Trotz langer Kettenstreben von 440 Millimetern fährt sich das Thrill Hill keinesfalls träge.

zum Artikel