Hermann Pernsteiner und Daniel Geismayr haben bewiesen, dass ihr Sieg 2016 kein One-Hit-Wonder war. Drei Jahre fährt das eingespielte Team nun schon zusammen. Es scheint, als könnte sie nichts mehr aufhalten.

zum Artikel