Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende

BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021 ein voller Erfolg

Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor 8 Monaten

Drei Tage voller Action, Adrenalin und vieler Aha-Momente liegen hinter uns.

Gestern ging das Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021 zu Ende. Vom 10. bis 12. September haben hunderte Zuschauer gestaunt und getestet, probiert und trainiert, gepusht und gepowert. Die große Freude, dass das Event nach dem pandemiebedingtem Ausfall im letzten Jahr endlich wieder stattfinden konnte, war dabei stets zu spüren. Ein paar graue Wolken zogen vorüber, ansonsten tat das stabile Wetter sein Übriges.

BIKE Festival Sehnsucht gestillt, mit vollem Erfolg: Nach der Corona-bedingten Pflichtpause zog es MTB-Fans aller Art am vergangenen Wochenende bei bestem Wetter wieder nach Saalfelden Leogang. Die Qualifizierungsläufe für die Pumptrack-Weltmeisterschaft 2021 waren das sportliche Highlight am Samstag.

Drei abwechslungsreiche Tage liegen hinter uns. Drei Tage voller Action, Adrenalin und vieler Aha-Momente. 30 bekannte Aussteller präsentierten auf dem Expo-Gelände ihre neuen Produkte, die den Besucher*innen zum freien Testen und Probieren zur Verfügung standen. Lernen und Erfahrung sammeln durften zahlreiche Einsteiger und Anfänger genauso wie Erfahrene und Fortgeschrittene in den vielen verschiedenen Workshops, die unter professioneller Anleitung geführt wurden.

Fahrtechnik-Workshops für alle Biker

So waren es keine geringeren Mountainbike-Ikonen als Stefan Schlie, Jasper Jauch, Elias Schwärzler, Joost Wichmann und Lukas Schäfer, die den Interessierten mit fachkundigem Wissen zur Seite standen. Dabei gab es für jede Leistungsklasse, jeden Fahrertypen und jeder Art von Mountainbike den passenden Lehrgang. Die lockere Mischung aus Witz und Humor sowie dem Know-how aus langjähriger Erfahrung und professioneller Erklärungen war es, die viele Schüler*innen begeisterte.

Miha Matavz Auch nach dem Workshop war Stefan Schlie für Fragen offen und stand mit Rat und Tat und stets mit einer Portion Humor für interessante Erklklärungen zur Verfügung. Er selbst betonte, dass er seinen Beruf sehr genieße und für diesen dankbar sei.

Und auch die Tutoren freuten sich über "das große Interesse und die Lernbereitschaft", wie Stefan Schlie erklärt. "Besonders nach der langen Pandemie-Pause merke ich, wie toll mein Beruf ist. Es ist ein großartiges Gefühl, mein Wissen an andere weitergeben zu können, die es auch noch so gut aufnehmen", führt der EMTB-Coach fort.

Miha Matavz Freudig und dankbar saugten die Teilnehmenden der Fahrtechnik-Workshops das von den Profi-Coachs vermittelte Wissen auf.

Kampf um die Tickets: Pump Track World Championship Qualifier

Spannende Side-Events sorgten zudem nicht nur bei die Teilnehmer*innen für einen Adrenalinkick, sondern auch bei den Zuschauer*innen. Beim "Pump Track World Championship Qualifier" ging es am Samstag heiß her: Die Spezialist*innen, die auf dem Velosolutions Pumptrack Leogang für die Qualifizierung zum großen Finale in Lissabon um die Wette pushten, brachten ihre Reifen nicht nur in den Anliegerkurven sprichwörtlich zum Glühen.

Miha Matavz Da die Siegerin Kristina Madarasova bereits beim Qualiefier-Rennen in Berlin bereits das heiß begehrte "All-Inclusive-Ticket" in die Tasche gesteckt hat, durfte sich die Zweitplatzierte beim Pump Track Worlchampionship Qulifier in Saalfelden Leogang, Michaela Hajkova, über das "VIP-Ticket" nach Lissabon freuen.

