Abfahrtsorientiertes Testival im Dreiländereck Abfahrtsorientiertes Testival im Dreiländereck Abfahrtsorientiertes Testival im Dreiländereck

Alutech Green Days 2016 in Nauders am Reschenpass

Abfahrtsorientiertes Testival im Dreiländereck

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 5 Jahren

Das Nauders am Reschenpass ein Enduro-Hot-Spot ist, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Bei den Alutech Green Days kann man mit neuen Bikes und Liftunterstützung die Trails in vollen Zügen genießen.

Nauders am Reschenpass ist ein absoluter Top-Spot für Mountainbiker und ganz besonders bei denen beliebt, die lieber abfahren als hochkurbeln. 12 perfekt ausgeschilderte Trails führen auf zwei Rädern und durchgängigem Singletrail quer durch das Dreiländereck. Sogar die European Enduro Series gastierte mehrfach hier, um einige der besten Trails der Alpen zu genießen. Eine Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz? Kein Problem. Und wer sich lieber bergab verausgabt, kann mit einer der vielen Seilbahnen noch ein paar zusätzliche Tiefenmeter gutmachen. Auch so schon ist Nauders also eine Reise wert.

Alutech Auch wenn Tom Öhler überall fahren kann: Die Trails um Nauders haben zwar auch technische Stellen, sind aber im Großen und Ganzen eher flowig. Ideal um Spaß zu haben und sich auch mit einem neuen Bike nicht zu überfordern.

Vom 14. - 16. Mai wird die Region jedoch ganz besonders attraktiv. Der deutsche Versender Alutech lädt hier wieder zum Testival in Nauders. Gegen ein kleines Pfand, zum Beispiel einen Ausweis, kann man sich ein nigelelnagelneues Rad schnappen und es auf den Trails so richtig krachen lassen. Wer längere Touren vorhat, greift zum Tofane, Alutechs 29er 150 Millimeter Trailbike. Etwas mehr Reserven bietet das Alutech Teibun, ein progressives Enduro mit 156-Millimeter-Hinterbau. Lässt man das Gas lieber stehen, ist man mit dem Fanes am besten bedient. 170 Millimeter bügeln hier auch die größten Unebenheiten weg. Und wem selbst das nicht reicht, der leiht sich einfach Alutechs Big Bike Sennes, fährt mit der Seilbahn hoch und mit Vollgas wieder runter.

Überhaupt ist die Seilbahn ein zentraler Bestandteil des Testivals und im Prinzip der Einzige, der überhaupt etwas kostet. Für moderate 20 Euro kann man ein Tagesticket für die nahegelegene Mutzkopfbahn erwerben und so den ganzen Tag das genießen, wofür Alutech die meisten seiner Bikes eigentlich vorgesehen hat: die Abfahrt. Wem das noch nicht ausreicht, der kann sich auch für neun Euro pro Person am Samstag zwischen 9 und 12 direkt zu den Trails am Bergkastel und am Schöneben shutteln lassen. Außerdem gibt es am Sonntag geführte Touren gratis und am Samstag Fahrtechniktrainings sowie einen Grill, der den Hunger der Fahrer stillt. Teilnehmer mit Tagesticket für die Bergbahn kriegen hier sogar einen Burger umsonst.

Alutech Die Bergbahn bringt alle die nach Tiefenmetern gieren schnell an ihr Ziel.

Wer also schon länger davon träumt, endlich mal wieder einige hochalpine Traum-Trails unter die Stollen zu nehmen, der sollte sich dieses Testival mal etwas genauer anschauen. Nähere und aktuelle Infos auch auf der Website von Alutech.

Themen: AlutechEnduroNaudersTestival


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video: EWS 2015 Season Review
    Die Highlights der Enduro World Series 2015

    14.12.2015Die Veranstalter der Enduro World Series lassen in diesem knapp 23 Minuten langen Video die komplette Saison 2015 Revue passieren. Und geben einen Ausblick auf das, was 2016 kommt.

  • MTB-Events 2016: Enduro-Rennen
    Termine: Enduro-Rennen für 2016

    31.12.2015Alle Enduro-Rennen und Fatbike-Events 2016 im Überblick: Von Rennserien wie der SSES und der EWS über Einzelrennen, bis hin zu reinen Spaß-Events wie der Schnitzeljagd in Sölden.

