Focus Spine C Pro im Test Focus Spine C Pro im Test Focus Spine C Pro im Test

Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro

Focus Spine C Pro im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Als kleinen Bruder des erfolgreichen Enduro-Modells SAM schickt Focus das Spine zwar im gleichen Design, aber mit deutlich weniger Federweg für eine moderatere Gangart in die Wälder.

Mit dem Carbon-Hauptrahmen stechen die Fachhandelsmarken Cube und Ghost sogar die Versenderkonkurrenz aus, lässt im Gegenzug aber wichtige Punkte bei der Ausstattung liegen. Die fehlende Teleskopstütze, der schmale Lenker und schwere Laufräder sind der Tribut, den die Produkt-Manager für den teuren Faserrahmen zollen müssen. Nichts­­-
des­totrotz macht das Spine auf dem Trail eine Spitzenfigur, mit einer modernen Geometrie, die den Fahrer bergab zentral über dem Bike positioniert. Im Sattel bergauf dagegen sitzt man dank des steilen Sitzwinkels eher frontlastig. Die kurzen Kettenstreben geben dem Focus seinen verspielten Charakter, und die 124 mm Federweg sorgen für Ruhe und Grip am Heck, selbst in fiesen Wurzelpassagen. Der breite Vorderreifen verstärkt das Trail-Potenzial.


Fazit: Der Trailkiller bergab! Das gelungene Rahmenkonzept passt ins Trailbike-Schema, lediglich an der Ausstattung gibt es noch Verbesserungswünsche.


Die Alternative: Manche sagen, Einfach-Antrieben gehöre die Zukunft. Wer sich nur ein Kettenblatt am Bike wünscht, der nimmt das knallige Spine Evo mit der Sram-GX-Schaltgruppe, Alu-Rahmen und Rock-
Shox-Fahrwerk.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Daniel Simon Das Rahmen-Design des Focus Spine bietet nur Platz für eine kleine Flasche. Zusätzlich kann unterm Unterrohr eine weitere Flasche montiert werden. 

Daniel Simon Dicke 2,4er-Continental-Mountain-King-Reifen am Vorderrad sorgen für eine Extraportion Grip und Fahrsicherheit am Focus.

BIKE Magazin Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro

BIKE Magazin Kennlinien: Sehr gutes Fahrwerk, tolles Heck, qualitativ hochwertiger Federweg. Beim Praxistest bockte die Gabel, wir mussten sie austauschen.


Test: Focus Spine C Pro

Hersteller/Modell/Jahr
Focus Spine C Pro / 2016
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Derby Cycle Werke GmbH, 04471/966-111, www.focus-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Hybrid / H: S, M, L, XL / M
Preis
2999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12680.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1141.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/122, -/124
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-16.00/443.00/589.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL 120 27,5/Rock Shox Monarch RT HV
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M 615/Shimano BL-M 615
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore Concept 27 Shimano Deore Concept 27/Continental Mountain King 2,4 Protection Continental Mountain King 2,2 Protection
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

10 Trailbikes im Test: Spaß-Fullys ab 2800 Euro


  • Test 2016: Trailbikes in 27,5 Zoll
    10 Trailbikes im Test: Spaß-Fullys ab 2800 Euro

    07.09.2016Trailbikes sind Spaßkanonen, bergauf und bergab. Mit wendiger Geometrie und wenig Gewicht versüßen sie jeden Singletrail und sind für moderate Mittelgebirge perfekt. Welches Bike ...

  • Test 2016 Trailbikes: Scott Spark 740
    Scott Spark 740 im Test

    06.09.2016Wer sich ein Scott Spark zulegen will, darf zwischen 17 verschiedenen Modellen wählen. Unterschiede gibt es bei Gewicht, Material und Preis.

  • Test 2016 Trailbikes: Stevens Jura ES
    Stevens Jura ES im Test

    06.09.2016Das Jura läuft im Katalog der Hamburger unter der Bezeichnung "Marathon" und geht – bezogen auf die Testgruppe – auch bei der Geometrie eigene Wege.

  • Test 2016 Trailbikes: Cannondale Habit 4
    Cannondale Habit 4 im Test

    06.09.2016Die USA sind das Singletrail-Paradies. Da wundert es nicht, dass die Amerikaner von Cannondale genau wissen, was diese Kategorie Fahrräder braucht.

  • Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL
    Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

    06.09.2016Das Canyon Nerve AL 9.0 SL lockt, wie vom Versender gewohnt, mit edelster Ausstattung - auch noch im dritten Modelljahr sehr attraktiv.

