KTM Phinx 2.29 KTM Phinx 2.29 KTM Phinx 2.29

KTM Phinx 2.29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Das Phinx ist ein wendiger Sport-Tourer, der kurvige Trails mehr liebt als Vollgas-Passagen.

"Tolles Design", "sieht gut aus" – lobten die Tester. Aus dem Hause KTM stammt der zweideutige Spruch: "Man kriegt viel für sein Geld." Mit komplett 13,5 Kilo ist das Phinx das schwerste Bike der Testgruppe. Der schwere Rahmen ist allerdings ausgestattet mit allen nützlichen Details. Beim Dämpfer haben sich die Produkt-Manager nicht für ein gängiges Plattformmodell sondern für einen blockierbaren DT Swiss entschieden. Mit komplett gesperrtem Fahrwerk kann man wie mit dem Rennrad Asphaltberge raufspurten, das Bike zirkelt wendig durch den Singletrail. Lesertester Bernd attestiert dem Phinx eine "angenehme Geometrie". Der kurze Radstand und der steile Lenkwinkel münden allerdings in einem nervösen Fahrverhalten bergab. "Mir fehlt bergauf und bergab etwas Fahrspaß", urteilt Stefan. Bevor man das Fahrwerk ans Limit bringen kann, hat man schon in die Bremsen gepackt. Mehr Laufruhe würde nicht schaden. Die Ausstattung mit der kompletten Shimano-SLX-Gruppe plus XTSchaltwerk gefällt gut.


Fazit: Das Phinx ist ein wendiger Sport-Tourer, der kurvige Trails mehr liebt als Vollgas-Passagen.


PLUS Klickpedale inklusive, Lockout-Fernbedienung, Rahmengröße bis 57 cm, Shadow-Plus-Schaltwerk
MINUS Schwerstes Bike im Test, kurze Sattelstütze


Die Alternative
Beim Phinx lohnt der Blick zum 3199 Euro teuren Top-Modell mit Fox-Fahrwerk und Shimano-XTKomponenten. Es ist 300 Gramm leichter (Herstellerangabe), Rahmen und Geometrie bleiben gleich.

Georg Grieshaber Shimano SLX: Einmal mehr erntet die SLX-Gruppe durch ihre gute Ergonomie und Funktion Lob. Vorteil XT-Schalter: Sie wechseln zwei Gänge auf einmal.

BIKE Magazin Messung bestätigt: Die Gabel fühlt sich auch auf dem Trail straffer an als das Heck. Das Fahrwerk lässt sich komplett blockieren – gut für Asphaltanstiege.

BIKE Magazin


Test: KTM Phinx 2.29

Hersteller/Modell/Jahr
KTM Phinx 2.29 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
KTM Fahrrad GmbH, 0043/7742/40910, www.ktm-bikes.at
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 43, 48, 53, 57 / 48 cm
Preis
2699.00
Preis (Rahmen)
1449.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13150.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.20
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1123.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/110
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-43.00/423.00/623.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba RL/DT-Swiss M 212
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano SLX
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano SLX/Shimano SLX
Laufräder/Reifen
- Shimano SLX DT Swiss 485D Shimano SLX DT Swiss 485D/Schwalbe Rocket Ron 2,25 Schwalbe Rocket Ron 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Lesertest 2013: 29er Fullys um 2500 Euro


  • Lesertest 2013: 29er Fullys um 2500 Euro

    20.06.2013Zum Test von acht 29er Fullys mit 100 Millimeter Federweg haben wir drei Leser eingeladen. Damit alle anderen Leser wissen, wie die Drei den Test erlebt haben, gibt es hier neben ...

  • Canyon Nerve AL 9.9 29

    19.06.2013Das Nerve 29 ist ein ausgewogener Tourer mit viel Fahrspaß, durchdachtem Fahrwerk und hochwertiger Ausstattung. Mehr Reserven als bei den Mitbewerbern.

  • KTM Phinx 2.29

    19.06.2013Das Phinx ist ein wendiger Sport-Tourer, der kurvige Trails mehr liebt als Vollgas-Passagen.

  • Merida Big Ninety-Nine XT-M

    19.06.2013Das Merida Big Ninety-Nine ist eine der sportlichsten, renntauglichsten Maschinen in dieser Klasse. Attraktiver Preis, gute Ausstattung.

