Einzeltest 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C Einzeltest 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C

Test 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C

Santa Cruz Hightower S Carbon im BIKE-Test

Stefan Frey am 21.01.2020

Das Santa Cruz Hightower S Carbon C entpuppt sich in unsere Praxistest als vielseitiges Trailbike mit Enduro-Genen.

Ginge es rein nach dem Federweg, müsste man das neue Santa Cruz Hightower ganz klassisch bei den All Mountains einsortieren. Doch wir nahmen den schicken Kalifornier mit jetzt tief im Rahmen platziertem Dämpfer auch für einen Besuch im Bikepark mit – und waren durchaus angetan. Mit ordentlichem Reach und tiefem Tretlager wird der Fahrer gut im Rahmen positioniert.

Preis: 5499 Euro (z.B. bei Liquid-Life erhältlich*)


Einzeltest 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C

Santa Cruz Hightower S Carbon C: Der Schlagschutz mit Lamellen unterdrückt wirksam Klappergeräusche und schützt den schicken Rahmen.

Einzeltest 2020: Santa Cruz Hightower S Carbon C

Santa Cruz Hightower S Carbon C: Der Dämpfer versteckt sich tief im Rahmen, der Sag lässt sich so nur schwer ablesen. Die Geo-Verstellung bringt kaum spürbare Veränderungen.

Wie gut das 2020er Santa Cruz Hightower grobes Gelände schluckt, sagen wir im Test. Diesen erhalten Sie als PDF unten im Download-Bereich.


Den kompletten Einzeltest inkl. aller Daten, Punktetabellen und der Noten finden Sie in BIKE 11/2019.
Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop
nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Stefan Frey am 21.01.2020