Marathon-Fullys Marathon-Fullys Marathon-Fullys

Marathon-Fullys

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 16 Jahren

Marathon-Fullys sind die perfekten Geräte für fast jeden Biker – schnell, komfortabel und mit Details ausgestattet, die jede Tour erleichtern. Zehn Oberklasse-Renner im Test.

Marathon-Fullys sind die perfekten Tourenbikes. Diese These soll erst mal jemand widerlegen. Möglicherweise sind Marathon-Bikes sogar die optimalen Geräte für den größten Teil aller Biker – zumindest für jene, die sich ihre Höhenmeter bergauf noch selbst erarbeiten wollen. Denn die aktuelle Generation der langstreckenorientierten Renner leistet mehr als nur Unterstützung bei der Jagd nach Sekunden: Geringes Gewicht (um die zwölf Kilo), clevere Ausstattung, leichte Laufräder und viel Komfort – das sind Zutaten, mit denen man sich auch gerne auf lange Tour begibt. Um die 100 Millimeter Federweg an Gabel und Hinterbau markieren in der Saison 2006 den Trend und Status quo, weniger Hub bugsiert ein Bike in die Kategorie Cross Country. Zwischen 3000 und 4000 Euro sollte man locker machen für ein Bike aus dieser Gruppe, die einen sehr guten Kompromiss aus Preis und Leistung darstellt. Wer auf die absolute Highend-Klasse schielt, sollte wissen: Für etwas mehr Luxus, etwas mehr Status und im Schnitt 700 Gramm Gewichtsersparnis darf man in der Regel gut 5000 Euro ausgeben. Unser Testfeld aus zehn Bikes beinhaltet die Topmodelle von Firmen wie Canyon, Ghost oder Santa Cruz und die „zweite Garde“ von Firmen wie Specialized, Scott oder Rocky Mountain.


Diese Bikes finden Sie im PDF-Download:
Cannondale Rush 2000, Canyon Nerve XC 9, Ghost RT Scandium, Rocky Mountain Elemt 70, Rotwild RCC 1.2 Team, Santa Cruz Blur XC, Scott Genius MC-20, Specialized Epic M6 Marathon, Storck Adrenalin Carbon, Trek Fuel EX 9

Die ausführliche Punktetabelle des neuen BIKE Testsystems aus dem Test der Touren- und Marathonfullys: Die Tabelle können Sie sich gratis im PDF-Format herunterladen, um sich die Bewertungen der zehn Testbikes im Einzelnen anzusehen.

Themen: FullysMarathonMarathon-Fully

  • 0,99 €
    Test: Marathon-Bikes 12/05
  • 0,00 €
    Marathonfullys Wertung 1205

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Cape Epic 2013, Stage 3: Wieder Pech für Sauser/Kulhavy, Bulls weiter vorne

    20.03.2013Auf den letzten Metern verspielt Team Burry Stander - Songo (Sauser/Kulhavy) den Gewinn der dritten Etappe des Absa Cape Epic 2013. Team Bulls (Platt/Huber) baut Gesamtführung ...

  • 999 EURO Einsteiger-Hardtails

    31.03.200918 sportliche Einsteiger-Hardtails für 999 Euro im direkten Vergleich. Wer liefert am meisten Bike fürs Geld?

  • Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014
    Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

    22.11.2013Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die ...

  • Cube AMS HPC XT

    30.06.2008Das „AMS“ ist der Klassiker in der Cube-Palette. Jetzt kommt der Allrounder in Carbon. Was kann das Fahrwerk besser als die Alu-Version?

  • Centurion Backfire Hydro LRS

    10.04.2008FAZIT: CC-Bike alter Schule. Wenig Komfort, Race-Position, ein Bike für Spezialisten. Hat uns im 2007er-Setup mit German: A.-Dämpfer besser gefallen.

  • Ritchey MTB Challenge 2018
    10 Rennen in 3 Ländern: Ritchey MTB Challenge 2018

    05.03.2018Zwei neue für 2018: Mit dem M3 Marathon im Montafon und dem Woidman im Bayerischen Wald bekommt die Ritchey MTB Challenge zwei neue Renntermine dazu.

  • Neuheiten 2010: Marathon-Fully Zula und Hardtail Kwela von Morewood

    29.07.2009Mit dem Marathon-Fully Zula und dem Hardtail Kwela betritt die südafrikanische Bike-Schmiede Morewood zum ersten Mal Cross-Country-Terrain.

  • Merida 96 Team

    22.02.2009Verdienter Testsieg: Merida hat alles richtig gemacht. Carbon-Fahrwerk nach Stand der Technik, Top-Fahreigenschaften, aber hoher Preis.

  • Ronda Extrema-Experiment: das Finale
    Finale des Ronda Extrema-Experiments [Video]

    03.06.2016Hat das Trainingsexperiment funktioniert? Kann man einen unfitten Mittvierziger in 90 Tagen zum Ronda-Extrema-Bezwinger beim BIKE Marathon in Riva aufbauen? Das Video zum Finale.