Hai Impact SE One Hai Impact SE One Hai Impact SE One

Hai Impact SE One

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: ordentlich ausgestattet, aber mit Schwächen im Detail. Schmaler Einsatzbereich.

Das “Impact One” zielt auf Sportler, das zeigen schon diese Merkmale: steiler Sitzwinkel, langer Vorbau, sehr schmaler Lenker. Fürs Klettern lassen wir das durchgehen, im Downhill vereiteln die daraus resultierende nervöse Lenkung und die schwer dosierbaren, giftigen Bremsen jedes Gefühl von Sicherheit. Hinterbau und Dämpfer harmonieren nicht miteinander. Das Heck bockt und wirkt unsensibel, hier fehlt eine spezielle Werksabstimmung, wie sie Fox prinzipiell anbietet. Für Racer vielleicht okay, der Komfortgedanke kommt aber zu kurz. Lieblos: Der Rahmen besitzt trotz der Discs noch Cantilever-Sockel.


FAZIT: ordentlich ausgestattet, aber mit Schwächen im Detail. Schmaler Einsatzbereich.


TUNING-TIPP: Breiten Lenker montieren.


Test: Haibike Impact SE One

Hersteller/Modell/Jahr
Haibike Impact SE One / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Winora-Staiger GmbH, 09721/65940, www.haibike.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 19
Preis
1999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12300.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.90
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1092.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/104
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 100 RLC/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano Deore XT Hollowtech 2/Shimano Deore XT Shadow/Shimano Deore XT Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Magura Louise BAT/Magura Louise BAT
Laufräder/Reifen
- Shimano Deore XT Mavic XM 317 d Shimano Deore XT Mavic XM 317 d/Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25 Schwalbe Nobby Nic Evo. Tri. 26x2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 2000 Euro


  • Marathon-Fullys um 2000 Euro

    10.04.2008Um 2000 Euro gibt's leistungsstarke Fullys für sportliches Biken in jedem Terrain. 20 Verkaufsschlager aus der Marathon-Klasse im Mega-Test.

  • Bergamont Evolve 7.8

    10.04.2008Fazit: Das Bergamont „Evolve 7.8“ ist eine Cross-Country-Maschine. Sportlich, straff und vortriebsorientiert.

  • Canyon Nerve XC 7

    10.04.2008Fazit: Seriöses Sportgerät ohne Kompromisse. Breiter Einsatzbereich, stimmig spezifiziert.

  • Centurion Backfire Hydro LRS

    10.04.2008FAZIT: CC-Bike alter Schule. Wenig Komfort, Race-Position, ein Bike für Spezialisten. Hat uns im 2007er-Setup mit German: A.-Dämpfer besser gefallen.

  • Fuji Outland Pro

    10.05.2008FAZIT: sportlich ausgelegt, aber durch Gewicht und Ausstattung aufs Mittelgebirge reduziert.

  • Ghost RT Actinum 7500

    10.05.2008FAZIT: ausgewogen und narrensicher, wertig ausgestattet, im Handling eines der besten Bikes dieser Klasse!

  • GT Marathon 1.0

    10.05.2008FAZIT: Für die Jagd nach Sekunden weniger geeignet, dafür viel Fahrfreude in schwierigem Terrain.

  • Hai Impact SE One

    10.05.2008FAZIT: ordentlich ausgestattet, aber mit Schwächen im Detail. Schmaler Einsatzbereich.

  • KTM Speed RC 3.0

    10.05.2008FAZIT: wertige Ausstattung, individuelle Optik, ein solides Sport-Bike.

  • Lapierre X-Control 310

    10.05.2008FAZIT: schöne, ausgefallene Optik, viel Spaß bergab, aber kein ausgesprochener Racer.

  • Müsing Offroad AXC

    10.05.2008FAZIT: Die Top-Ausstattung steht einem unausgewogenen Fahrwerk gegenüber.

  • Trenga De TW 1.6

    10.05.2008FAZIT: sportlicher Allrounder für Marathons und Touren.

