Specialized Camber FSR Elite Carbon im BIKE-Test Specialized Camber FSR Elite Carbon im BIKE-Test Specialized Camber FSR Elite Carbon im BIKE-Test

Test 2015 Marathon-Fullys: Specialized Camber FSR Elite Carb

Specialized Camber FSR Elite Carbon im BIKE-Test

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 5 Jahren

Für alle, denen das Modell Epic zu intensiv nach Laktat und Energy-Gel schmeckt: Hier kommt das Camber – die entspanntere, aber trotzdem schnelle Variante für mehr als nur den nächsten Strava KOM.

Wir wiederholen uns, wenn wir schreiben, dass ein Specialized, also auch dieses Camber, auf Anhieb passt wie angegossen. Sitzposition, Handling, Fahrsicherheit – alles tadellos. Mit 110 Millimetern Federweg und zwölf Kilo gehört das Bike zu den schnellen bergauf (jedenfalls solange die Übersetzung reicht) und schmettert dank Tele-Stütze und griffigen Reifen auch in der Spitzengruppe bergab. Jetzt haben wir aber noch nicht über den Preis gesprochen. Sie ahnen, was kommt: Sram-X1-Schaltung, einen Carbon-Rahmen mit Alu-Hinterbau und SLX-Bremsen für 4199 Euro einzupreisen, ist gelinde gesagt geizig. Für Funktionseinbußen sorgt das Gabelmodell. Die Revelation wirkt bockig. Eine 120er-Fox wäre die bessere Wahl.


Fazit: leistungsfähiger Allrounder für anspruchsvolle Singletrails. Hoher Fahrspaß. Das Ausstattungs-Niveau ist relativ und absolut gesehen schwach.


PLUS Einfach-Kurbel erleichtert die Bedienung, lebenslange Garantie bei Registrierung
MINUS Einfach-Kurbel schmälert den Einsatzbereich, billige Ausstattung, straffe Gabel


Die Alternative Neben den weiteren Varianten des Cambers in Alu und Carbon lockt das Modell Epic (z. B. das Elite Carbon für 4799 Euro) die ambitionierten Marathon-Racer. 100-Millimeter-Fahrwerk, straffer, extremer.

Georg Grieshaber Die Einfach-Kurbel in dieser Kategorie zeugt von Mut (des Produkt-Managers) und verlangt Kraft (vom Kunden). Ein Gang fehlt am Specialized eigentlich immer.

Georg Grieshaber Nein, das ist kein Schalthebel, sondern die äußerst praktisch platzierte Bedienung für die Teleskopstütze am Specialized. Die sollte bei keinem Bike fehlen.

BIKE Magazin Test 2015 Marathon-Fullys: Specialized Camber FSR Elite Carbon

BIKE Magazin Mit der Autosag-Abstimmung gerät das Heck des Specialized Camber FSR Elite tendenziell zu straff und nutzt dann den Federweg nicht. Die Gabel schmälert den Fahrkomfort.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 7/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


Test: Specialized Camber FSR Elite Carbon 29

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Camber FSR Elite Carbon 29 / 2015
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Hybrid / H: S, M, L, XL / L
Preis
4199.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12000.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
70.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1159.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/108, -/110
Übersetzung
1
BB Drop/Reach/Stack
-39.00/447.00/627.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Revelation RC3 29/Fox Float CTD Boostvalve Performance Series Autosag
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM X1/SRAM X!/SRAM X1
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
Roval Control 29 - - - -/Specialized Ground Control 2,3 Specialized Ground Control 2,3
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test


  • Test 2015: Marathon-Fullys & sportliche All Mountains
    Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test

    25.02.2016In jeder Firma gibt es Mitarbeiter, die hoch qualifiziert sind UND alles geben. Hier sind die passenden Bikes für die Leistungsträger. Acht heiße Maschinen, die Gas geben wollen ...

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Centurion Numinis CF 3000.29
    Centurion Numinis CF 3000.29 im BIKE-Test

    25.02.2016Wäre die Testrunde im Pfälzerwald noch etwas staubiger gewesen, wir hätten uns gefühlt wie die Centurion-Vaude-Team-Fahrer beim Cape Epic.

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Merida Ninety-Nine 9.700
    Merida Ninety-Nine 9.700 im BIKE-Test

    25.02.2016Schon aus seinem Stammbaum heraus kann das Ninety-Nine gar nicht anders als zu fordern: "Her mit der Startnummer." Unmissverständlich optimiert der tiefe Vorbau die Aerodynamik.

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Specialized Camber FSR Elite Carb
    Specialized Camber FSR Elite Carbon im BIKE-Test

    25.02.2016Für alle, denen das Modell Epic zu intensiv nach Laktat und Energy-Gel schmeckt: Hier kommt das Camber – die entspanntere, aber trotzdem schnelle Variante für mehr als nur den ...

