Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL

Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Das Canyon Nerve AL 9.0 SL lockt, wie vom Versender gewohnt, mit edelster Ausstattung - auch noch im dritten Modelljahr sehr attraktiv.

So funkelt ein XTR-Schaltwerk mit der goldenen Kashima-Beschichtung der Federelemente um die Wette, die restliche XT-Gruppe liegt im Testfeldstandard. Allerdings markiert die Dreifach-Kurbel ein Alleinstellungsmerkmal und stellt bei fies steilen Rampen die Möglichkeit der "Geländeuntersetzung" bereit. Das Fahrwerk ist antriebsneutral und kann bergauf ohne Probleme im offenen Dämpfermodus gefahren werden. Das Ansprechverhalten des Dämpfers in der Abfahrt wirkt etwas störrisch, wobei kleinere Schläge nur teilweise gefiltert werden und größere Schläge oder Kompressionen das Heck fast in die Knie zwingen. Der sehr kurze Reach, Radstand und die leichten Laufräder machen das Nerve zum agilen Kurvenräuber, bringen den Fahrer aber in eine eher gedrungene Sitzposition. Der 80 Millimeter lange Vorbau schafft hier nur teilweise Abhilfe. Schön: Zwei Farben stehen zur Wahl.


Fazit: Das Nerve ist auch im dritten Modelljahr noch ein attraktives Bike. Es punktet durch seine Ausstattung und Antriebseffizienz. Vorsicht bei der Größenwahl, es fällt klein aus.


Die Alternative: Mit dem Nerve AL 9.0 SL WMN gibt’s beim Versender aus Koblenz zum gleichen Preis eine spezielle Damenversion. Der leichtere Lady-Aufbau spart ein halbes Kilo und ist in zwei Farbvarianten erhältlich.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2016 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

BIKE Magazin Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL

BIKE Magazin Kennlinien: Canyon entscheidet sich mit der Fox-34er-Gabel für Steifigkeit und Performance bergab, jedoch kann der Hinterbau nicht ganz mithalten.


Test: Canyon Nerve AL 9.0 SL

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Nerve AL 9.0 SL / 2016
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12330.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1108.90
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/-, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-16.00/407.00/591.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 34 Float 27,5/Fox Float DPS Kashima
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XTR/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
DT Swiss Spline XM1501 - - - -/Continental Mountain King 2,2 Continental XKing 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

10 Trailbikes im Test: Spaß-Fullys ab 2800 Euro


  • Test 2016: Trailbikes in 27,5 Zoll
    10 Trailbikes im Test: Spaß-Fullys ab 2800 Euro

    07.09.2016Trailbikes sind Spaßkanonen, bergauf und bergab. Mit wendiger Geometrie und wenig Gewicht versüßen sie jeden Singletrail und sind für moderate Mittelgebirge perfekt. Welches Bike ...

  • Test 2016 Trailbikes: Scott Spark 740
    Scott Spark 740 im Test

    06.09.2016Wer sich ein Scott Spark zulegen will, darf zwischen 17 verschiedenen Modellen wählen. Unterschiede gibt es bei Gewicht, Material und Preis.

  • Test 2016 Trailbikes: Stevens Jura ES
    Stevens Jura ES im Test

    06.09.2016Das Jura läuft im Katalog der Hamburger unter der Bezeichnung "Marathon" und geht – bezogen auf die Testgruppe – auch bei der Geometrie eigene Wege.

  • Test 2016 Trailbikes: Cannondale Habit 4
    Cannondale Habit 4 im Test

    06.09.2016Die USA sind das Singletrail-Paradies. Da wundert es nicht, dass die Amerikaner von Cannondale genau wissen, was diese Kategorie Fahrräder braucht.

  • Test 2016 Trailbikes: Canyon Nerve AL 9.0 SL
    Canyon Nerve AL 9.0 SL im Test

    06.09.2016Das Canyon Nerve AL 9.0 SL lockt, wie vom Versender gewohnt, mit edelster Ausstattung - auch noch im dritten Modelljahr sehr attraktiv.

  • Test 2016 Trailbikes: Cube Stereo 120 HPC Race 27,5
    Cube Stereo 120 HPC Race 27,5 im Test

    06.09.2016Quasi noch taufrisch stürmt das neue Stereo aus der Entwicklungsabteilung gleich an die Spitze des Testfelds.

