Marathon-Fullys 2010

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 11 Jahren

Wer hat das beste Bike für die Langdistanz? Im großen Mega-Test treten 16 der spannendsten Marathon-Fullys zwischen 2000 und 2500 Euro an.

Glaubt man der Statistik, so fährt knapp die Hälfte unserer Leser auf einem vollgefederten Bike durch die Gegend. Der Anteil der Hardtails mit Federgabel ist mit 47 Prozent exakt gleich groß, magere sechs Prozent quälen sich noch auf Starr-Bikes. Das wird sich wohl ändern – die Zukunft sieht fürs Fully rosig aus. 77 Prozent der BIKE-Leser wollen beim nächsten Mal ein vollgefedertes Bike kaufen. Und zwar zu einem Durchschnittspreis von 2604 Euro. So weit die Zahlen.

Vor diesem Hintergrund trifft unsere Testflotte aus 16 Marathon-Fullys zwischen 2000 und 2500 Euro recht gut ins Schwarze. Dazu kommt, dass der allergrößte Teil unserer Leser einfach nur schöne Touren fahren will; lange, kurze, knackige, entspannte, im Urlaub, über die Alpen oder nach Feierabend auf der Hausrunde – und genau dafür eignet sich unsere Mega-Testgruppe perfekt.


Federweg ist nicht gleich Federweg

Um bei der Statistik zu bleiben – unsere Test-Bikes haben im Durchschnitt 103 Millimeter Federweg vorne und 107 Millimeter am Heck, mit dem ein oder anderen kleinen Ausreißer nach unten oder oben. Eben klassische Marathon -Maße. Doch trotz nahezu identischer Federwege tendieren die Bikes in ganz unterschiedliche Richtungen. Hier sind Geometrie, Sitzposition und Ausstattung entscheidend – aber auch der Charakter des Federwegs.


Die Testergebnisse aller Marathon-Fullys finden Sie unten als PDF-Download. 

Das bedeutet Marathon: antriebsneutral und traktionsstark bergauf, dank Federwegsreserven entspannt und schnell bergab.

Vorteil Fully: Mit einem 100-Millimeter-Fahrwerk kann kein Hardtail mithalten – und die Kräfte werden auch noch geschont.

Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys 2010


  • Canyon Nerve MR 9.0

    20.04.2010

  • Conway Q-MF 1000

    20.04.2010

  • Haibike Race Star SL

    20.04.2010

  • KTM Score RC 3.0

    20.04.2010

  • Merida Ninetysix HFS 3000 D

    20.04.2010

  • Red Bull NPL-800

    20.04.2010

  • Scott Spark 35

    20.04.2010

  • Specialized Epic Comp

    20.04.2010

  • Stevens Fluent ES

    20.04.2010

  • Trenga De TW 8.0

    20.04.2010

  • Marathon-Fullys 2010

    20.04.2010

  • Bergamont Fastlane 9.0

    20.04.2010

  • Cube AMS Pro R1 Mag

    20.04.2010

  • Ghost RT Actinum 7500

    20.04.2010

  • Giant Anthem X2

    20.04.2010

  • Nox Flux CC 4.5 Pro

    20.04.2010

  • Radon QLT Race 7.0

    20.04.2010

Themen: FullysMarathonMarathon-Fullys

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Marathon-Fullys 2010

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Canyon Nerve MR 9.0

    15.04.2009

  • GT Marathon Team

    28.03.2008

  • Merida Ninety-Six Carbon 3500

    31.08.2008

  • Renn-Report: BC Bike Race 2013 – der heilige Gral der Singletrail-Jünger

    28.11.2013

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020

  • Cape Epic 2013, Stage 3: Wieder Pech für Sauser/Kulhavy, Bulls weiter vorne

    20.03.2013

  • Robert-Mennen-Blog: Vorschau Marathon-WM 2015
    Mit 30er-Kettenblatt und 50er-Trittfrequenz am Start

    26.06.2015

  • La Leyanda del Dorado 2017: Vorschau
    BIKE bei Etappenrennen in Kolumbien

    21.06.2017

  • UCI Mountainbike Marathon WM vom 26. Juni bis 7. Juli 2013

    19.06.2013