Trailbike Transition Spur Carbon GX im Test Trailbike Transition Spur Carbon GX im Test Trailbike Transition Spur Carbon GX im Test

Test 2022: Transition Spur Carbon GX

Trailbike Transition Spur Carbon GX im Test

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor einem Monat

Als waschechter Sportler vertraut das Transition auf ein leichtes Rockshox-Fahrwerk mit SID-Gabel und minimalistischem Dämpfer.

Dadurch hinkt das Trek allein was das Rahmengewicht anbelangt um 965 Gramm dem Durchschnitt der Testgruppe hinterher. Zusammen mit den pummeligen Enduro-Pneus von Bontrager pendelt sich unsere Laborwaage erst bei 14,4 Kilo ohne Pedale ein. Mit diesem Wert bewegt sich das Top Fuel schon auf Augenhöhe mit Enduros des gleichen Preisbereichs. Apropos Enduro: Mit seinem 66,3 Grad flachen Lenkwinkel und dem langen Reach brettert das Trek souverän durch Highspeed-Passagen.

Fazit zum Transition Spur Carbon GX:

Peter Nilges, BIKE-Testleiter: Mit seinem sportlich straffen Rockshox-SID-Fahrwerk gibt sich das Spur sehr race-lastig und etwas limitiert bergab. In der Geometrie und der Ausstattung schlummert aber definitiv noch viel mehr Potenzial.

Max Fuchs Transition Spur Carbon GX: Die OneUp Dropper Post besaß von Anfang an extrem viel Spiel und klapperte.

Max Fuchs Transition Spur Carbon GX: Die hintere Bremsleitung lässt sich nur außen am Rahmen verlegen. Gut für die Wartung, aber schlecht für die Optik.

Technische Daten Transition Spur Carbon GX

Allgemeine Infos

  • Preis: 5799 Euro
  • Info: www.transitionbikes.com
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Rahmengröße: S / M / / XL (getestet L, 46 cm)

Messwerte

  • Gewicht o. Pedale: 12,32 kg
  • Federweg: 117/122 mm

Ausstattung

  • Gabel: Rockshox SID Select+ Debon Air
  • Dämpfer: Rockshox SID Luxe Select+
  • Kurbel: Truvativ Stylo 7k
  • Schaltung: Sram GX Eagle 1 x 12
  • Übersetzung / Bandbreite: 32; 10–52 / 520 %
  • Bremsanlage / Disc (vorne / hinten): Sram G2 RS / 180 mm / 160 mm
  • Teleskopstütze / Hub / Ø: One UP Dropper Post / 180 mm / 31,6 mm
  • Laufräder: Stans No Tubes ZTR Arch s1-Felgen;
  • Stans Neo/Stans Neo-Naben
  • Reifen: Maxxis Dissector / Rekon 3C MaxxTerra Exo Protection TR 29 x 2,40

Die Ergebnisse des Transition Spur Carbon GX im kompletten Vergleichstest der 7 Trailbikes aus BIKE 5/2022 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Testbericht kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Themen: TestTrailbikeTransition

  • 1,99 €
    Test 2022: Trailbikes von 4300 bis 4800 Euro

Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2022: Trailbikes zwischen 4300 und 4800 Euro
    Vielseitig und sportlich: die 7 besten Trailbikes im Test

    10.05.2022Wer sich für einen sportlichen Alleskönner interessiert, kommt an diesen Bikes nicht vorbei. Preis, Einsatzbereich und Marktrelevanz treffen genau ins Schwarze.

  • Test: 2022er-Trailbikes bis 3199 Euro
    Trailbikes im Test: Wo ist das Limit?

    18.01.2022Trailbikes bieten das fast perfekte Gleichgewicht aus Uphill- und Downhill-Qualität – und damit ein riesiges Einsatzgebiet. Sechs Modelle bis 3200 Euro im Test.

  • Test 2022: Trailbikes
    Teuer gegen günstig: 5 Trailbikes im Vergleich

    15.03.2022Sie sind spritzig, quirlig und verdammt schnell. Wir versprechen: Mit keiner anderen Bike-Klasse machen Trailrides mehr Spaß als mit diesen Bikes. Fünf Trailbikes im Vergleich.

  • Test 2021: Transition Spur
    Highend-Trailbike: Transition Spur

    13.11.2020Das moderne Trailbike im BIKE-Test: Trotz dem überschaubaren Federweg von 116/122 Millimetern ist das Transition Spur ein knallharter Abfahrer mit hoher Laufruhe.

  • Vergleich: Freeride-Bike von 2006 gegen modernes Trailbike
    Der Versuch: Alt gegen neu

    08.08.2021Die FREERIDE-Jungs finden im Keller ein 15 Jahre altes 170-mm-Bike von Specialized. Hat man mit dem Oldschool-Freerider heutzutage keinen Spaß mehr? Dimitri und Laurin haben's ...

