GT Marathon Team GT Marathon Team GT Marathon Team

GT Marathon Team

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

FAZIT: GT präsentiert einen schnellen Marathon- Racer fürs Mittelgebirge. Für viele Fahrer ein Ausschlusskriterium: Es ist kein Flaschenhalter vorgesehen!

GTs neues Race-Fully rollt an den Start wie Darth Vader. Mattschwarz, grimmig, mit Formenspiel wie ein imperialer Sternenzerstörer. Das Kohlefaser-Fahrwerk wird in Monocoque-Bauweise gefertigt und besitzt das GT-eigene “I-Drive”-Federungssystem. In der Effizienzmessung schneidet die Konstruktion sehr gut ab, auch auf dem Trail bleibt das Heck beim Antritt ruhig. Wippen Fehlanzeige, der Dämpfer braucht allerdings hohen Luftdruck. 100 Millimeter Hub soll der Hinterbau leisten, 90 Millimeter bringt er auf unserem Prüfstand. Und genau so fährt sich das Bike: kurzhubig, aber sehr sensibel. Das breite, geschwungene Cockpit spiegelt genau die Vorlieben US-amerikanischer Racer wieder. Insgesamt merkt man dem Bike seine US-Abstammung an. Die Amis lieben kurzhubige Racer, leichtgewichtig und mit guter Kontrolle versehen. Dazu passend vortriebsorientierte Sitzposition und wendige Geometrie. Große Höhenmeter- Differenzen gibt es drüben kaum und das rechtfertigt die Ausstattung: Die kleinen Bremsscheiben reichen für profilierte CC-Kurse, nicht aber für die große Alpen- Tour. Die Kenda-Reifen sind nicht so vertrauenswürdig wie ein Satz Conti- oder Schwalbe- Pneus. Dafür begeistert die komplette “XTR”-Gruppe mit den leichtesten Laufrädern. Die Rahmensteifigkeit ist mäßig, fährt man sehr schnell, fehlt die Zielgenauigkeit. Dazu passt das auf 100 Kilo limitierte Fahrergewicht. Achtung: Nur drei Größen erhältlich, sogar in L fällt der Rahmen klein aus!


FAZIT: GT präsentiert einen schnellen Marathon- Racer fürs Mittelgebirge. Für viele Fahrer ein Ausschlusskriterium: Es ist kein Flaschenhalter vorgesehen!


TUNING-TIPP: Griffigere Reifen montieren.


Test: GT Marathon Team

Hersteller/Modell/Jahr
GT Marathon Team / 2008
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Cycling Sports Group, 0031/541-589898, www.gtbicycles.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / / L
Preis
4599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1082.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/90
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F 100 RL/Fox Float RP 23 PP
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR Rapidfire Plus
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
Shimano XTR WH-M 975 - - - -/Kenda Karma 26x2,0 Kenda Karma 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys


  • Marathon-Fullys

    28.03.2008Mit aller Macht versuchen sich Newcomer in der Klasse der Edel-Racer zu behaupten. Wie schlagen sich Focus, Canyon, GT und Co. gegen die Platzhirsche?

  • Cannondale Scalpel C 1

    28.03.2008FAZIT: Klarer Einsatzbereich: Das neue “Scalpel” will schnell bewegt werden. Cruiser sind hier falsch.

  • Canyon Lux MR 9 Ltd.

    28.03.2008FAZIT: Wer eine Race- Rakete sucht, wird bei Canyon fündig. Klassische Rennsport-Eigenschaften, top Ausstattung, guter Preis.

  • Focus First Extreme

    28.03.2008FAZIT: Ideales Bike für schwere Gardasee-Touren. Hochwertig, komfortabel und massenkompatibel. Kein ausgesprochenes Race-Bike!

  • Rotwild R.R2 FS Team

    28.03.2008FAZIT: Top-Marathon-Racer mit weitem Einsatzbereich. Auch preislich in der Spitzenklasse angesiedelt.

  • Scott Spark 10

    28.03.2008FAZIT: Immer noch vorne: Das “Spark” ist durch Fahrwerksgewicht und -Performance einzigartig und behauptet nach Punkten seine Spitzenposition.

