Kona Hei Hei 2-9

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.

Kona gehört zu den Firmen, die das 29-Zoll-Thema schon länger ernst nehmen. Sieben Modelle haben die Kanadier 2009 im Programm, Hardtails, Singlespeeder und zwei Fullys. Das Hei Hei 2-9 markiert den Einstieg in die Fully-Klasse und fällt durch seine lang gestreckte, flache Bauform und große Überstandshöhe auf. Die Winkel sind steil, der Radstand ist lang, Kona hat die Geometrie auf die großen Räder angepasst. Durch seine hohe Steifigkeit eignet sich das Kona auch für große und schwere Fahrer, denen kommt auch die Länge des Bikes zu Gute.

Das Fahrwerk besitzt null Pedalrückschlag, dafür kleine Tendenz zum Wippen. Bergauf erfreut das gute Ansprechverhalten der Federung, die gestreckte Sitzposition gefällt sportlichen Bikern – wenn da nicht das hohe Gewicht wäre (schwere Laufräder). Das Bike präsentiert eine dem Preis angemessene Ausstattung ohne Luxus, die schwachen Bremsen sorgten allerdings für Kritik unter den Testfahrern. So sehr einen die Laufruhe bergab in Sicherheit wiegt, muss man allerdings einen früheren Bremspunkt wählen, als gewohnt. Urteil: Wir würden Reifen und Sattel tauschen, um Gewicht zu reduzieren und größere Bremsscheiben montieren.


FAZIT: Konas Einsteiger-Twentyniner wirkt stabil und robust und verträgt auch große und schwere Piloten. Angemessener Preis.


Web: www.konaworld.com


Test: Kona Hei Hei 2-9

Hersteller/Modell/Jahr
Kona Hei Hei 2-9 / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Kona Europe, 0041/22/9608300, www.konaworld.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 46
Preis
2399.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
13100.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.70
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1125.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/79, -/95
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F29 RL/Fox Float RP2
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M575 Disc/Shimano BL-M575 Disc
Laufräder/Reifen
- Shimano MB-M525 Sun Ringle Equalizer 29er Shimano FH-M525 Sun Ringle Equalizer 29er/Maxxis Ignitor 29x2.1 Maxxis Ignitor 29x2.1
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.2009

  • Titus Racer X

    05.09.2009

Themen: 292-929 ZollBikesHeiKonaMarathonZoll

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Red Bull NPL-600

    10.05.2008

  • Focus Super Bud Extreme

    15.04.2009

  • Marathon Open MTB Gran Canaria 2013

    17.10.2012

  • BIKE Junior Team: Rennbericht BIKE Four Peaks
    Simon Schneller holt U23-Sieg bei Four Peaks

    22.06.2016

  • Niner Air 9

    22.11.2010

  • Test: S.W.A.T.-Bikes für spezielle Einsätze – alles, außer gewöhnlich

    20.02.2014

  • Absa Cape Epic: Bulls-Team unterstreicht Siegambitionen

    21.03.2014

  • Eurobike 2017: Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11: Marathon-29er mit Spezial-Geo

    23.08.2017

  • Neu 2018: Pivot Switchblade Aluminium
    Neue Alu-Version des Pivot Switchblade

    20.04.2018