Pronghorn PRG-XC

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Das PR6-XC des dänischen Newcomers besitzt Potenzial. Leicht, eigenständige Optik und viel Komfort. Der Lenkwinkel könnte einen Tick flacher ausfallen.

Mit dem Gabelbock (Englisch: pronghorn) hat sich die kleine dänische Bike-Schmiede eines der schnellsten und ausdauerndsten Landtiere als Namensgeber ausgesucht. Die gleichen Eigenschaften sollen auch die optisch markanten Bikes der Dänen besitzen. Drei Fully-Modelle umfasst die Modellpalette, wobei es den getesten PR6-Rahmen noch als Carbon- und Long-Travel-Variante gibt.

Durch das geringe Gewicht lässt sich das PR6 leichtfüßig beschleunigen und unterstreicht seinen agilen Charakter zusätzlich durch den kurzen Radstand und steilen Lenkwinkel, der ohne breiten Riserbar schon fast ins Nervöse abkippen würde. Entgegen eines Cross-Country-typischen straffen Fahrwerk-Setups überrascht das PR6-XC mit viel Komfort und keineswegs überstrecker Sitzposition. Ohne das gut erreichbare Dämpfer-Lockout auf dem Oberrohr zu aktivieren, wippt der Hinterbau nur leicht und erreicht ordentliche Werte in der Effizienzmessung. Warum an unserem Test-Bike ein Schaltwerk mit Invers- Schaltlogik verbaut war, bleibt uns ein Rätsel. Viele der übrigen Anbauteile kommen von Pronghorn selbst – das kommt dem Gewicht zu Gute.


FAZIT: Das PR6-XC des dänischen Newcomers besitzt Potenzial. Leicht, eigenständige Optik und viel Komfort. Der Lenkwinkel könnte einen Tick flacher ausfallen.


TUNING-TIPP: Schaumstoffgriffe und Invers-Schaltwerk tauschen.


Web: 
www.r2-bike.de


Test: Pronghorn PR6-XC

Hersteller/Modell/Jahr
Pronghorn PR6-XC / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Pronghorn Racing, 0351/21521470, www.pronghornracing.dk
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 17,5, 19, 20,5 / 19 "
Preis
3099.00
Preis (Rahmen)
1699.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11050.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1080.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/98, -/103
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Magura Durin Race MD 100 R/DT-Swiss XM 180
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
Pronghorn PR 1490 Pronghorn Pronghorn Pronghorn Pronghorn/Vredestein Black Panther 26x2,0 Vredestein Black Panther 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 3000 Euro


  • Lapierre X-Control 510 Scandium

    20.08.2009

  • Orbea Oiz Carbon 3

    20.08.2009

  • Pronghorn PRG-XC

    20.08.2009

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    20.08.2009

  • Bergamont Fastlane Team

    20.08.2009

  • Conway Q-MF 1000

    20.08.2009

  • Tomac Carbide XC

    20.08.2009

  • Turner Flux

    20.08.2009

  • Votec V.CS

    20.08.2009

Themen: FullysMarathonMarathon-FullysPRG-XCPronghorn

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 3000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Renn-Report: BC Bike Race 2013 – der heilige Gral der Singletrail-Jünger

    28.11.2013

  • BIKE Junior Team: Rennbericht BIKE Four Peaks
    Simon Schneller holt U23-Sieg bei Four Peaks

    22.06.2016

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Canyon Nerve AL 9.0
    Canyon Nerve AL 9.0 im Test

    17.11.2015

  • BIKE Race-Offensive: Robert Mennen berichtet von der Langstrecke

    03.06.2014

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rocky Moun. Thunderbolt
    Rocky Mountain Thunderbolt 750 im Test

    17.11.2015

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    30.08.2007

  • Dauertest: Storck Rebel Seven

    08.01.2014

  • 20 Jahre Dolomiti Superbike Mountainbike-Marathon

    05.07.2014