Maxx Jinxx 29" im Test Maxx Jinxx 29" im Test Maxx Jinxx 29" im Test

Test 2017 – Trailbikes: Maxx Jinxx 29"

Maxx Jinxx 29" im Test

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 4 Jahren

Bei Maxx läuft das Jinxx als klassischer Sport-Tourer. Das können wir nach dem Praxistest nur bestätigen. Weder beim Rahmen-Design, noch bei den Geometriedaten wird in Rosenheim groß experimentiert.

Gut ausgestattet ist das Jinxx mit seinem Rock-Shox-Fahrwerk und der langhubigen Kind-Shock-Stütze auf dem Papier allemal. Auch an der soliden XT-Gruppe gibt es nichts zu meckern. Nur auf dem Trail will das Versender-Bike nicht so recht aufdrehen. Aufgrund der langen Kettenstreben geht das Jinxx nicht so recht um die Kurve und schon gar nicht aufs Hinterrad, fährt sich etwas träge und leblos. Dabei soll der Boost-Standard doch gerade kurze Kettenstreben ermöglichen. Selbst für Größe L fällt das Bike lang und hoch aus – der 90er-Vorbau tut sein Übriges. Erst, wenn es lange berghoch oder schnell bergab geht, spielt das Jinxx seine Trümpfe aus. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten vermittelt der Potente Hinterbau viel Sicherheit und ebnet auch weniger versierten Fahrern den Weg, das Bike liegt dann sehr ruhig auf dem Trail. Die Rock Shox Revelation an der Front stößt dagegen etwas früh an ihre Grenze. Fazit: weniger Trailbike als klassischer Alpen-Tourer mit solider Ausstattung und laufruhiger Geometrie.


Die Alternative   Farbe und Ausstattung lassen sich bei Maxx auch individuell konfigurieren. Für 2599 Euro gibt es auch eine SLX-Variante. Hier empfehlen wir aber zumindest einen kürzeren Vorbau und das Upgrade auf die Rock Shox Revelation.

Georg Grieshaber Ein 90 Millimeter langer Vorbau wie am Maxx hat an einem modernen Trailbike eigentlich nichts verloren. In Verbindung mit dem 130 Millimeter hohen Steuerrohr geht das Jinxx schwerfällig um die Kurve. 

BIKE Magazin Maxx Jinxx 29" – Kennlinien: Der Hinterbau des Maxx ist solide abgestimmt, könnte aber etwas progressiver sein. Die Revelation ist viel zu linear und rauscht durch den Federweg.

BIKE Magazin Maxx Jinxx 29"

BIKE Magazin Maxx Jinxx 29"


Test: Maxx Jinxx

Hersteller/Modell/Jahr
Maxx Jinxx / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Maxx Bikes GmbH, 08031/26050, www.maxx.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL, XXL / L
Preis
3299.00
Preis (Rahmen)
1399.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
14150.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1198.20
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/135, -/142
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-30.00/446.00/644.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RL/Rock Shox Monarch RT3
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
- Sun Ringle SRC 110 Sun Ringle Helix TR29 Sun Ringle SRC 148 Sun Ringle Helix TR29/Schwalbe Nobby Nic evo Pace Star 29x2,35 Schwalbe Nobby Nic evo Pace Star 29x2,35
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Moderne Mehrkämpfer: 5 Trailbikes im Test


  • Test 2017 – Trailbikes: Maxx Jinxx 29"
    Maxx Jinxx 29" im Test

    15.04.2017Bei Maxx läuft das Jinxx als klassischer Sport-Tourer. Das können wir nach dem Praxistest nur bestätigen. Weder beim Rahmen-Design, noch bei den Geometriedaten wird in Rosenheim ...