  • BMC Fourstroke FS03 29er

    19.06.2013Nach wie vor ist das Fourstroke 29er ein stimmiges Bike mit hohem Fahrspaß. Preis und Leistung passen.

  • Bulls Wild Flow 2

    19.06.2013Das Bulls Wild Flow ist ein gelungener Marathon-Racer mit Sportfahrwerk und hochwertiger Ausstattung. Die Nähe zum Bulls-Rennteam wird deutlich.

  • Centurion Numinis Ultimate 2.29

    19.06.2013Das Centurion Numinis ist ein solides Langstrecken- und Touren-Bike mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch für große und schwere Fahrer empfehlenswert. Knapp am sehr gut ...

  • Giant Anthem X 29er 1

    19.06.2013Ein Paradebeispiel für ein gelungenes 29er-Fully. Mit dem vielseitigen Giant Anthem macht man nichts falsch.

  • Specialized Epic FSR Comp 29

    19.06.2013Das Epic Comp ist eine Langstreckenwaffe. Es besitzt die Qualitäten der teuren Modelle, wird durch günstige Ausstattung jedoch bezahlbar. Die erste Wahl für Marathonisti.

Themen: 29 ZollKTMLesertestMarathonPhinx

  • 0,00 €
    Punktetabelle 29er Marathon Fullys
  • 0,99 €
    29er Marathon Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Welches E-MTB kaufen? Kategorien im Überblick
    Welches E-MTB passt zu mir?

    09.04.2021Am E-MTB gilt: Federweg schadet nicht. Sind Einsteiger mit dem E-Enduro also gut beraten? Mit zwei Lesern haben wir die einzelnen E-Bike-Kategorien getestet.

  • Marathon-WM 2020: Rennbericht
    Marathon-WM: Titel für Páez (COL) und Schweizerin Forchini

    26.10.2020Bei ihrer ersten Marathon-WM holt die Schweizerin Ramona Forchini im türkischen Sakarya überraschend den Titel. Bei den Herren triumphiert erneut der Kolumbianer Paez, vor Tiago ...

  • MTB-Marathon: 24-Stunden-Rennen
    Solo oder im Team: 24-h-Rennen für Biker

    28.01.2019Es klingt nach einer unlösbaren Aufgabe: 24 Stunden im Sattel, die Kette immer maximal straff. Diese MTB-Rennen boomen. Eine Hölle für Solo-Fahrer, ein nettes Camping-Weekend für ...

  • Specialized Epic Marathon

    22.02.2009Das Epic Marathon ist durch sein komfortbetontes Set up für den Nicht-Profi sehr interessant. Ideal für Langstrecken, nicht perfekt für Rundkurse.

  • Neuheiten 2021: Focus Thron
    Focus Thron: viel Trailbike zum kleinen Preis

    22.04.2021Mit dem Thron erweitert Focus 2021 seine Mountainbike-Palette um ein spannendes Alu-Trailbike. Die Kernkompetenzen: fairer Preis, haltbar und ein breites Einsatzspektrum.

  • Übersetzung an 29-Zoll-Mountainbikes
    29er: noch keine passenden Übersetzungen

    20.02.2013Da gibt's noch eine Lücke: keine passenden Übersetzungen für 29-Zoll-Mountainbikes in Sicht. BIKE-Redakteur Stefan Loibl erklärt warum.

  • Größte MTB-Marathons in Europa
    Marathon-Klassiker, die man gefahren sein muss!

    02.02.2022Die Wahl der Qual: Wer die ultimative Bike-Herausforderung sucht, der kann im Wust der MTB-Marathons schon mal leicht den Überblick verlieren. Hart sind alle. Aber diese haben ...

  • Seit 1993: Erzgebirgs Bike Marathon feiert 30. Jubiläum
    Eifer und Sucht: 30 Jahre EBM

    21.03.2022Der Erzgebirgs Bike Marathon ist Deutschlands ältestes Langstrecken-Rennen. Dieses Jahr Anfang August feiert das Kultrennen 30. Jubiläum. Wermutstropfen: Danach soll sich ...

  • Black Forest Ultra Bike Marathon 2018
    „Volle Hütte“ bei der Jubiläumsauflage

    30.05.2018Die Jubiläumsauflage des Black Forest Ultra Marathons verspricht ein großes Mountainbike-Fest zu werden. Drei Wochen vor der 20. Austragung haben bereits über 3500 Sportler aus 31 ...