Specialized Epic 29 (2010er Modell) Specialized Epic 29 (2010er Modell) Specialized Epic 29 (2010er Modell)

Specialized Epic 29 (2010er Modell)

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

Specialized bringt den Marathon-Racer Epic erst 2010 im 29-Zoll-Format. Weil das Bike spannend ist, haben wir kurzerhand hier ein 2010er-Vorserien-Bike integriert und getestet. Das abgebildete Modell Epic Marathon ist nur in den USA erhältlich. In Deutschland kommt das Epic Comp in Weiß auf den Markt, das eine etwas abweichende Ausstattung erhält. Die grundlegenden Merkmale wie Alu-Rahmen, Geometrie, Brain-Fahrwerk und Rock-Shox-Gabel mit konifiziertem Carbon-Schaft bieten beide Bikes. Die Ausstattung im Datenkasten rechts bezieht sich auf das Modell Comp, das etwa 2700 Euro kosten wird.

Das Vorserien-Epic überzeugt mit sympathischem Handling, man freundet sich schnell an und gewinnt Vertrauen in die großen Räder. Bergauf wie bergab spielt man hier die Vorteile des 29er-Konzeptes aus, gekoppelt mit einem leistungsfähigen Fahrwerk. Im Downhill überrascht die Sicherheit, obwohl die gemessenen Federwege auf dem Papier nicht gerade nach Höhenflug aussehen. Die Sitzposition passt für Langstrecken, Rennfahrer-Tester sagen: nicht sportlich genug. Insgesamt hinterlässt das “Riesen-Epic” einen rundum gelungenen Eindruck, ein Bike für (fast) jeden Einsatzbereich.


FAZIT: Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.


Web: www.specialized.com


Test: Specialized Epic Comp 29

Hersteller/Modell/Jahr
Specialized Epic Comp 29 / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Specialized Germany GmbHMarketing Office, www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: M, L, XL / L
Preis
2699.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12900.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1134.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/103, -/90
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-46.00/430.00/620.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL/Fox/Specialized Futureshock
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano FC-M542/SRAM X-9/SRAM X-7
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir R/Avid Elixir R SL
Laufräder/Reifen
- Specialized DT Swiss X450 SL Shimano M-525 DT Swiss X450 SL/Specialized The Captain S-Works 2,0 Specialized The Captain S-Works 2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009Niner stellt mit dem Air 9 ein gelungenes Race-Bike auf die großen Räder, das sportlichen Marathon-Fahrern Vorteile verschafft.

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009Salsas 29er ist ein Cruiser für Individualisten. Komfortabel und edel, aber etwas zu schwer. Was soll’s, fürs Rennenfahren ist der Rahmen ohnehin zu schade.

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009Tolle Fahreigenschaften, ein Fahrwerk, das sich nach mehr Federweg anfühlt. Achtung: erst 2010 erhältlich.

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.200929-Zoll-Bikes gelten in den USA als Mega-Hype, sind in Europa aber absolute Nischenprodukte. Noch. Der Test klärt, ob die Riesenräder nach Fullsuspension und Scheibenbremsen der ...

  • Titus Racer X

    05.09.2009Das Titus ist ein Exot für Racer. Sportlich straffes Fahrwerk trifft große Räder. Beides zusammen stellt ambitionierte Marathonisti zufrieden.

Themen: 2929 ZollBikesEpicMarathonSpecializedZoll

  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Yeti SB 95
    Das All Mountain Yeti SB 95 im Test

    19.11.2014Vier Buchstaben formen eine Legende. Kaum eine Firma repräsentiert die Coolness und den Rennsport der Neunzigerjahre so wie Yeti. Doch das moderne Yeti SB95 hat mit seinen Ur-Opas ...

  • Absa Cape Epic 2016: Vorschau
    "Tour de Taktik" startet am 13. März

    10.03.2016In wenigen Tagen startet das legendäre Cape-Epic-Rennen in Südafrika. Nur mit Reife, Ausdauer und der richtigen Taktik kann man hier punkten. Wir erklären die spannendsten ...

  • Conway Q-MLC 629SE

    24.05.2013Das Q-MLC von Conway ist ein schwerer Carbon-Tourer mit mäßiger Ausstattung. Gelungene Geometrie und souveränes Handling bergab.

  • Niner Jet 9

    15.08.2011Bikes von Niner sind selten, der Besitz zeichnet den Insider aus. Das Jet 9 glänzt mit sportlichem Charakter.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey

    02.09.2014Die beiden Stahl-Hardtails P-650B und P-29er erhalten nicht nur einen frischen Anstrich, sondern auch feine neue Details.

  • Test 2017 – Trailbike Klassiker: Specialized Cam. Comp Carb.
    Specialized Camber Comp Carbon im Test

    24.07.2017Das Camber von Specialized ist als sportliches Leichtgewicht bekannt. Umso mehr erstaunt die Sitzposition beim ersten Aufsteigen: Die hohe Front macht sie unerwartet aufrecht.

  • Test Cube Elite C:68X
    Cube Elite C:68X SLT: Testsieger der Race-Hardtails

    29.01.2020Überragend ausgestattet sprintet das steife Cube Elite C:68X der Konkurrenz in unserem 2020er-Racebike-Test davon. Am Ende holt sich neue 8,6-Kilo-Hardtail das BIKE-Urteil „super“ ...

  • Trek Fuel EX 8 WSD

    30.06.2008Für 2.500 Euro erhält man mit dem “Fuel EX 8 WSD” ein lupenreines All- Mountain-Bike mit sehr guten Abfahrtseigenschaften und einem spielerischem Handling.

  • Specialized SJ Comp 29

    22.01.2011Die mäßige Ausstattung wird durch sehr gute Fahreigenschaften wettgemacht.