Trailbike Hope HB.130 im Kurztest Trailbike Hope HB.130 im Kurztest Trailbike Hope HB.130 im Kurztest

Einzeltest 2020: Hope HB.130

Trailbike Hope HB.130 im Kurztest

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor einem Jahr

Hope, der englische Experte für Alu-Frästeile, feiert seine Komplett-Bike-Premiere gleich zu Beginn des Jahres 2020. Wir haben das Hope HB.130 gleich gefahren.

Die Edelschmiede Hope ist für ihre aufwändig gefrästen Anbauteile bekannt. Jetzt fertigen die Engländer auch zwei Komplett-Bikes in Barnoldswick. Das HB130 will Trailbiker glücklich machen. Das Besondere: Den Hauptrahmen laminiert Hope aus Kohlefaser, die Kettenstreben sind aus Alu gefräst und die hohlen Alu-Sitzstreben mit den gefrästen Ausfallenden verklebt.

Preis 7.500 Euro (Rahmen 4.700 Euro)

Max Fuchs Hope HB.130

Georg Grieshaber Hope HB.130: Sehr speziell: die Hope-eigenen "Standards" der Hinterachse, des Tretlagers sowie des Steuerrohrs. Mit der 130x17er-Hinterradchse wird der schnelle Laufradwechsel schwierig.

Max Fuchs Hope HB.130: Die schlanken Kettenstreben sind wenig steif und lassen Flex zu.


Ob das edle, teure, exklusive Hope HB.130 in der Praxis auch eine gute Performance zeigt, erfahren sie im Test, den sie als PDF unten im Download-Bereich erhalten.

Marius Maasewerd Tobias Brehler, BIKE-Tester, hat das Hope HB.130 ausgiebig gefahren.



Den kompletten Einzeltest inkl. aller Daten, Punktetabellen und der Noten finden Sie in BIKE 1/2020.
Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop
nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: EinzeltestHB 130Hope

  • 0,99 €
    Einzeltest Hope HB.130

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: GPSafety Inreach
    Einzeltest: GPSafety / Inreach

    17.10.2014Sichere Verbindung: Das inReach hält auch ohne Handynetz Kontakt zur Außenwelt. Das SOS-System ist ein Paket aus Software und Notfall-Piepser.

  • Einzeltest: Lapierre Spicy 916 2012

    06.07.2012Voll-Carbon-Rahmen, sattes Fahrwerk und 12,4 Kilo Kampfgewicht machen das Spicy zu einem vortriebsstarken Enduro der Extra-Klasse.

  • Protektoren Dainese Oak Pro

    09.05.2012Die Oak-Pro-Schoner haben das bewährte Boa-Verschluss-System. Auf den ersten Testfahrten am Gardasee haben sie voll überzeugt.

  • Produkt-Neuheiten vom BIKE-Festival am Gardasee
    Neue Produkte und MTB-Teile vom BIKE-Festival

    02.05.2015UPDATE – Zum Saisonstart am Gardasee bringen die MTB-Hersteller jede Menge neue Teile und spannende Produkte mit. Wir zeigen die Highlights des BIKE-Festivals 2015.

  • Einzeltest: Felgen Alexrims XCR 29 Pro

    21.05.2012Die neuen Scandium-Felgen von Laufrad-Gigant Alexrims bringen lediglich 345 Gramm auf die Waage. Damit dürften sie unter den leichtesten Modellen am Markt rangieren und für ...

  • Einzeltest: Orbea Rallon X10 2012

    06.08.2012Wenn Cross-Country-Olympia-Sieger Julien Absalon einmal bei Enduro-Rennen fremdgeht, dann mit diesem Gerät – und zwar richtig schnell.

  • Einzeltest: Kettennieter Topeak Link Meister

    17.05.2012Tooltime-Moderator Tim Taylor hätte seine wahre Freude mit dem Link Meister.

  • Einzeltest: VDO MC 2.0 WL

    08.05.2012Die Informationsfülle des MC 2.0 überfordert auf den ersten Blick, ebenso die Bedienung über die fünf Tasten.

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...