  • Test 2022: Trailbike Bixs Sign X
    Verspielt auf den Trails: Bixs Sign X im Einzeltest

    12.09.2021Das Sign X besitzt alles, was ein sportliches Trailbike ausmacht: Gewicht, Fahrwerk und Ausstattung lassen keine Wünsche offen.

  • Kaufberatung Trailbikes
    Best of Test: die besten Trailbikes 2022

    14.04.2022Trailbikes sind Alleskönner. Sportlicher Einsatz, klassische Tour oder technische Abfahrt – die Fullys der mittleren Federwegsklasse kommen überall zurecht.

  • Test 2021: E-Trailbikes Light
    E-Bikes mit Idealgewicht: 3 leichte Trailbikes im Vergleich

    09.07.2021Manche feiern leichte E-Bikes als Sportversionen dicker Powerbikes, andere nennen sie saftlose Mager-Models. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

  • Test 2021: Trailbikes mit 120 bis 140 mm Federweg
    Alleskönner: 7 Trailbikes um 3000 Euro im Vergleich

    10.08.2021Bergauf stark, im Singletrail souverän – ihr ausgewogener Charakter macht moderne Trailbikes zu den Lieblingen unserer Leserschaft. Ob sie ihr Versprechen halten?

  • Test 2021: Trailbikes um 4000 Euro
    Spritzige Alleskönner: 8 Trailbikes im Vergleich

    20.04.2021Trailbikes sind leicht genug, um mit ihnen über die Alpen zu fahren, und selbst vor anspruchsvollen Abfahrten schreckt man auf ihnen nicht zurück.

  • Neuheiten 2022: Liv Embolden
    Trailbike für Einsteigerinnen: Liv Embolden

    15.02.2022Steifer, wendig, günstig und auch wieder in Größe XS zu haben: Liv hat sein Trailbike Embolden für Einsteigerinnen komplett überholt. Jetzt auch in einer 29er-Version!

  • Test 2007: Standpumpen
    Fahrrad-Standpumpen im Test

    15.11.2007Mini-Pumpe zu schwach, CO2-Kartuschen zu teuer, Kompressor zu aufwändig – in jede Bike-Werkstatt gehört eine gute Standpumpe. Wir haben acht Modelle zwischen 16,99 Euro und 125 ...

  • Test 2012: Minipumpen mit/ohne Kartusche
    Minipumpen mit und ohne CO2-Patrone im Test

    29.10.2012Blow-Job: Wenn Ihrem Reifen die Puste ausgeht, muss die Miniumpe ran. 15 Modelle mit und ohne CO2-Unterstützung sollten für unseren Test ordentlich Druck machen.

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Cannondale Beast of the East 3
    Cannondale Beast of the East 3 im Test

    07.02.2017Die Amerikaner bauen nicht nur den leichtesten Rahmen, sie haben sich auch bei der Lackierung ins Zeug gelegt. Der schillernde Effekt und das Biest-Motiv auf dem Oberrohr, ...

  • Test 2022: PNW Loam Dropper Post 170
    Hebebühne: Vario-Stütze PNW Loam Dropper Post 170 im Test

    20.06.2022Premiere bestanden: Die Vario-Stütze des Labels PNW aus Kalifornien hat während der 2250 Kilometer keine Macken gezeigt.

  • Verschleiß-Test: 1x11-Schaltung Sram X1
    1x11-Schaltung Sram X1 im Test

    29.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten und die Testergebnisse der 1x11-Schaltung Sram X1 aus dem BIKE-Verschleißtest.

  • Test 2020: Primaloft-Jacken für Mountainbiker
    6 MTB-Winterjacken im Vergleich

    25.02.2020Die Tage des Zwiebelprinzips sind gezählt. Zum Warmhalten müssen sich Biker heute nicht mehr in viele Schichten packen. Primaloft-Fasern wärmen fast so gut wie Daunen.

  • Test 2016: Topeak Joeblow Booster
    Topeak-Handkompressor im BIKE-Check

    16.01.2017Tubeless-Montage ohne Kompressor? Da konnte man sich bisher mühen wie Sisyphus – meist mit ebenso großem Erfolg. Mit der Topeak Joeblow Booster schlägt man den Göttern ein ...

  • Test 2017: All Mountains mit 140-150 mm Federweg
    Test: All Mountain Fullys bis 3000 Euro

    04.07.2017150 mm Federweg, bis 3000 Euro – die All Mountains der gehobenen Mittelklasse erfreuen sich größter Beliebtheit. Doch welches Modell hat das Zeug zum Volkshelden? 27,5 oder 29 ...

  • Bremse im Test : Brake Force One H2O
    Erster Praxistest der Brake Force One H²O-Bremse

    10.08.2016Die News verblüffte und erheiterte die Bike-Welt gleichermaßen: Brake Force One befüllt die neue H²O-Bremse mit Wasser. Geht das? Ab zum Ententeich damit.