Rocky Mountain Element 30

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: optisch ein echtes Rocky Mountain, durch die Ausstattung aber nur Mittelklasse.

Es überrascht nicht, dass Rocky Mountain bei seinem Einsteiger-“ Element” nicht die luxuriöseste Ausstattung des Testfelds präsentiert. Es überrascht eher, dass die Kanadier nun überhaupt in dieser Preisklasse mitmischen. Der Rahmen wirkt hochwertig (fünf Größen), besitzt die bewährte Rocky-Geometrie und bildet die Basis für sehr gute Fahreigenschaften – wäre da nicht das hohe Gewicht. Die Marzocchi-Gabel ist sehr schwer und arbeitet bockig. Das schmälert die Fahrfreude. Der Rahmen ist allerdings einer schrittweisen Ausstattungs-Aufrüstung würdig.


FAZIT: optisch ein echtes Rocky Mountain, durch die Ausstattung aber nur Mittelklasse.


TUNING-TIPP: Gewichts-Tuning allgemein.


Test: Rocky Mountain Element 30

Hersteller/Modell/Jahr
Rocky Mountain Element 30 / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BikeAction Fahrradhandel GmbH, 06106/772560, www.bikeaction.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 19
Preis
2290.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.30
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1101.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/111, -/106
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Marzocchi Bomber MX Pro/Fox Float RP 2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Race Face Ride XC/Shimano Deore XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano Deore/Shimano Deore
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore Centerlock WTB Speeddisc Shimano Deore Centerlock WTB Speeddisc/Continental Explorer 26x2,1 Continental Explorer 26x2,1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 2000 Euro


  • Marathon-Fullys um 2000 Euro

    10.04.2008

  • Bergamont Evolve 7.8

    10.04.2008

  • Canyon Nerve XC 7

    10.04.2008

  • Centurion Backfire Hydro LRS

    10.04.2008

  • Fuji Outland Pro

    10.05.2008

  • Ghost RT Actinum 7500

    10.05.2008

  • GT Marathon 1.0

    10.05.2008

  • Hai Impact SE One

    10.05.2008

  • KTM Speed RC 3.0

    10.05.2008

  • Lapierre X-Control 310

    10.05.2008

  • Müsing Offroad AXC

    10.05.2008

  • Trenga De TW 1.6

    10.05.2008

  • Cube AMS Pro K24

    10.04.2008

  • Fat Project FXC Transalp

    10.04.2008

  • Focus Super Bud SL

    10.05.2008

  • Radon QLT Race 7.0

    10.05.2008

  • Red Bull NPL-600

    10.05.2008

  • Rocky Mountain Element 30

    10.05.2008

  • Specialized FSR XC

    10.05.2008

  • Stevens Fluent ES

    10.05.2008

  • Trek Top Fuel 8

    10.05.2008

Themen: 30ElementMarathonMountainRocky Mountain

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Selbstversuch: Mit einem Baumarkt-Bike beim Marathon
    Wie schlägt sich das Rex Bergsteiger im Renneinsatz?

    14.08.2017

  • Müsing AXE

    31.05.2008

  • König Ludwig Bike Cup in Oberammergau 2013

    17.06.2013

  • Salzkammergut Trophy 2018: Anmeldung
    Sei dabei bei Österreichs größtem MTB-Marathon!

    18.01.2018

  • Hai Q FS RX

    22.06.2009

  • MTB-Marathon: 24-Stunden-Rennen
    Solo oder im Team: 24-h-Rennen für Biker

    28.01.2019

  • Rocky Mountain Blizzard Fatbike im Test
    Gemütliches Fatbike mit Freeride-Genen

    10.11.2014

  • Eurobike 2018: Corratec Revolution iLink
    Corratec zeigt leichtes und schnelles Marathon-Fully

    08.07.2018

  • Specialized SJ FSR Comp

    22.06.2009