Besonders im mittleren Federwegsbereich arbeitet das Heck sehr sensibel und komfortabel. Weder bei der Gabel (sichtbar starke Endprogression) noch beim Hinterbau nutzten wir auf der Testrunde den Federweg aus. Das unterstreicht den sportlichen Charakter des Bikes.

zum Artikel