Bereits am Samstagabend befestigte ich meine Startnummer am Rad um am nächsten Morgen möglichst ohne Stress an den Start gehen zu können. Die Vorfreude war groß, schließlich stand endlich der Tag bevor, auf den ich mich seit Monaten vorbereitete.

zum Artikel