BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns Episoden aus der Downhill-Szene

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Marcus Klausmann (Team Ghost), Deutschlands erfolgreichster Dowhnhill-Profi, berichtet exklusiv für BIKE über den deutschen und internationalen Downhillzirkus.

Downhill-Rennen erfreuen sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit. Immer mehr Bikeparks eröffnen und die Gravity-Szene wächst unaufhörlich. Zudem gibt es in Deutschland viele Downhill-Rennen wie zum Beispiel den IXS German Downhillcup oder die deutsche Downhillmeisterschaft. Verteilt über ganz Europa gibt es zusätzlich den IXS European Downhillcup, in dem Europas Downhill-Elite um den Sieg kämpft. Rund um die Welt messen sich die Besten der Besten bei den Worldcups auf den schwierigsten Strecken und geben Vollgas, um die Zeit der Konkurrenten zu unterbieten.

Die Anforderungen steigen jedes Jahr mit der Weiterentwicklung der Technik, die Downhill-Elite ist schneller denn je unterwegs und es ist zu jeder Zeit alles möglich, was die Rennen sehr spannend macht, denn nicht nur Fahrtechnik und Ausdauer, sondern auch strategisches Vorgehen können über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Noch ein Motiv aus Maribor, der nächste Bericht von Marcus kommt vom Worldcup in Fort William.

Aus dieser Szene wird Marcus Klausmann, die Deutsche Downhill-Legende, in seinem Downhill Tagebuch berichten. Marcus ist 1977 in Albstadt geboren und verschrieb sein Leben bereits mit fünf Jahren dem Radsport. Er ist nicht nur 15-facher Deutscher Meister, sondern stand auch schon öfters auf dem Weltcuppodium, somit ist Marcus der erfolgreichste Downhill-Profi Deutschlands.

Themen: DownhillGhostMarcus KlausmannRace-BlogRennberichtRennenWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Rio 2016: Rennbericht Herren
    Nino Schurter gewinnt Gold – Fumic mit Kettenriss

    21.08.2016

  • MTB Bundesliga Finale in Bad Salzdetfurth

    10.12.2012

  • Teaser: City Downhill Worldcup 2014

    30.01.2014

  • Rachel Atherton mit YouTube-Kanal
    Rasant real: Rachel Atherton neu bei YouTube

    12.05.2020

  • Downhill Worldcup 2018 #3 Fort William: Rennbericht
    Machtvakuum in Schottland – kein Sieg für Amerika

    04.06.2018

  • Robert-Mennen-Blog: Vorschau Marathon-WM 2015
    Mit 30er-Kettenblatt und 50er-Trittfrequenz am Start

    26.06.2015

  • Dauertest 2007: Teil 2

    20.01.2008

  • Top-Ten-Bikes 2006

    25.08.2006

  • Deutsche Meisterschaft Enduro 2016: Rennbericht
    Textor und Richter Deutsche Meister im Enduro

    01.08.2016