BIKE Header Campaign
Specialized Camber Pro 2012 Specialized Camber Pro 2012
Marathon

Specialized Camber Pro

Stefan Loibl am 29.10.2012

Das Specialized Camber Pro wurde für schweres Terrain getunet, im Downhill klar unser Favorit. Schrammt knapp am Podest vorbei!

Statt einer S-Works-Version schickten uns die Amis mit dem Camber-29er auf die Königsetappe. 106 Kilo-, 3541 Höhenmetern, und der anspruchsvollste Singletrail nach Ponte di Legno folterten den 2408 Gramm schweren Kohlefaserrahmen (Alu-Hinterbau) aufs Übelste. Klar, ich hätte eine Kletterrakete wie das Stöckli-Hardtail nehmen können, entschied mich wegen der Etappenlänge und den technischen Trails aber genau richtig. Gabel und Hinterbau arbeiten am Camber perfekt zusammen, im Uphill hilft eine 36/22er-Kurbel über den Berg. Ein Klick am Lenker, der Sattel senkt sich, und man kann sich sorgenfrei in den Downhill stürzen – die Milch in den schmalen, aber griffigen Ground-Control-Pneus schützt dabei vor plätzeraubenden Durchschlägen. Das Camber ist in dieser Ausführung ein prima Transalp-Bike und eine echte Offenbarung für die 20000 Tiefenmeter.

Fazit: für schweres Terrain getunet, im Downhill klar unser Favorit. Schrammt knapp am Podest vorbei!

Specialized Camber Pro 2012 Sattel

300 Gramm gut investiert: Die Vario-Stütze mit 75 Millimetern Hub sicherte dem Camber die Abfahrtswertung.

Specialized Camber Pro 2012 Kurbel

Specialized zieht – wie Stöckli – fürs Klettern eine Kurbel mit 36/22 Zähnen auf. Perfekt, um lange Transalp-Rampen hochzukurbeln statt zu laufen.

Testbrief: Specialized Camber Pro

Hersteller/Modell/Jahr Specialized Camber Pro/2012
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Specialized Germany GmbHMarketing Office,
www.specialized.com
Material/Grössen/Testgrösse Hybrid/H: S, M, L, XL, XXL / L
Preis 6.900,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 10,95 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 70,0 °/74,0 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 90,0 mm/618,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.146,0 mm/328,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/110,0 mm, -/107,0 mm
Übersetzung 2-fach
BB Drop/Reach/Stack -35 mm/434 mm/633 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Fox 32 Float 29 Fit RLC/Fox Float RP 23 Boost Valve Adaptive Logic
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Specialized Fact Carbon S-Works/SRAM XX/SRAM XX
Bremsanlage/Bremshebel Avid XX/Avid XX
Laufräder/Reifen Roval Carbon 29er/Specialized Ground Control S-Works 2,1, Specialized Ground Control S-Works 1,9
BIKE Urteil1 -
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Stefan Loibl am 29.10.2012