  • Test 2016 Trailbikes: Focus Spine C Pro
    Focus Spine C Pro im Test

    06.09.2016Als kleinen Bruder des erfolgreichen Enduro-Modells SAM schickt Focus das Spine zwar im gleichen Design, aber mit deutlich weniger Federweg für eine moderatere Gangart in die ...

  • Test 2016 Trailbikes: Ghost SL AMR LC 6
    Ghost SL AMR LC 6 im Test

    06.09.2016Kantige Formen und die Stealth-Optik erinnern beim ersten Blick aufs SL AMR an einen Tarnkappenbomber der US-Armee.

  • Test 2016 Trailbikes: GT Helion Carbon Expert
    GT Helion Carbon Expert im Test

    06.09.2016Kein Downhill-Lenker dieser Welt schafft es, ein reinrassiges Marathon-Bike in eine quirlige Trail-Maschine zu verwandeln.

  • Test 2016 Trailbikes: Merida One-Twenty 7.900
    Merida One-Twenty 7.900 im Test

    06.09.2016Beim Merida One-Twenty wächst, wie auch bei Cube und Stevens, die Laufradgröße mit der Rahmengröße mit.

  • Test 2016 Trailbikes: Radon Skeen 120 10.0
    Radon Skeen 120 10.0 im Test

    06.09.2016Radon hat seinen Dauerbrenner Skeen für 2016 mit mehr Federweg ausgerüstet und schickt für 2999 Euro bereits die Top-Version 10.0 heim zu den Kunden.

Themen: CanyonNerveTestTrailbike

  • 0,00 €
    Punktetabelle Test Trailbikes 2016

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Alpina Twist Four VLM+
    Radbrille Alpina Twist Four VLM+ im Vergleich

    07.03.2016Gute Gläser, gute Ausstattung, neigungsverstellbare Bügel, eine Form, die vielen passt – doch der Nasensteg versaut das Ergebnis.

  • Neuheiten 2022: Scor 4060
    BMC präsentiert neue Marke für Spaß-Bikes

    08.09.2021Abfahrtsorientierte Bikes findet man keine bei BMC. Jetzt melden sich die Schweizer mit der brandneuen Marke Scor und zwei federwegstarken Modellen zurück.

  • Geltest-Korrektur: Aktiv3 Liquid Energie Pur

    09.07.2013Ein Fehler hat sich beim Test der Energie-Gels in der aktuellen BIKE-Ausgabe (BIKE 8/2013, ab S. 130) eingeschlichen: Betroffen ist das Gel „Aktiv3 Liquid Energie Pur“. Die ...

  • Test 2016: Handschuhe, Mützen & Überschuhe
    MTB-Handschuhe, Mützen und Überschuhe im Test

    30.08.2016Handschuhe, Mützen und Überschuhe für sonnige Herbsttage und für nasskalt, graues November-Wetter – BIKE hat vier Kombinationen getestet.

  • Test 2015: Canyon Grand Canyon CF SLX 9.9 Ltd.

    15.01.2015Ein Versender-Hardtail für mehr als 5000 Euro? Das hat es beim Koblenzer Direktversender noch nie gegeben. Doch bei der Limited-Version ihres Kohlefaser-Racers hat Canyon nicht ...

  • Dauertest: CC-Hardtail KTM Ultra Pinion 29
    18-Gänge-Menü: KTM Ultra Pinion 29 im Langzeittest

    28.04.2017Hardtails mit Getriebeschaltung sind der Inbegriff eines Sorglos-Bikes. Ob auch das KTM Ultra mit dem Pinion-P1.18-Getriebe zu dieser Gattung zählt, zeigt dieser Test.

  • Test 2016 – Frauenbikes: Cube Sting WLS 140
    Cube Sting WLS 140 im Test

    30.10.2016Das Sting von Cube ist der VW Touareg im Testfeld: Gleich der erste Eindruck sagt, das ist ein Bike fürs Grobe.

  • Bikepark-Test: Lenzerheide (Schweiz)
    Bikepark Lenzerheide im großen Vergleichstest

    25.12.2015Frisch renoviert: Der Bikepark Lenzerheide hat viel Geld in neue Strecken gepumpt. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat.

  • Test Reifen 2016: DeanEasy Tube + gegen Schwalbe Procore
    MTB-Reifen: DeanEasy Tube+ und Schwalbe Procore im Test

    27.08.2016DeanEasy bringt mit Tube+ das erste Konkurrenzprodukt zu Schwalbes Procore-Doppelkammersystem. Was können beide? Und wo liegen ihre Schwächen?