Konzeptvergleich: Das beste Marathon-Bike Konzeptvergleich: Das beste Marathon-Bike Konzeptvergleich: Das beste Marathon-Bike

Konzeptvergleich: Das beste Marathon-Bike

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 11 Jahren

Ein klassisches Racefully mit 100 Millimetern, ein sportliches All Mountain mit 120 Millimetern und ein 29-Zoll Racefully im Dreikampf. Wir zeigen mit modernster Messtechnik, welches Fahrwerk- und Laufrad-Konzept beim Marathon die Nase vorn hat – ein objektiver Vergleich.

Die Bike-Szene steckt mitten in einem Glaubenskrieg. Es begann vor langer Zeit mit dem Hardtail. Dieses schaarte schnell eine große Zahl bikender Jünger um sich, die die Freiheit auf zwei Rädern über den Straßenrand hinaus selbst in entlegendste Gegenden trug. Als das Fully auf den Plan trat, fielen viele Jünger vom alten Glauben ab und eroberten die Welt fortan gefedert. Bis heute ist die Bike-Gemeinde in dieser Frage gespalten – aller wissenschaftlichen Aufklärung zum Trotz. Noch immer gilt eingefleischten Hardtail-Fans das Fully als Blasphemie. Vielen Fully-Piloten ist das Starr-Bike Folterwerkzeug heillos altmodischer Religionsfanatiker.

Was einst mit Hardtail und Fully begann, geht mit den 29ern in eine neue Runde. Die Diskussion über Vor- und Nachteile der großen Räder, allgemein über die Zukunft des Bike-Sports, schlägt hohe Wellen. Auch in der BIKE-Redaktion treffen restlos bekehrte Großspur-Anhänger auf eine massive „Twenty-NEIN“-Bewegung. Da tut Aufklärung Not.


Zeit für eine objektive Beurteilung

Um dem Phänomen „29 Zoll“ so nüchtern und objektiv wie möglich auf den Zahn zu fühlen, rückten wir vollgepackt mit allerlei Messtechnik nach Latsch in Südtirol aus. Mit im Gepäck: drei absolute Top-Bikes aus unterschiedlichen Kategorien. Ein Merida Ninetysix als Vertreter der 100-Millimeter-Racefullys, ein Trek Fuel EX mit 120 Millimetern Federweg aus der Kategorie All Mountain Sport und zu guter Letzt ein Specialized Epic 29 mit ebenfalls 100 Millimetern Federweg vorne und hinten. Alle ausgestattet mit Einheitsreifen. Auf einem abwechslungsreichen Rundkurs suchten wir nach der Wahrheit. Welches Bike ist das schnellste und damit beste Marathon-Bike? Und sind 100 Millimeter 29er-Federweg mehr wert als 100 Millimeter Hub an einem 26-Zoll-Bike?


Die Ergebnisse dieses Vergleich finden Sie unten als PDF-Download.

Peter Nilges

.

Themen: 26 Zoll29 ZollBike-MarathonEpic 29FuelKonzeptvergleichMarathon-BikesMeridaNinetysixSpecializedTrek

  • 0,99 €
    Konzeptvergleich: Das beste Marathon-Bike

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Specialized Fuse Comp
    Specialized Fuse Comp im Test

    07.02.2017Specialized zieht das Trailbike-Motto konsequent durch. 130 Millimeter Federweg, versenkbare Sattelstütze und gute Reifen lassen die Intentionen der Produkt-Manager erahnen.

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016Der Winter verlässt uns in den Alpen leider (fast) nie. Deshalb haben wir die Winterjacke von Specialized auch im Sommer regelmäßig getragen. Die Specialized 3L Tech Jacke im Test.

  • Test 2015: Trek Remedy 9.8 29
    Das All Mountain Trek Remedy 9.8 29 im Test

    19.11.2014Gewicht, Steifigkeit und Qualität des Federwegs. An diesen drei entscheidenden Stellrädern haben die Trek-Entwickler gedreht und präsentieren ihr Ergebnis in Form des neuen ...

  • Test Propain Hugene CF
    BIKE-Testsieger bei All Mountains: Propain Hugene CF

    31.10.2019Überlegene Ausstattung und beste Fahreigenschaften: Das Propain Hugene CF Performance für 4445 Euro schnappte sich souverän den Testsieg in unserem Vergleichstest der ...

  • Test 2021: Lapierre Spicy 6.9 CF
    Vive la France: Lapierre Spicy 6.9 CF im Kurz-Check

    25.05.2021Mit dem Lapierre Spicy gibt es im Bikepark keine Ausreden mehr: Das Super-Enduro in 29 Zoll fährt ausgeglichen und verspielt.

  • Praxis-Duell: Trek E-Caliber vs. Trek Supercaliber
    Heldenkraft auf Zuteilung

    16.03.2021Das Trek E-Caliber mit herausnehmbarem Motor will E-MTB und Race-Fully gleichzeitig sein. Wieso eigentlich?, fragte sich unser Autor und trat mit einem klassischen Race-Bike gegen ...

  • Neuheiten 2022: Zubehör und Werkzeug
    Clevere Tools, die sich am Bike verstecken lassen

    10.02.2022Biken ohne Rucksack ist echte Freiheit. Das haben auch die Hersteller verstanden und entwickeln Werkzeuge, die sich komfortabel am Fahrrad verstauen lassen.

  • Neuheiten 2017: Bulls Copperhead Carbon & Wild Edge
    Bulls-Klassiker Copperhead für 2017 in Carbon

    15.07.2016Mit dem Copperhead Carbon bietet Bulls seinen Preis-Leistungs-Klassiker mit neuem Kohlefaser-Rahmen an. Das Race-Fully Wild Edge bekommt ebenfalls einen neuen Carbon-Rahmen.

  • Akku-Rückruf Specialized: Levo und Kenevo betroffen
    Specialized ruft Akkus zurück

    01.06.2021Specialized ruft einige Akkus zurück. Betroffen sind etwa 15 Prozent der Akkus der ersten Levo- und Kenevo-Generation bis 2019. Es kann zu Kurzschlüssen kommen.