  • Test 2017: Trailbikes mit unterschiedlichen Konzepten
    Moderne Mehrkämpfer: 5 Trailbikes im Test

    16.04.2017Verwinkelte Trails, flowige Abfahrten, schnelle Hausrunde, lange Touren: Trailbikes sollen in mehreren Disziplinen punkten. Im Test zeigte sich, dass die Räder sehr verschieden ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Alutech ICB 2.0 Erdgeschoss
    Alutech ICB 2.0 Erdgeschoss im Test

    15.04.2017Wohnungen im Parterre genießen keinen guten Ruf: unsicher, einsehbar und fußkalt – so die Todschlag­argumente. Das ICB 2.0 in der Variante "Erdgeschoss" bietet dagegen kaum Raum ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Kona Process 134
    Kona Process 134 im Test

    15.04.2017Das Kona wirkt massiv wie ein Mini-Downhiller – fette Schwinge, kompakter Hauptrahmen, grobstollig zupackende Schlappen. Und auch das Gewicht signalisiert: Wellige Trails sind ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Norco Optic A9.1
    Norco Optic A9.1 im Test

    15.04.2017Optisch wird das Norco seinem Namen nicht ganz gerecht. Farbe und Design sind Geschmackssache. Aber lieblos verlegte Züge und dicke Schweißraupen will man für über 3000 Euro ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Stevens Jura Carbon
    Stevens Jura Carbon im Test

    15.04.2017Ab 2017 wird das Jura auch aus Carbon gebacken. Damit sparen die Hamburger bereits am Rahmen gut 400 Gramm Gewicht.

Themen: JinxxMaxxTestTrailbike


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 – Enduros: Specialized Enduro Expert Carbon 29
    Specialized Enduro Expert Carbon 29 im Test

    10.03.2017Der Schriftzug "Oldie but Goldie" könnte das Oberrohr des nunmehr vier Jahre alten Enduro 29 zieren.

  • Test 2017 – Hardtails: Univega Summit 6.0
    Univega Summit 6.0 im Test

    10.09.2017Das Univega erinnert beim Aufsitzen stark an ein modernes Race-Hardtail: Ausgewogene 29er-Geometrie, Zweifach-Antrieb, Luftgabel. Im Anstieg schmälern die schweren Laufräder den ...

  • Video: Pinkes Custom-Fatbike von Maxx
    Farb-Flash: Ein Fatbike komplett in Pink

    25.04.2015Wichtiger als Edel-Komponenten ist Elisabeth Schwojer die Farbe ihres Bikes. Sie ließ sich ihr Fatbike komplett pink lackieren. Das Making-of-Video und Elisabeth in Action gibt‘s ...

  • Test-Duell 2020: Fox 38 gegen Rockshox ZEB
    Dicke Dinger: Fox 38 Factory 170 vs Rockshox ZEB Ultimate

    26.11.2020Erinnert Ihr Euch an die Freeride-Gabel Totem von Rockshox? Das Komfortwunder feierte 2007 Debüt. Jetzt kommt eine neue Generation extradicker Gabeln von Fox und Rockshox.

  • Test 2021: Rotwild R.X 750
    Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen

    18.12.2020Das Rotwild R.X 750 Ultra hat das Zeug zum ultimativen Allrounder: top Reichhöhe, niedriges Gewicht, komfortabel und spaßig auf dem Trail. Der Preis ist happig.

  • Enduro-Test 2017: Specialized S-Works gegen Trek Slash
    Duell Specialized S-Works Enduro 29 vs. Trek Slash 9.9

    15.06.2017Wer ein potentes 29er-Enduro sucht, kommt an diesen beiden Bikes nicht vorbei. Slash 9.9 und Enduro S-Works buhlen im Highend-Sektor um die Enduro-Krone. Wir baten die beiden ...

  • Test 2015 Race-Hardtails: Radon Black Sin 8.0
    Radon Black Sin 8.0 im BIKE-Test

    11.04.2016Schon der Blick auf die Ausstattung des Black Sin verdeutlicht, warum jeder Tester heiß war, eine schnelle Runde auf dem Bike des Bonner Versenders zu drehen.

  • Test 2012: All Mountain-Fullys um 1500 Euro
    All Mountain-Fullys um 1500 Euro im BIKE-Test

    31.05.2012Halb Racer, halb Tourenbike und irgendwie doch beides: Mit den preiswerten All Mountains um 1500 Euro finden komfortorientierte Biker den Einstieg in die Fully-Welt. Unser Test ...

  • Test 2015 MTB Windwesten Herren: Pearl Izumi Elite Bar. Vest
    Herren-Windweste Pearl Izumi Elite Barrier Vest im Test

    07.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für die Herren-Windweste Pearl Izumi Elite Barrier Vest.