Evil The Following MB gegen Santa Cruz 5010 CC X01 Res. Evil The Following MB gegen Santa Cruz 5010 CC X01 Res. Evil The Following MB gegen Santa Cruz 5010 CC X01 Res.

Trailbike-Duell 2019: Evil The Following vs Santa Cruz 5010

Evil The Following MB gegen Santa Cruz 5010 CC X01 Res.

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Jahren

Mit Evil und Santa Cruz stehen sich in unserem Trailbike-Duell zwei amerikanische Kultmarken gegenüber. Kann sich das Following MB mit 29-Zöllern gegen das 5010 von Santa Cruz auf 27,5ern behaupten?

7900 zu 8299 Euro. In diesem Highend-Duell wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Der Kultstatus, den beide Marken intus haben, löst Haben-will-Reflexe aus, der Preis versetzt dem Sparbuch jedoch einen herben Schlag. Und dabei hätte es vom Santa Cruz sogar noch ein teureres Modell gegeben. Mit exakt dem gleichen Federweg von 130 Millimetern an Gabel und Heck passen die beiden Duellanten perfekt in die Trailbike-Kategorie. Im Falle des Evils auf 29-Zoll-Basis mit der Option, auch 27,5+Laufräder fahren zu können; im Santa Cruz rollen die kleineren 27,5er, die in Breiten bis 2,6 Zoll in den Rahmen passen.


Wer bei diesem Highend-Duell als Sieger hervorgeht, können Sie im PDF nachlesen, das Sie unten im Download-Bereich erhalten (inklusive Geometriedaten, Laborwerten und BIKE-Urteil).


Wolfgang Watzke Detail am Evil The Following MB

Wolfgang Watzke Detail am Evil The Following MB

Wolfgang Watzke Detail am Santa Cruz 5010 CC X01 Reserve

Wolfgang Watzke Detail am Santa Cruz 5010 CC X01 Reserve

Wolfgang Watzke Detail am Santa Cruz 5010 CC X01 Reserve

Themen: DuellEvilSanta CruzTestThe FollowingTrailbike

  • 0,99 €
    Evil The Following gegen Santa Cruz 5010 CC

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: getunte Race-Enduro-Mountainbikes
    Acht Race-Enduros 2013 mit Race-Tuning

    25.07.2013BIKE testet acht rennfertige Enduros mit 150-180 Millimeter Federweg und Tuning ab Werk bei der Specialized SRAM Enduro Series am Gardasee. Mit dabei: die Bikes von Jérôme ...

  • Test 2012: Marathon-Fullys in 29 Zoll
    6 Marathon-Fullys in 29 Zoll im Test

    10.07.2012Glaubt man den Umfragen, sind 29er-Fullys Außenseiter und Ladenhüter. Das könnte sich allerdings bald ändern. Denn die vollgefederten Riesenräder eignen sich perfekt als ...

  • GT Force LE

    24.07.2013Das GT Force LE ist ein bergaborientiertes Enduro mit hohem Gewicht. Das ultra tiefe Cockpit ist sehr gewöhnungsbedürftig.

  • Einzeltest 2021: Radon Jealous Hybrid 9.0
    E-Hardtail Radon Jealous Hybrid 9.0 im Test

    03.03.2021Als modernes E-MTB löst das Radon Jealous Hybrid 9.0 seinen biederen Vorgänger ab. Kunden der Versendermarke dürfen sich über ein üppiges Ausstattungspaket freuen.

  • Test: Knieprotektor ION K-Lite für Mountainbiker
    Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check

    21.04.2016Gegen Knieschoner sprechen erstens das Gewicht, zweitens die Passform, vor allem bei längeren, tretintensiven Touren. Mit dem extra leichten K_Lite-Protektor sagt Ion den ...

  • Test 2020: Touren-Rucksäcke für Biker
    Packstation: 6 Touren-Rucksäcke im Praxistest

    08.12.2020Wer zum Mikro-Abenteuer mit dem Mountainbike ausrückt, braucht einen Touren-Rucksack. Darin lassen sich Schlafsack, Jacke und Proviant verstauen. Sechs Modelle im Vergleichstest.

  • Wie viel darf ein Mountainbike kosten?
    Ab welchem Preis machen Mountainbikes wirklich Spaß?

    09.03.2020Gibt es gute Mountainbikes für unter 1000 Euro? Oder muss man für den Fahrspaß auf dem Singletrail tiefer in die Tasche greifen? Eine Kaufberatung für alle, die mit dem Biken ...

  • Allmountain/Enduro-Duell 2019: Mondraker gegen Alchemy
    Mondraker Foxy Carbon RR vs. Alchemy Arktos 29

    12.08.2019Mit der Fast-Forward-Geometrie waren die Spanier von Mondraker Vorreiter für Bikes mit langem Reach. Dem gegenüber steht die amerikanische Edelmarke Alchemy als Vertreter ...

  • Borealis Echo Fatbike im Test
    Carbon-Fatbike mit top Handling macht richtig Spaß

    10.11.2014Leicht, edel, teuer: "The fastest fatbikes on earth" lautet der Slogan von Borealis aus Colorado, der, wie wir finden, nicht zu viel verspricht. Die hochwertige Ausstattung kostet ...