  • Test 2016 Trailbikes: Cube Stereo 120 HPC Race 27,5
    Cube Stereo 120 HPC Race 27,5 im Test

    06.09.2016Quasi noch taufrisch stürmt das neue Stereo aus der Entwicklungsabteilung gleich an die Spitze des Testfelds.

  • Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro
    Focus Spine C Pro im Test

    06.09.2016Als kleinen Bruder des erfolgreichen Enduro-Modells SAM schickt Focus das Spine zwar im gleichen Design, aber mit deutlich weniger Federweg für eine moderatere Gangart in die ...

  • Test 2016 Trailbikes: Ghost SL AMR LC 6
    Ghost SL AMR LC 6 im Test

    06.09.2016Kantige Formen und die Stealth-Optik erinnern beim ersten Blick aufs SL AMR an einen Tarnkappenbomber der US-Armee.

  • Test 2016 Trailbikes: GT Helion Carbon Expert
    GT Helion Carbon Expert im Test

    06.09.2016Kein Downhill-Lenker dieser Welt schafft es, ein reinrassiges Marathon-Bike in eine quirlige Trail-Maschine zu verwandeln.

  • Test 2016 Trailbikes: Merida One-Twenty 7.900
    Merida One-Twenty 7.900 im Test

    06.09.2016Beim Merida One-Twenty wächst, wie auch bei Cube und Stevens, die Laufradgröße mit der Rahmengröße mit.

  • Test 2016 Trailbikes: Radon Skeen 120 10.0
    Radon Skeen 120 10.0 im Test

    06.09.2016Radon hat seinen Dauerbrenner Skeen für 2016 mit mehr Federweg ausgerüstet und schickt für 2999 Euro bereits die Top-Version 10.0 heim zu den Kunden.

Themen: FocusSpineTestTrailbike

  • 0,00 €
    Punktetabelle Test Trailbikes 2016

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest 2020: Bremse TRP DH-R Evo
    Silver Surfer: TRP-Bremse DH-R Evo im Test

    21.12.2020Die Silver-Surfer-Bremse TRP ist kräftig, gut dosierbar und bringt eine schicker Optik mit.

  • Sandman Hoggar TI Fatbike im Test
    Edles Fatbike aus Titan mit Upside-Down-Federgabel

    13.01.2014Das edel verarbeitete Sandman liegt satt auf dem Trail, büßt aufgrund der extrem weichen Gabel aber gewaltig an Lenkpräzision ein.

  • Test 2017: Mountainbike Ergo Griffe
    Mehr Komfort? 4 Ergonomische MTB-Griffe im Test

    15.04.2017Der Handfläche nachempfunden sollen Ergo-Griffe den Komfort am Lenker erhöhen. Wir haben vier Modelle getestet.

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Radon Slide Carbon 160
    Radon Slide Carbon 160 9.0 HD im Test

    07.08.2016Mit leichtem Vollcarbon-Rahmen (2198 g) und ordentlicher Ausstattung lässt Radon beim Enduro Slide Carbon 160 9.0 HD seine Versendermuskeln spielen.

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Adidas Evil Eye Halfrim
    Radbrille Adidas Evil Eye Halfrim Pro L im Vergleich

    07.03.2016Gut anpassbarer Klassiker, in zwei Breiten erhältlich. Sehr angenehme Rotbrauntönung. Ein drittes, ungetöntes Glas wäre angesichts des hohen Preises schön.

  • Test 2020: Trek Top Fuel 9.9
    Schnelles Trailbike: Trek Top Fuel 9.9 im Test

    28.01.2020Die Neuausrichtung des Top Fuel ist Trek voll und ganz geglückt. Durch den gewachsenen Federweg hat sich das damalige Marathon-Fully zum schnellen Trailbike gemausert – wie unser ...

  • Kurztest 2021: Reifen Schwalbe Hans Dampf
    Hintermann: Schwalbe Hans Dampf im Praxistest

    17.06.2021Was unser letzter, ziemlich aufwändiger Reifentest herausfand, ahnte ich schon zuvor: Der leicht rollende Hans Dampf ist ein idealer Hinterreifen fürs Enduro-Bike.

  • Neuheiten 2021: Pivot Trail 429
    Alleskönner: Pivot Trail 429

    10.05.2021Egal, ob 24-Stunden-Rennen oder anspruchsvoller Trail-Einsatz in den Alpen – die Neuauflage des Trail 429 soll bei jeder dieser Herausforderungen glänzen.

  • Test 2015: Stöckli Beryll RSC

    15.01.2015Rock Garden, Sprünge und verblockte Anstiege verwandeln Worldcup-Pisten mehr und mehr zu spektakulären Hindernis-Parcours. Deshalb greifen Profis immer eher zum Fully – wie bei ...