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Trek Fuel EX 9.8 29
    Trek Fuel EX 9.8 29 im BIKE-Test

    25.02.2016Vor dem Fahrspaß steht die Qual der Wahl. Nämlich die, für welche Laufradgröße man sich entscheidet. Trek bietet das Fuel EX mit identischer Ausstattung in 29 oder 27,5 Zoll an.

  • Test 2015 Marathon-Fullys: GT Helion Carbon Pro
    GT Helion Carbon Pro im BIKE-Test

    25.02.2016Wer Autozeitschriften liest, kennt das Schicksal von Maserati: extravagant, exklusiv und edel – aber im Vergleich mit Porsche & Co. kein Siegertyp. Beim GT-Test liegt der ...

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Marin Rift Zone 9er XC 8
    Marin Rift Zone 9er XC 8 im BIKE-Test

    25.02.2016XC definiert man in den USA anders als bei uns, wo mit dem Begriff Cross Country meist der Rennsport auf einem Rundkurs gemeint ist. Mit Startnummern am Lenker hat das Rift Zone ...

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Scott Spark 910
    Scott Spark 910 im BIKE-Test

    25.02.2016Überraschungen erwartet man als BIKE-Tester nicht mehr vom Scott Spark. Es ist wie ein alter Kumpel, mit dem man schon allerlei erlebt hat.

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Simplon Cirex 29 Pro
    Simplon Cirex 29 Pro im BIKE-Test

    25.02.2016Sind Sie schon in Form für Ihren Saisonhöhepunkt? Haben Sie die ersten Trainingsrennen gut ge­finisht? Sind die Daten vom Leistungstest wie erhofft? Dann spricht das Cirex 29 Ihre ...

Themen: CamberCarbonMarathon-FullySpecializedTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Fahrradreiniger
    Saubermänner: 18 Fahrradreiniger im Härtetest

    03.02.2020Wenn Schmutz in Schichten am Rad klebt, hilft ein kräftiger Reiniger – und die richtige Herangehensweise. Wir haben 18 Fahrradreiniger getestet und wissen, welcher schonend und am ...

  • Canyon Lux 2021
    Canyon Lux: 2021er-Modelle sind da

    27.08.2020Mit dem Lux hat Versender Canyon seit 2018 ein mit Test- und Rennsport-Siegen dekoriertes Marathon-Fully im Programm. Ab sofort sind die 2021er-Modelle mit frischen Ausstattungen ...

  • Test 2021: Specialized Epic Evo
    Trailbike mit Marathon-Genen: Specialized Epic Evo

    11.11.2020Auch mit gewachsenem Federweg verströmt die Evo-Version des Specialized Epic immer noch eine gehörige Portion Rennluft. Die Expert-Version im Test.

  • Test 2016: Corratec Revolution
    Schnell, aber gutmütig: Corratec Revolution im Test

    29.05.2016Corratecs neuester Wurf im Hardtail-Segment trägt den Namen Revolution und brüstet sich mit einer sechsjährigen Garantie auf den komplett neu entwickelten Rahmen.

  • Test 2015 Marathon-Fullys: Scott Spark 910
    Scott Spark 910 im BIKE-Test

    25.02.2016Überraschungen erwartet man als BIKE-Tester nicht mehr vom Scott Spark. Es ist wie ein alter Kumpel, mit dem man schon allerlei erlebt hat.

  • Votec VM 150 Pro

    21.05.2013Sehr gute Fahreigenschaften, Top-Fahrwerk, hochwertig ausgestattet: Für 2500 Euro findet man kaum ein besseres Gesamtpaket am Markt.

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Merida Big.Nine XT-Edition
    Merida Big.Nine XT-Edition im Test

    24.07.2017"XT-Edition" lässt keine Zweifel aufkommen, welche Schaltgruppe bei Merida die Gänge wechselt. Mit 22 Gängen und einer 11/42-Kassette ist für jede Geländeneigung die richtige ...

  • Test: 15 Mini-Tools im Vergleich
    Test: Das können Mini-Tools zwischen 15 und 50 Euro

    02.12.2015Kette gerissen, Schraube locker, Lenker verdreht? Diese Mini-Tools mit bis zu 20 Funktionen helfen Ihnen aus der Klemme. Welches aber wirklich zum Schrauben taugt, klärt der ...

  • Test Focus Vice
    Preiswertes Trailbike: Focus Vice im Test

    20.03.2019Simple Technik, unkompliziertes Hinterbausystem, nur eine einzige Farb- und Ausstattungsoption: Mit dem Vice, das es bereits seit 2017 gibt, beschreitet Focus auf dem ...