Ellsworth Evolve

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.

Nein, die Preisangabe ist kein Schreibfehler: 8240 Euro soll das Ellsworth kosten. Berechtigte Frage: Geht’s noch? Liest da jemand keine Tageszeitung? Die Erklärung für den exorbitanten Preis ist einfach. Der Ellsworth-Importeur hat das Bike mit allem ausgestattet, was edel und teuer ist. Carbon-Laufräder, Carbon-Kurbeln, Titan-Flaschenhalter sind nur einige Punkte. Auch der Rahmen ist kein Schnäppchen, bietet dafür aber absolute Individualität und feinste Verarbeitung – das Evolve zeigt Handwerkskunst nach alter Schule und nicht die Handschrift der Asien-Roboter.

In der gelieferten Rahmengröße S wirkt das Zusammenspiel von Riesenrädern und Fully-Fahrwerk optisch krass. Der Lenker sitzt höher als der Sattel, die Sitzposition und die subjektiv großen Federwege sorgen für ein All-Mountain-Feeling, das steht konträr zur Race-Ausstattung. Das kleine Bike passte keinem Testfahrer ideal, es hinterließ einen eher nervösen Fahreindruck und zeigte bergab einen sehr wendigen Charakter. Die Gabel überraschte mit bislang unbekannt bockigem Federverhalten, alles in allem hinterließ das Ellsworth gemischte Gefühle. Dadurch, dass es ein Custom-Aufbau ist, bleibt die Ausstattung jedem selbst überlassen.


FAZIT: Große Räder für die Upper-Class – mehr optische und technische Extravaganz geht kaum, dafür zahlt man einen unrealistisch hohen Preis.


Web: www.shocker-distribution.com


Test: Ellsworth Evolve

Hersteller/Modell/Jahr
Ellsworth Evolve / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Shocker Distribution, 09441/179882, www.shocker-distribution.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / S
Preis
8240.00
Preis (Rahmen)
2350.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11850.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
71.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1115.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
46/96, -/105
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
DT-Swiss XMC 100/Fox Float R
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Truvativ Noir/SRAM X-O/SRAM X-O
Bremsanlage/Bremshebel
Hayes Stroker Gram/Hayes Stroker Gram
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
  • Niner Air 9 Team XTR

    05.09.2009

  • Salsa Mamasita

    05.09.2009

  • Ellsworth Evolve

    05.09.2009

  • Kona Hei Hei 2-9

    05.09.2009

  • Specialized Epic 29 (2010er Modell)

    05.09.2009

  • 29-Zoll-Bikes

    05.09.2009

  • Titus Racer X

    05.09.2009

Themen: 2929 ZollAll MountainBikesEllsworthEvolveMarathonMountainZoll

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    29-Zoll-Bikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Transalp24 Signature 2 Team AM 4.0 Modell 2013
    Transalp24 Signature: solides Tourenfully vom Versender

    10.12.2014

  • Merida Mission Juliet

    30.06.2008

  • Stevens Ridge Max

    20.10.2009

  • Neuheiten 2020: Norco Optic Trailbike
    Norco Optic: Vollgas-Trailbike

    15.10.2019

  • Test All Mountain Federgabeln 2015: Rock Shox Pike RCT3 29"
    Rock Shox Pike RCT3 29" im All Mountain Gabeltest

    03.09.2015

  • Wheeler Falcon 20

    15.04.2009

  • Eurobike-Neuheiten 2015: BH Bikes starten durch

    31.08.2014

  • Test Nicolai Saturn 11
    Nicolai Saturn 11 – Testsieger-Trailbike aus BIKE 7/20

    04.07.2020

  • Test All Mountain-Fullys in 27,5 Zoll
    Test 2015: All Mountains 27,5" für 3000 Euro

    10.02.2015