Stöckli XC 4.9

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Bei Stöckli gibt’s am wenigstens Bike fürs Geld. Ausstattung und Gewicht bilden das Schlusslicht.

Als traditioneller Ski-Hersteller spielt das in den 30er-Jahren gegründete Unternehmen Stöckli im Wintersport eine gewichtige Rolle. Seit 1996 kam die eigene Bike-Linie hinzu. Mit dem XC 4.9 zeigen die Schweizer ein gutes Gespür für Geometrien. Mit gerader Stütze passt die Kletterposition und es geht auch sicher bergab. Im Vergleich zur Konkurrenz fällt die Ausstattung jedoch gravierend ab. Felgenbremsen, nicht einstellbare Gabel und 12,8 Kilo Gesamtgewicht sind nicht mehr Stand der Technik.


FAZIT: Bei Stöckli gibt’s am wenigstens Bike fürs Geld. Ausstattung und Gewicht bilden das Schlusslicht.


 


TUNING-TIPP: Naben und Rahmen sind auf Disc-Brakes aufrüstbar.


Web: 
www.stoeckli.ch


Test: null

Hersteller/Modell/Jahr
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 19
Preis
990.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12800.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.40
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1071.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/97, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
SR Suntour Raidon/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore/Shimano Deore/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore V-Brake/Shimano Deore
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore Centerlock Alex ACE-19 Shimano Deore Centerlock Alex ACE-19/Maxxis Ranchero 26x2,0 Maxxis Ranchero 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

999 EURO Einsteiger-Hardtails


  • Bergamont Platoon 5.9

    31.03.2009

  • Bulls Copperhead 3

    31.03.2009

  • Canyon Grand Canyon 6.0

    31.03.2009

  • Corratec X-Vert S 0.3

    31.03.2009

  • Drössiger Ltd. 9.3 CC Race

    31.03.2009

  • Dynamics Lightning SE

    31.03.2009

  • Stöckli XC 4.9

    31.03.2009

  • Wheeler Pro 69

    31.03.2009

  • 999 EURO Einsteiger-Hardtails

    31.03.2009

  • Carver Pure 150

    31.03.2009

  • Centurion Backfire 800

    31.03.2009

  • Fuji Tahoe SL

    31.03.2009

  • Ghost SE 7000

    31.03.2009

  • Hai Edition RX

    31.03.2009

  • Poison Zyankali T

    31.03.2009

  • Radon ZR Team 7.0

    31.03.2009

  • Red Bull Factory AL-200

    31.03.2009

  • Steppenwolf Timber Pro

    31.03.2009

  • Stevens S8

    31.03.2009

Themen: 4.9HardtailMarathonStöckliXC

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Hardtails für 999 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Megatest Fullys

    02.05.2006

  • Video: EBM300 beim Erzgebirgs Bike Marathon
    Henri Lesewitz beim EBM300

    04.09.2018

  • Auflösung Canyon Topeak Factory Racing
    Alban Lakata spricht über das Aus des Canyon-Profiteams

    23.10.2018

  • Trainingsplan: Saisonvorbereitung MTB-Marathons
    Zielgerichtet zum Erfolg auf der Langstrecke

    10.12.2018

  • GT Marathon Team

    28.03.2008

  • Neuheiten 2016: Merida Big.Nine, Big.Seven & Big.Trail
    MTB Neuheiten: Merida stellt 3 neue Hardtails vor

    22.05.2016

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    30.08.2007

  • Lapierre X-Control Marathon 910

    20.02.2011

  • Red Bull AL-200 Werks

    28.03.2008