Die jeweils ersten vier Platzierten der Herrenkategorie (Max Eijndhoven, Max Wegener, Hannes Slavik, Luca Eckardt) sowie die vier schnellsten Damen (Kristina Madarasova, Michaela Hajkova, Kristina Novakova, Lisa Prochiner) durften sich über die Qualifizierung freuen.

Miha Matavz Die Erstplatzierten beim Pump Track Worl Championship Qualifier. Von links nach rechts: Max Wegener, Max Eijndhoven, Hannes Slavik. Über das "All-Inklusive-Ticket" durfte sich der Sieger Max Eijndhoven freuen.

Das "All-Inklusive-Ticket", in dem die Reise- und Übernachtungskosten enthalten sind, nahm bei den Männern der Erstplatzierte Max Eijndhoven mit nach Hause – oder besser gesagt: mit nach Lissabon. Bei den Damen erhielt die Zweitplatzierte Michaela Hajkova diesen besonders heiß begehrten Startplatz, da Kristina Madarasova bereits mit ihrem Sieg beim Qualifier in Berlin diesen Exklusiv-Startplatz ergattert hatte.

Miha Matavz Beim Pump Track World Chamionship Qualifier wurden die Reifen beim Battle um die heiß begehrten Tickets für Lissabon sprichwörtlich zum Glühen gebracht.

Sonntag-Highlight Junior Trophy

Highlight für die Kids und ihre Eltern war die Scott Junior-Trophy am Sonntag, bei der die Kleinsten den ganz Großen nacheifern durften. Auf derselben Pumptrack-Strecke, auf der am Vortag um die Teilnahme beim Finale der Weltmeisterschaft gebattelt wurde, tobte sich am Folgetag der Nachwuchs aus und pushte und powerte, was das Zeug hält.

Miha Matavz Bei der Junior Trophy eiferten am Sonntag die Kleinen den Großen nach und zeigten nicht weniger Ehrgeiz, als die Spezialisten vom Vortag.

Es war ein erfolgreiches Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021, welches nur dank des umfangreichen Hygienekonzepts durchzuführen möglich war. So galt auf dem gesamten Expo-Gelände die 3-G-Regel. Nur geimpfte, genesenne oder negativ getestete Personen durften das Event-Gelände betreten. Zusätzlich musste sich jede*r Besucher*in zur Kontaktverfolgung über eine App registrieren. Mehr Informationen zum Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang sowie die Bilder zum Durchklicken gibt es auf leogang.bike-festival.de .

Miha Matavz Strahlender Sonnenschein, sommerliche Wärme, ein Panorama wie aus dem Bilderbuch und hunderte fröhliche Besucher – besser hätten die Bedingungen beim Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021 nicht sein können. Darauf wurde gern angestoßen.

Themen: BIKE EventsBike FestivalBitburger 0,0%ContinentalEpic Bikepark LeogangLeogangNeuheiten 2022Saalfelden Leogang


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2021 im Epic Bikepark Leogang
    20 Jahre Epic Bikepark Leogang

    20.04.2021Neue Lines und Trails wie beispielsweise “Vali‘s Hölle“ sorgen beim 20jährigen Jubliäum für frischen Schwung.

  • Continental BIKE Festival Leogang 2021
    BIKE Festival: Ab nach Leogang!

    30.08.2021Vom 10.-12. September 2021 steigt in Leogang die dritte Auflage des Continental BIKE Festivals. Neu dieses Jahr: Touren und Workshops mit Elias Schwärzler, Lukas Schäfer und ...

  • Downhill: Rennbericht Worldcup Leogang
    Worldcup-Krimi in Leogang

    14.06.2021Spannung pur lieferte der Downhill-Worldcup am Wochenende (11. bis 13. Juni 2021) auf der anspruchsvollen Strecke in Leogang –  sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren.

  • Cross Country: Worldcup Saalfelden-Leogang 2021
    Spannung pur beim XC-Worldcup

    14.06.2021Der Cross-Country-Worldcup in Saalfelden Leogang war an Spannung kaum zu überbieten. Die anspruchsvolle Strecke verlangte von den Fahrern und Fahrerinnen einiges ab.

