Turner Flux Turner Flux Turner Flux

Turner Flux

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Eigenständiges Bike mit aufwändigem Rahmen und antriebsneutralem, straffem Hinterbau. In Relation zum Oberrohr ist das Sitzrohr superkurz.

Bei der US-Marke Turner kann man auf über 15 Jahre Fahrwerksentwicklung zurückblicken. So überließ man auch bei der Konstruktion des Marathon-Fullys Flux mit aufwändigen Frästeilen nichts dem Zufall. In enger Zusammenarbeit mit dem DW-Link-Erfinder Dave Weagle wurde der Hinterbau über zwei parallel angeordnete Wippen, dem DW-Link, mit dem Hauptrahmen verbunden. Dieses System, das beispielsweise auch bei Conway und Giant zum Einsatz kommt, soll eine gute Performance in Sachen Ansprechverhalten, gepaart mit hoher Antriebsneutralität, gewährleisten.

Mit klassischen Cross-Country-Winkeln ausgestattet, bleibt der Hinterbau des Flux im Fahrbetrieb tatsächlich erstaunlich ruhig und nutzt die eingesetzte Kraft für den Vortrieb. Dafür arbeitet der Hinterbau jedoch straff und wenig sensibel und empfiehlt sich mehr für den ambitionierten Renneinsatz als für komfortable Touren. Im Verhältnis zum langen 596er-Oberrohr fällt das Sitzrohr mit nur 435 Millimetern extrem kurz aus und erfordert eine lange 400er- Sattelstütze. Geringe Steifigkeit und Garantieleistung kosten das “sehr gut”.


FAZIT: eigenständiges Bike mit aufwändigem Rahmen und antriebsneutralem, straffem Hinterbau. In Relation zum Oberrohr ist das Sitzrohr superkurz.


TUNING-TIPP: längere Sattelstütze und haltbare Griffe montieren.


Web: 
www.toxoholics.de


Test: Turner Flux

Hersteller/Modell/Jahr
Turner Flux / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Fooh Stuff, 0031/468200279, www.fooh.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL / M
Preis
3500.00
Preis (Rahmen)
2249.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11400.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1091.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/104
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 100 RLC QR 15/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
Shimano XT Disc - - - -/- -
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 3000 Euro


  • Lapierre X-Control 510 Scandium

    20.08.2009Sehr komfortables Marathon-Fully, das auch auf sportlichen Touren eine sehr gute Figur macht.

  • Orbea Oiz Carbon 3

    20.08.2009Von der Sitzposition her Racelastiges Fully mit straffem Hinterbau, aber spürbaren Antriebseinflüssen. Die Ausstattung hinkt hinter dem sehr leichten Rahmen zurück.

  • Pronghorn PRG-XC

    20.08.2009Das PR6-XC des dänischen Newcomers besitzt Potenzial. Leicht, eigenständige Optik und viel Komfort. Der Lenkwinkel könnte einen Tick flacher ausfallen.

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    20.08.2009Mit 100 Millimetern Federweg besitzen Marathon-Fullys die Lizenz zum Höhenmeterfressen – im Wettkampf, aber auch auf Touren. Wir haben acht Modelle um 3300 Euro getestet.

  • Bergamont Fastlane Team

    20.08.2009Das Fastlane überzeugt mit einem feinfühligen wie effizienten Hinterbau und wertiger Ausstattung. Die Sitzposition fällt eher kurz aus.

  • Conway Q-MF 1000

    20.08.2009Mit gelungener Geometrie und sehr hochwertiger Ausstattung bekommt man bei Conway viel Bike fürs Geld. Das hohe Rahmengewicht und der etwas leblose Hinterbau kosten weitere Punkte.

  • Tomac Carbide XC

    20.08.2009Seriöses Marathon-Fully mit schön verarbeitetem Carbon-Rahmen. Ein Bike, das auch im Trail-Einsatz sehr viel Fahrspaß vermittelt.

  • Turner Flux

    20.08.2009Eigenständiges Bike mit aufwändigem Rahmen und antriebsneutralem, straffem Hinterbau. In Relation zum Oberrohr ist das Sitzrohr superkurz.

  • Votec V.CS

    20.08.2009Durch die entspannte Sitzposition und das Komfortfahrwerk punktet das perfekt ausgestattet V.CS vor allem bei Marathons und Sport-Touren.

Themen: FluxFullysMarathonMarathon-FullysTurner

  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 3000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bulls 2018: Neue Carbon-Bikes
    Das neue Enduro Bulls Wild Creed und andere Neuheiten

    24.07.2017Auf der ZEG Hausmesse in Köln zeigt Bulls nicht nur ein neues High-End-Enduro, sondern auch ein überarbeitetes Wild Edge Marathon-Fully, neue Touren-Bikes und wirbt für ...

  • Desert Dash 2016: Rennbericht
    Die Wüste bebt

    12.12.2016Die Desert Dash-Debütanten Rebecca Robisch und Andreas Seewald beeindrucken beim 24-Stunden-Nonstop-Rennen in Namibia mit Rang eins und zwei in der Solo-Wertung.

  • Giant Anthem X 0

    22.02.2009Giants neues Top-Fully beeindruckt durch sein effizientes Fahrwerk und die rennmäßigen Fahreigenschaften. Auch der Preis erscheint angemessen.

  • Bulls Copperhead 3

    31.03.2009Nicht nur optisch ein authentischer Racer, der bergauf wie bergab zu den schnellsten zählt.

  • Karl Platt im Porträt
    Karl Platt – mit russischer Härte zum Marathon-Star

    21.06.2003Er kam aus Sibirien und bestellte sich ein Bike im Quelle-Katalog. Mit „russischer Härte“ hat es Karl Platt zum Aushängeschild der deutschen Marathon-Szene geschafft.

  • Cube AMS Pro XT

    15.04.2009Langhubiger Racer, der durch sensiblen Federungskomfort auch auf Touren eine gute Figur abgibt.

  • Cube AMS Pro K24

    10.04.2008FAZIT: ausgereiftes Sport- Bike mit großem Einsatzbereich und gelungener Ausstattung. Verdienter Testsieger und Kauftipp!

  • Roland Stauder siegt auch am Tegernsee

    20.06.2007Nach seinem Sieg in der Fränkischen Schweiz war Roland Stauder auch am Tegernsee nicht zu schlagen und gewann den dritten Marathon der Ritchey Mountainbike Challenge mit über fünf ...

  • Test-Special: 50 Bikes aus 2008

    30.06.2008Als Kaufberatung präsentieren wir Ihnen in diesem Special die 50 punktbesten Bikes der Saison in vier Kategorien. Hier finden Sie garantiert Ihr Traum-Bike!