Professionelle Eventstruktur und Organisation mit einem Team aus 150 Orga-Kräften und Helfern
  • Startgebühr: 999 Euro / 749 Euro (U23-Fahrer/innen) >> zur Anmeldung
  • Optional buchbare Zusatzleistungen wie Bike Support, Hotel- und VIP-Pakete

Markus Greber Anspruchsvoll und landschaftlich beeindruckend: Zusammen mit dem Cape Epic, dem Brasil Ride oder dem La Ruta zählt die BIKE Transalp zu den härtesten Mountainbike-Rennen der Welt .

Die Startgebühr für das legendäre Etappenrennen über die Alpen beträgt 999 Euro. Professionelle Zeitnahme, Streckenabsicherung, Rescue-Team, Verpflegung, Gepäck- und Bike-Service, Finisher-Trikot und vieles mehr sind in diesem Starter-Package enthalten. U23-Fahrer zahlen nur 749 Euro.

Alle Infos zum Rennen und die detaillierte Streckenbeschreibung aller Etappen inklusive Höhenprofilen gibt es unter bike-transalp.de/strecke/strecke-2022

Anmeldungen zur BIKE Transalp 2022 sind über die BIKE Transalp-Website möglich.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Transalp 2022


  • BIKE Transalp 2022 – Anmeldung
    BIKE Transalp 2022: Anmeldung geöffnet

    09.08.2021Das Mountainbike-Etappenrennen geht direkt in die nächste Runde, denn: Nach der BIKE Transalp ist vor der BIKE Transalp. Jetzt für 2022 anmelden und Geld sparen.

  • BIKE Transalp 2022 – Strecke
    Lienz – Riva: Die Transalp-Route 2022

    30.11.2021Alles drin in der BIKE Transalp-Strecke für 2022: legendäre Etappenorte, zwei 100-km-Etappen, neue Supertrails und zähe Dolomiten-Pässe. Das Ganze ist verpackt in 566 Kilometern ...

  • BIKE Transalp 2022 – Etappe 1
    Transalp-Etappe 1: von Lienz nach Sillian

    15.01.2022Von Lienz zum Gardasee – die Route der 24. BIKE Transalp schlägt überraschend neue Wege ein. In unserer Serie stellen wir die sieben Etappen zum Nachfahren vor. Los geht's von ...

Themen: bike transalpDolomitenEtappenrennenKronplatzLangstreckeMarathonMarathon RennenOsttirolRouteStrecke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neue Transalp für Trail-Fans: Seven Summits
    Alles, was geht! Mega-Transalp mit Lift und Shuttle

    02.10.2018Die Alpen fast nur auf Trails übersausen? Eine neue, spektakuläre Transalp-Route mit 20000 Höhenmetern, von denen nur etwa die Hälfte die Oberschenkel zum Glühen bringt – ist das ...

  • Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"
    Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    15.04.2021Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

  • BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren
    Transalp ohne Rennstress

    04.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 7 zum Nachfahren
    Auf geheimen Pfaden zum Klassiker

    23.08.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die sechste Etappe führt von Roncone nach ...

  • BIKE Transalp 2022 – Anmeldung
    BIKE Transalp 2022: Anmeldung geöffnet

    09.08.2021Das Mountainbike-Etappenrennen geht direkt in die nächste Runde, denn: Nach der BIKE Transalp ist vor der BIKE Transalp. Jetzt für 2022 anmelden und Geld sparen.

  • Deutschland: 7 Tage per E-MTB durch die bayerischen Alpen
    Transalp dahoam

    16.11.2020Unsere große West-Ost-Traverse durch die Bayerischen Alpen führt in sieben Etappen vom Forggensee über Schliersee und Chiemsee zum Königssee.

  • MTB-Durchquerungen: Touren abseits der Alpen
    Die schönsten Transalp-Alternativen für Mountainbiker

    22.03.2018Wer schon öfter die Alpen per Bike überquert hat, dürfte genügend Erfahrung gesammelt haben. Nur Mut für einen Kulissenwechsel! Wir haben vier MTB-Routen mit neuen ...

  • MTB Transalp: Bike-Check für die Alpenüberquerung
    So machen Sie ihr Bike bereit für die Transalp

    12.06.2018Wer bei einer MTB-Transalp lieber Natur und Trails genießen und keine Zwangspausen machen will, sollte sein Bike checken. Mit diesem Acht-Punkte-Plan eliminieren sie die ...

  • MTB Transalp selbst planen oder geführte Tour
    So planen Sie ihre MTB-Transalp am besten

    12.06.2018Eine Transalp-Tour beim Veranstalter zu buchen, erspart jede Menge Zeit. Zeit, die Sie für ausgiebige Trainingsrunden nutzen können. Doch die eigene Planung macht einen Alpencross ...

  • Die Transalp-Packliste: Werkzeug und Ersatzteile
    Profi-Tipps: Das gehört ins Transalp-Gepäck

    16.04.2021Als MTB-Tourguide führt Lisa Wild seit 2014 Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.

  • Specialized Safire SW

    31.05.2008Specialized bringt sein neues Lady-Bike „Safire“ auch in der Luxus-Variante S-Works in die Shops. Was kann der Edelrenner besser als andere?

  • UCI MTB Marathon Weltmeisterschaft 2020
    Marathon-WM ohne schnellste Deutsche

    23.10.2020Im türkischen Sakarya findet am kommenden Wochenende die Marathon-Weltmeisterschaft statt. Deutschlands beste Fahrer sind nicht am Start, auch die Titelverteidigerin und Annika ...

  • Marathon Open MTB Gran Canaria 2013

    17.10.2012Der Termin der Saisoneröffnung auf Gran Canaria steht fest: Vom 4. bis 7. April 2013 warten gleich vier Montainbike-Events mit drei Rennen auf sonnenhungrige Biker. Mit der ...

  • Trek Top Fuel 9.8

    22.02.2009Preis und Leistung stimmen. Trek bietet mit dem Top Fuel der nächsten Generation ein waschechtes Race-Fully für ambitionierte Sportler.

  • Titan Desert 2016 Blog #4
    Sonntagmorgen halb fünf in Nordafrika

    25.04.2016Die erste Etappe des 6-tägigen Etappenrennens Titan Desert unseren Blogger Alexander. Mit 17 Minuten Verspätung ging es auf die Rüttelpisten und eine verlassene Autobahn durch den ...

  • Gewinnspiel: Zillertal Bike Challenge
    Gewinne Starterpakete für die Zillertal Bike Challenge

    01.04.2016Die Zillertal Bike Challenge hat sich als Kletter-Prüfung etabliert. Wir verlosen zwei Starterpakete für das 3-Tages-Event inkl. Startplatz und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.

  • Rocky Mountain Element Ladies Only

    30.06.2008Schnelles Bike mit straffem Fahrwerk für sportlich ambitionierte Bikerinnen. Für entspannte Touren könnte der Hinterbau feinfühliger und aktiver arbeiten.

  • BMC Agonist: Fahrbericht vom neuen Marathon-Fully
    Agonist: Das neue Marathon-Bike von BMC

    14.06.2017Das neue BMC Agonist richtet sich mit 110 Millimetern Federweg und 29er-Pneus an die Marathon-Gemeinde. Der Carbon-Rahmen wurde komplett neu entwickelt und läuft neben dem ...

  • Lapierre X-Control 510 Scandium

    20.08.2009Sehr komfortables Marathon-Fully, das auch auf sportlichen Touren eine sehr gute Figur macht.