Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check

Test 2021: Yeti SB115

Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Monaten

Durch das Plus an Federweg wird aus dem Marathon-Bike SB100 ein echtes Trailbike. Wir haben das neue Yeti SB115 ausführlich in Labor und Praxis getestet.

Mit nur wenigen Handgriffen wandelt sich das bekannte Yeti SB100, das wir bereits in BIKE 7/2020 getestet haben, zum SB115. Etwas mehr Dämpferhub, eine angepasste Wippe und selbstredend eine längere Gabel platzieren den zweitverwerteten Rahmen mitten in der Trail-Kategorie. Durch die üppige Bereifung (vorne 2,5 Zoll, hinten 2,3) und die schweren Laufräder schnellt allerdings nicht nur der Federweg, sondern auch das Gewicht deutlich nach oben. Fahrfertige 13,6 Kilo und die nur schwer zu beschleunigenden Laufräder bremsen den Vorwärtsdrang des Bikes aus Colorado spürbar.

Wie sich das Yeti SB115 (BIKE 10/2020) im BIKE-Testlabor und auf dem Trail schlägt, lesen Sie im Test. Den Artikel finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Der Test kostet 0,99 Euro. Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

Im SB115 sind die beiden Kolben des Switch-Infinity-Hinterbaus hinter einer Kunststoffabdeckung versteckt und vor Schmutz geschützt.

Der Hinterbau ist vorbildlich gegen Kettenschlagen geschützt, die internen Züge klapperfrei geführt.

Themen: SBSport-TourerTestTrailbikeTrailbikeYeti

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Yeti SB115

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2021: Yeti ARC
    Trail-Hardtail: Yeti ARC im BIKE-Test

    14.11.2020

  • Test 2019: Trailbikes um 4000 Euro
    130-mm-Fullys im Test: Wer baut das beste Trailbike?

    07.07.2019

  • Test 2020: Trailbikes zwischen 3700 und 4300 Euro
    8 Trailbikes mit 120 bis 140 mm Federweg im Vergleich

    17.04.2020

  • Test 2019: Trailbikes ab 3700 Euro
    9 Trailbikes ab 3700 Euro im großen Vergleich

    19.11.2019

  • Test 2019: Trailbikes bis 2700 Euro
    9 Trailbikes bis 2700 Euro im BIKE-Test

    13.01.2020

  • Testsieger 2019 in der Kategorie Trailbikes
    Best of Test: Die 10 besten Trailbikes von 2019

    12.12.2019

  • Revel Bikes: Neue MTB-Marke aus Colorado
    Die besten Trailbikes der Welt?

    11.04.2019

  • Trailbike-Tuning: Leichter, schneller, besser
    Touren-tauglich: So tunen Sie Ihr Trailbike

    10.12.2019

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Radon Slide 130 10.0 HD
    Radon Slide 130 10.0 HD im Test

    27.09.2016

  • Test 2018: BMC Speedfox 01
    BMC Speedfox 01 im Test

    23.01.2018

  • Test: 5 Müsli-Sorten im Vergleich
    Wie gut eignet sich Müsli als Biker-Frühstück?

    11.01.2016

  • Einzeltest 2020: Thok Mig 2.0
    E-Touren-Fully: Thok Mig 2.0

    09.12.2020

  • Haibike Sleek Team 29 E:I Shock

    19.02.2014

  • Verschleiß-Test: 11-fach Schaltungen von Sram & Shimano
    Mehr Ritzel, mehr Verschleiß? Elffach-Antriebe im Test

    30.06.2016

  • Verschleiß-Test: Shimano XTR 1x11
    1x11-Schaltung Shimano XTR im Test

    29.06.2016

  • Test 2020: Revel Rascal
    Revel Bikes Rascal im BIKE-Test

    18.01.2020

  • Test Frauen-Bikes: Scott Genius Contessa / Trek Remedy WSD
    Scott Genius Contessa vs. Trek Remedy WSD

    12.06.2019