  • UCI Worldcup Lenzerheide 2021: Cross Country
    Worldcup: Richards und Koretzky siegen in Lenzerheide

    06.09.2021Für die Cross-Country-Elite ging's in Lenzerheide in die vorletzte Runde. Weltmeisterin Richards holt ihren ersten Worldcup-Sieg, Koretzky schlägt Schurter und Flückiger.

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Downhill
    Myriam Nicole und Loris Vergier dominieren Downhill-Worldcup

    05.09.2021Die Fahrerinnen und Fahrer der Grand Nation dominieren in Lenzerheide die Downhill-Rennen. Minnaar kann nicht an seine WM-Leistung anknüpfen, Hoffmann wird Vierte.

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Short Track
    Rissveds und Avancini im Short Track vorne

    03.09.2021Nur eine Woche nach der WM steht in Lenzerheide der nächste UCI MTB-Worldcup an. Jenny Rissveds und Henrique Avancini sichern sich zum Start die Short-Track-Siege.

  • BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021 eröffnet
    BIKE Festival startet wieder durch

    10.09.2021Nach einer Pause im letzten Jahr startete das Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang 2021 am 10. September 2021 bei bestem Wetter in seine dritte Runde.

  • Rose Bikes Bilanz 2021 & Ausblick 2022
    Rose Bikes plant Neuheiten-Jahr 2022

    25.02.2022Knapp 150 Millionen Euro Umsatz konnte Rose 2021 verzeichnen – trotz fehlender Komponenten und ausgefallener Produkteinführungen. Der Versender zieht Bilanz und gibt einen ...

  • Bulls Machete 2022: Neues Gravelbike
    Neues Gravelbike von Bulls

    13.08.2021Machete heißt die neue Gravelbike-Plattform aus Carbon von Bulls. Die Trail-Version kommt mit absenkbarer Funksattelstütze, 50 Millimeter breiten Reifen und MTB-Übersetzung.

  • Brandnertal Bike Festival
    Vollgas im Brandertal

    27.07.2017Gewinne ein Rundum-sorglos-Paket für zwei Personen beim Bike-Festival Brandnertal (25.-27. August) Mitmachen ist kinderreich: Einfach Gewinnspiel-Formular ausfüllen und schon ...

  • Rennbericht: BJT beim MTB-Worldcup in Leogang
    U23-Worldcup: Pirmin Sigels Plan geht auf

    14.06.2021Zwei Rennen hatte Pirmin Sigel nicht beenden können. Das Worldcup-Rennen in Leogang war für ihn sehr wichtig. Die Form passte, und Pirmin nahm sich viel vor.

  • White Style Saalfelden Leogang 2017: Rennbericht
    White Style: Italien dominant, Scholze auf Platz 3

    31.01.2017Das White Style in Leogang eröffnete am Wochenende die FMB World Tour 2017. Das Niveau war auffällig hoch, am Ende hatte Torquato Testa die Nase vorn. Nico Scholze wurde Dritter.

  • Liefersituation Bikes & Neuheiten 2022
    Im Zweifel zugreifen!

    02.08.2021Wohl noch nie haben Biker wie Händler so sehnsüchtig auf die neuen Kollektionen gewartet. Der Markt ist leer gefegt, Nachschub an Bikes und Zubehör wird dringend benötigt. Dass ...

  • Neuheiten 2022: Orbea Occam LT
    Wilde Schwester: Orbea bringt Occam als LT-Version

    16.09.2021Neue Wippe, mehr Federweg, aggressivere Geometrie: Orbea bringt von seinem All Mountain Occam eine LT-Version und schließt die Lücke zum Enduro Rallon.

  • FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018 – Highlights
    Bikes, Teile, People – Fotostrecke vom Festival in Riva

    02.05.2018Mit der feierlichen Eröffnung von Uli Stanciu startete das 25. FSA BIKE Festival Garda Trentino. Hier gibt es die wichtigsten Neuheiten und stimmungsvolle Bilder vom ...

  • Neues Enduro: Santa Cruz Megatower
    Feinschliff für das spaßige Race-Enduro

    12.05.2022Optisch bleibt auch das neue Santa Cruz Megatower seiner Linie treu. Dafür wurde das Enduro in Sachen Geometrie und Details auf den neuesten Stand gebracht.