BIKE Header Campaign
Test Conway MT 827 Plus Test Conway MT 827 Plus

Test Conway MT 827 Plus

Spaß-Bike: Conway MT 827 Plus

Stefan Loibl, Peter Nilges am 03.04.2019

Leichter, steifer und besser ausgestattet: Da die Hersteller in der 2000-Euro-Klasse bei Fullys bei der Ausstattung oft knausern, lohnt der Seitenblick zu Bikes mit starrem Heck allemal.

Das Conway vertritt die aufstrebende Gattung der Trail-orientierten Spaß-Bikes mit 2,8 Zoll breiten Plus-Reifen, abfahrtsorientierter Geometrie und 140-mm-Gabel. Durch eine sportlich angehauchte Sitzposition, eine tiefe Front und das starre Heck hält das Plus-Hardtail bergauf mit den besten Fullys mit. Nur die schweren Laufräder (5034 Gramm) hemmen den Vorwärtsdrang, der Sitzkomfort bleibt durch den harten Sattel und die klobigen Rohre etwas auf der Strecke. Und die Knubbel-Reifen? "Rollen erstaunlich gut", notieren unsere Lesertester. In der Abfahrt lässt das Conway mit seinem souveränen Handling nichts anbrennen. Wenn der Trail ruppig wird, ist die gute Gabel zur Stelle, und die Guide-R-Stopper mit 200er-Scheibe vorne verzögern souverän. Freilich teilt der Hinterbau dann ordentlich aus, und der Fahrer ist deutlich mehr gefordert als auf einem Fully. Der Fahrspaß bleibt trotzdem nicht auf der Strecke.

Test Conway MT 827 Plus

Conway MT 827 Plus: Der schmale und harte Sattel am Conway knausert mit Komfort. Leser Andi würde den Sattel sofort gegen ein anderes Modell tauschen.

Test Conway MT 827 Plus

Conway MT 827 Plus: Die Sram Guide R mit großer 200er-Scheibe brachte die beste Verzögerung.

Test Conway MT 827 Plus

Conway MT 827 Plus: Die 2,8er-Plus-Reifen am Conway rollten schnell, trotz günstiger Gummimischung.

Test-Fazit zum Conway MT 827 Plus:

Ein zuverlässiges Spaß-Bike, auf dem es nie langweilig wird. Trotzdem hätten wir eine hochwertigere Ausstattung erwartet.


CONWAY MT 827 PLUS 27,5" - Modelljahr 2018

Preis   1.999,95 Euro
Erhältlich im Fachhandel

Material / Größen   Alu/ 40 / 44 / 48 / 52 cm
Gewicht ohne Pedale   13,8 kg
Federweg vorne/hinten   141 mm/–
Gabel   Rockshox Yari RC
Kurbeln / Schaltung   Sram NX / Sram X01/GX
Übersetzung / Lenkerbreite   28; 10–42 / 780 mm
Bremsanlage / Disc vo. / hi.   Sram Guide R / 200 mm / 180 mm
Sattelstütze   Conway Vario Post / 125 mm
Laufräder   Sram 716/746-Naben; Rodi Ready 40-Felgen; Schwalbe Nobby Nic Perf. 27,5 x 2,8"-Reifen
Reach / Stack / BB-Offset   440 / 637 mm / -52 mm

BIKE-Urteil   SEHR GUT¹

Test Conway MT 827 Plus

Conway MT 827 Plus

Test Conway MT 827 Plus

Conway MT 827 Plus


¹Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig.
BIKE-Urteile: super (250–205 P.), sehr gut (204,75–170 P.), gut (169,75–140 P.), befriedigend (139,75–100 P.), mit Schwächen, ungenügend. ²Preis ggf. zzgl. Kosten für Verpackung, Versand und Abstimmung.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 7/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Loibl, Peter Nilges am 03.04.2019