  • Simplon Stomp MR-4

    28.03.2008FAZIT: Durch das leistungsfähige Fahrwerk ist das “Stomp” ein Marathon- Tourer mit großem Potenzial. Zusammen mit Scott das Sieger-Bike!

  • Ghost RT Lector Worldcup

    28.03.2008FAZIT: Top-Marathon-Racer mit Cross-Country-Qualitäten. Durchweg gelungenes Paket zum angemessenen Preis.

  • GT Marathon Team

    28.03.2008FAZIT: GT präsentiert einen schnellen Marathon- Racer fürs Mittelgebirge. Für viele Fahrer ein Ausschlusskriterium: Es ist kein Flaschenhalter vorgesehen!

  • Kona Hei Hei Supreme

    28.03.2008FAZIT: Klares Statement von Konas Top-Modell: Es lebe der Sport! Das “Hei Hei” ist ein reinrassiges CC-Bike für Piloten, die genau das suchen.

  • Specialized Epic S-Works

    28.03.2008FAZIT: Statussymbole kosten Geld: Das “Epic S-Works” ist unverschämt teuer, bietet dafür aber narrensicheres Handling und einen sehr breiten Einsatzbereich.

  • Stevens Fluent Carbon

    28.03.2008FAZIT: Stevens ruft fürs Top- Modell einen ungewohnt hohen Preis auf, braucht sich aber vor den Leadern nicht zu verstecken. Top Marathon- Racer!

Themen: GTMarathonTeam

  • 0,99 €
    Marathon-Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mennens Marathon-Blog #1: Bereit für BIKE Four Peaks

    04.06.2014Mit der BIKE Four Peaks startet heute das erste große europäische Etappenrennen mit internationaler Starbesetzung. So hat sich Robert Mennen vorbereitet.

  • Scott Genius Contessa Frauen-MTB im Test
    Top All Mountain für die Frau von heute

    18.06.2012Schick und edel: Kein Bike handelte sich von den Testerinnen so viel Lob ein, wie das All Mountain-Fully von Scott. Superleicht im Gewicht, lässt es auch beim Vortrieb wenig ...

  • Alpentour-Trophy 2018
    Anmeldung zum 4-Tage-Etappenrennen läuft

    17.11.2017Kurze Etappenrennen im Alpenraum sind selten. Eine Alpenüberquerung dauert eben. Die Vier-Etappen-Alpentour-Trophy schließt die Lücke, verspricht gute Organisation und lockt auch ...

  • Alle Termine für die Bike-Saison 2012

    21.06.2012Ob Marathon, Etappenrennen, Freeride-Veranstaltung oder Kids-Race – hier finden Sie alle wichtigen Veranstaltungen rund ums Mountainbike.

  • Simplon Stomp MR-4

    28.03.2008FAZIT: Durch das leistungsfähige Fahrwerk ist das “Stomp” ein Marathon- Tourer mit großem Potenzial. Zusammen mit Scott das Sieger-Bike!

  • Tourenbikes, All Mountains, Marathon-Fullys – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Egal ob mit 100 oder 120, 140 oder 150 Millimeter Federweg – sportliche Fullys decken einen breiten Einsatzbereich ab. Klassische Tourenbikes, leichte Marathon-Maschinen oder ...

  • Test 2015 Marathon-Fullys: GT Helion Carbon Pro
    GT Helion Carbon Pro im BIKE-Test

    25.02.2016Wer Autozeitschriften liest, kennt das Schicksal von Maserati: extravagant, exklusiv und edel – aber im Vergleich mit Porsche & Co. kein Siegertyp. Beim GT-Test liegt der ...

  • Radon ZR Litening T.Stax

    24.07.2006Rundumschlag bei Radon: Nie gab es ein so edel und durchdacht ausgestattetes Hardtail für 999 Euro. (BIKE 7/2006)

  • Test-Special: 50 Bikes aus 2008

    30.06.2008Als Kaufberatung präsentieren wir Ihnen in diesem Special die 50 punktbesten Bikes der Saison in vier Kategorien. Hier finden Sie garantiert Ihr Traum-Bike!