  • Cube AMS Pro K24

    10.04.2008FAZIT: ausgereiftes Sport- Bike mit großem Einsatzbereich und gelungener Ausstattung. Verdienter Testsieger und Kauftipp!

  • Fat Project FXC Transalp

    10.04.2008FAZIT: Luxusausstattung und extrem geringes Gewicht sorgen für ein “sehr gut” nach Punkten. Doch das Gesamtpaket ist unausgewogen.

  • Focus Super Bud SL

    10.05.2008FAZIT: Das “Super Bud SL” ist eine runde Sache für Singletrail-Liebhaber.

  • Radon QLT Race 7.0

    10.05.2008FAZIT: sehr gutes Marathon-Bike mit vielen Stärken und wertigen Parts.

  • Red Bull NPL-600

    10.05.2008FAZIT: leichtes Race-Fully mit harmonischem Fahrwerk, edel ausgestattet.

  • Rocky Mountain Element 30

    10.05.2008FAZIT: optisch ein echtes Rocky Mountain, durch die Ausstattung aber nur Mittelklasse.

  • Specialized FSR XC

    10.05.2008FAZIT: kein Jäger nach Sekun den, aber ein spaßiges Paket für Trail und Tour. Rundum dem Preis angemessen.

  • Stevens Fluent ES

    10.05.2008FAZIT: eins der besten Bikes dieser Gruppe. Fahrstabil, ausgewogen und gut ausgestattet.

  • Trek Top Fuel 8

    10.05.2008FAZIT: echtes Race-Fully für Leute, die eine sportliche Sitzposition suchen.

Themen: HaiImpactMarathonOneSE

  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 2000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Zillertal Bike Challenge 2014: Startplätze verlost

    05.06.2014Lust auf Marathon? Die Zillertal Bike Challenge vom 4. bis 6. Juli führt in drei Etappen von Fügen nach Hintertux. BIKE hat zwei Startplätze verlost - die Gewinner wurden bereits ...

  • Salzkammergut Trophy 2016: Vorschau
    Lesewitz startet erneut bei Salzkammergut Trophy

    05.07.2016Vor ein paar Jahren waren die Starter der 211-km-Strecke noch wahre Exoten. 2016 stellen sich 800 Marathon-Biker bei der Salzkammergut Trophy dieser Prüfung. Mit dabei: ...

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

  • Marathon Weltmeisterschaft 2016 Laissac: Vorschau
    Große Namen bei der Marathon-WM in Laissac

    24.06.20162016 wird auch Jolanda Neff bei der Marathon-WM angreifen, um gegen Hauptkonkurrentin Annika Langvad das Regenbogen-Trikot zu holen. Bei den Männern favorisiert: Lakata, Platt und ...

  • Lapierre X-Control 310

    10.05.2008FAZIT: schöne, ausgefallene Optik, viel Spaß bergab, aber kein ausgesprochener Racer.

  • Fuji Tahoe SL

    31.03.2009Durchschnittlich ausgestattetes Hardtail mit Raceorientierter Geometrie. Relativ schwer. Nur drei Größen erhältlich.

  • BIKE Junior Team: Carpathian MTB Epic – Teil 4
    Etappe 2 – die Königsetappe

    19.08.2018Abenteuerlicher Renneinsatz für Pirmin Sigel vom BIKE Junior Team powered by Bulls: Der U23-Fahrer bestreitet das Etappenrennen Carpathian MTB Epic durch Rumänien und berichtet. ...

  • Robert Mennens Blog: Vorbereitung Cape Epic 2015
    Mennens Marathon-Blog: Mission Cape Epic 2015

    13.03.2015Robert Mennen vom Topeak Ergon-Team hat beim beim Cape Epic 2015 einen Titel zu verteidigen. In seinem Blog schreibt er, warum das wahrscheinlich nicht klappt und wie wichtig eine ...

  • Cannondale RZ One Twenty 2

    22.04.2011Wegen Mängeln bei der Ausstattung kann der leichte Rahmen sein volles Potenzial nicht entfalten.