  • Neuheiten 2016: YT Capra Carbon & Tues
    YT Industries zeigt Capra CF und Tues für 2016

    14.01.2016Der Forchheimer Direktversender gibt 2016 weiter Gas. Nun präsentiert YT Industries sein Carbon-Enduro Capra CF und das Big-Bike Tues für die kommende Bike-Saison.

  • Test: Felt Compulsion 10
    Enduro-Spaß: das Felt Compulsion 10 im Kurztest

    19.02.2016Uphill als notwendiges Übel, die Belohnung folgt auf der Abfahrt. Dieser Slogan gilt für viele Bikes, die mit reichlich Federweg ausgestattet sind. Nicht so für das Felt ...

  • Umfrage: Enduro als Rennen – pro oder contra?
    Enduro: Freizeitspaß und Rennformat – passt das?

    11.04.2016Hauptsache Spaß: Enduro ist Biken mit Freunden, ohne Stress und Konkurrenz – aber auch knallharter Profi-Sport mit Siegern, Sponsoren und Preisgeld. Gehören Rennen zu Enduro wie ...

  • Neuheiten 2016: Yeti SB5.5c
    Yeti SB5.5c: neues 29er-Trailbike fürs Grobe

    19.04.2016Das Yeti SB5.5c soll die neue eierlegende Wollmilchsau von Yeti sein. In 29 Zoll, mit 160/140 Millimeter Federweg, Carbonrahmen und Switch Infinity-Hinterbau. Hier alle Infos zum ...

  • BIKE Festivals 2019: Scott Enduro Series
    Scott Enduro Series 2019 mit Deutscher Meisterschaft

    26.02.2019Die Anmeldung für die Scott Enduro Series 2019 im Rahmen der BIKE Festivals läuft. Ein Höhepunkt der dreiteiligen Serie: In Willingen wird erneut die Deutsche Enduro-MTB ...

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Radon Slide Carbon 160
    Radon Slide Carbon 160 9.0 HD im Test

    07.08.2016Mit leichtem Vollcarbon-Rahmen (2198 g) und ordentlicher Ausstattung lässt Radon beim Enduro Slide Carbon 160 9.0 HD seine Versendermuskeln spielen.

  • Neuheiten 2021: Fox 38 - Update für Fox 40
    Fox 38: Viel hilft viel!

    07.04.2020Schon die Endurogabel Fox 36 hat nie schmächtig gewirkt. Jetzt stellt Fox der 36 den großen Bruder 38 zur Seite. Steifer aber auch schwerer, mit bis zu 180 Millimetern Federweg, ...

  • Test Vaude AM Downieville Mid
    Griffiges Kerlchen: Vaude Downieville MTB-Schuhe

    10.08.2019Race-Schühchen mit Carbon-Sohle und Stöckelschuh-Feeling sind etwas für Experten. Zum Glück wird die Auswahl an Allround-Tretern wie dem Vaude AM Downieville immer größer.

  • Specialized Enduro Series: Termine und Rahmenrichtlinien stehen fest

    09.03.2012Deutschland bekommt 2012 mit der „Specialized Enduro Series powered by Sram” eine eigene Enduro-Rennserie. Die kürzlich veröffentlichten Rahmenrichtlinien legen die ...

  • Enduro World Series 2017 #7 Whistler: Rennbericht
    EWS: Local Jesse Melamed gewinnt in Whistler

    15.08.2017Spätestens seit seinem Durchbruch bei der EWS in Whistler 2016 ist Jesse Melamed auf dem aufsteigenden Ast. Jetzt gelang ihm nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sam Hill endlich ...

  • Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014
    Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

    22.11.2013Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die ...

  • Radon zeigt neues Abfahrts-Bike Swoop 190

    15.06.2013Bezahlbar, robust, üppig gefedert: Radon präsentiert ein neues Modell für die abfahrtsorientierte Zielgruppe. Einstiegspreis: 1999 Euro!

  • Nicolai G1: Neues Enduro-MTB mit DH-Genen
    Nicolai G1: Edel-Enduro „made in Külftal“

    14.12.2018Länger, flacher und noch länger ist fast überall ziemlich im Trend. Aber Nicolai hat's quasi erfunden. Die Niedersachsen bleiben sich auch mit ihrem neuesten Wurf treu. Vorhang ...