Drössiger Ltd. 9.3 CC Race Drössiger Ltd. 9.3 CC Race Drössiger Ltd. 9.3 CC Race

Drössiger Ltd. 9.3 CC Race

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Sportlicher Tourer mit hochwertiger Ausstattung und exklusiver Limitierung.

Auf 200 Stück limitiert, bietet Drössiger mit dem Ltd. 9.3 CC Race ein sehr gut ausgestattetes Bike mit guten Uphill-Eigenschaften. Der lange Vorbau sorgt für viel Gewicht auf dem Vorderrad und ermöglicht, selbst steile Anstiege zu bezwingen. Was bergauf gut ist, kehrt sich auf Abfahrten jedoch ins Gegenteil. Hier wäre ein kürzerer Vorbau für ein ruhigeres Handling von Vorteil, um das volle Potenzial der guten Avid-Juicy-Bremsen auszureizen. Mit zwei Kilogramm gehört der Rahmen zu den schwersten im Testfeld.


 


FAZIT: Sportlicher Tourer mit hochwertiger Ausstattung und exklusiver Limitierung.


 


TUNING-TIPP: kürzeren Vorbau montieren.


 


Web: 
www.droessiger.de


Test: null

Hersteller/Modell/Jahr
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
JBS GmbH & Co. KG, 02403/78360, droessiger-bikes.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 50
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11900.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
115.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1070.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL 100 mm/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/SRAM Attack
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Juicy Five/Avid Juicy Five
Laufräder/Reifen
Fulcrum Red Metal 5 Disc - - - -/Continental Mountain King 2.2 Continental Mountain King 2.2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

999 EURO Einsteiger-Hardtails


  • Bergamont Platoon 5.9

    31.03.2009Sportliches Rad mit durchschnittlicher Ausstattung. Wegen der kurzen 80-Millimeter-Gabel wenig Komfort.

  • Bulls Copperhead 3

    31.03.2009Nicht nur optisch ein authentischer Racer, der bergauf wie bergab zu den schnellsten zählt.

  • Canyon Grand Canyon 6.0

    31.03.2009Eine absolute Rennfeile für günstiges Geld. Das perfekte Einstiegsgerät für den Fumic in spe.

  • Corratec X-Vert S 0.3

    31.03.2009Mit 11,7 Kilogramm und schnellen Reifen präsentiert sich das X-Vert als agiler Racer mit durchschnittlicher Ausstattung.

  • Drössiger Ltd. 9.3 CC Race

    31.03.2009Sportlicher Tourer mit hochwertiger Ausstattung und exklusiver Limitierung.

  • Dynamics Lightning SE

    31.03.2009Einsteiger-Bike für Racer, das komplett mit Barends und Flaschenhalter kommt.

  • Stöckli XC 4.9

    31.03.2009Bei Stöckli gibt’s am wenigstens Bike fürs Geld. Ausstattung und Gewicht bilden das Schlusslicht.

  • Wheeler Pro 69

    31.03.2009Durch das hohe Gewicht und die nicht einstellbare Gabel eher Tourer als Racer.

  • 999 EURO Einsteiger-Hardtails

    31.03.200918 sportliche Einsteiger-Hardtails für 999 Euro im direkten Vergleich. Wer liefert am meisten Bike fürs Geld?

  • Carver Pure 150

    31.03.2009Sportlich ausgerichtetes Bike mit hochwertiger Ausstattung und vorbildlicher Garantieleistung.

  • Centurion Backfire 800

    31.03.2009Unauffälliger Tourer mit Tuning-Potenzial bei der Ausstattung.

  • Fuji Tahoe SL

    31.03.2009Durchschnittlich ausgestattetes Hardtail mit Raceorientierter Geometrie. Relativ schwer. Nur drei Größen erhältlich.

  • Ghost SE 7000

    31.03.2009Das Ghost SE 7000 ist ein bequemer Tourer mit mäßiger Ausstattung.

  • Hai Edition RX

    31.03.2009Gemütlicher aber schwerer Tourer mit guten Bergabeigenschaften und funktioneller Ausstattung.

  • Poison Zyankali T

    31.03.2009Seitens der Geometrie etwas unausgewogener, leichter Sportler mit hochwertiger Ausstattung.

  • Radon ZR Team 7.0

    31.03.2009Perfekt ausgestattetes Einsteiger-Hardtail mit souveränen Fahreigenschaften und guten Allround-Qualitäten.

  • Red Bull Factory AL-200

    31.03.2009Komfortorientierter, sportlicher Tourer mit schönen Detaillösungen und hochwertiger Ausstattung.

  • Steppenwolf Timber Pro

    31.03.2009Mehr fahrtechnikorientiertes Bike als leichtfüßiger Racer. Die Gabel könnte besser funktionieren.

  • Stevens S8

    31.03.2009Cross-Country-Bike mit wertiger Ausstattung, geringem Gewicht und ordentlicher Gabel.

Themen: 9.3CCDrössigerHardtailLtd.MarathonRace

  • 0,99 €
    Hardtails für 999 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rotwild R.R2 HT Team

    30.12.2008Das Rotwild bewegt sich auf einem sehr guten Niveau in allen Bereichen und eignet sich durch die entspanntere Sitzposition und den guten Komfort auch für längere Touren.

  • Ernährungstipps für Marathon-Biker
    Schneller bei MTB-Marathons mit richtigem Essen

    31.01.2019Nur mit den richtigen Nahrungsmitteln und einem gutem Essens-Timing fahren Sie schnell bei MTB-Marathons. Wir zeigen, wie es funktioniert und welche Fallstricke es gibt.

  • Specialized-Sram Enduro Series 2016 Willingen
    Enduro: Raphaela Richter in überlegener Manier

    29.05.2016Raphaela Richter (GER) und Zakarias Johansen (NOR) heißen die Sieger des zweiten Stopps der Specialized-Sram Enduro Series in Willingen. 350 Fahrer kämpften sich durch sechs ...

  • „Sky is the Limit“: Bulls-Fahrer Thomas Dietsch am Start
    MTB-Rennen im Himalaya: „Die Höhe macht einen fertig“

    26.03.2015Das Starterfeld für das höchste Bike-Rennen der Welt füllt sich. Auch Marathon-Ass Thomas Dietsch hat sich für die Premiere des Sky is the Limit im Himalaja angemeldet. Wir haben ...

  • Falkenjagd Teleon RS: Modernes Titan-Hardtail für 650B-Laufräder

    08.05.2012Das neueste Mitglied der Rennsport-Palette bei Falkenjagd heißt Teleon RS und ergänzt diese um ein Modell mit 27,5-Zoll-Laufrädern. Natürlich setzen die Titan-Spezialisten aus ...

  • Mennens Marathon-Blog #2: BIKE Four Peaks

    10.06.2014Mit der BIKE Four Peaks startete der Deutsche Meister Robert Mennen (Topeak Ergon) in die zweite Saisonhälfte. Hier seine Marathon-Erlebnisse der vier Renntage.

  • Test 2017 – Einsteiger-Hardtails: Centurion Backfire Pro 900
    Centurion Backfire Pro 900.29 im Test

    24.07.2017Centurion weiß, wie man Highend-Bikes aus Carbon baut, immerhin gewann das eigene Rennteam die letzten drei Jahre die Transalp auf einem Centurion-Carbon-Bike.

  • Mountainbike-Rennen in Südafrika
    MTB Marathon-Wunderland Südafrika

    05.05.2016Das Cape Epic in Südafrika gilt als größtes Mountainbike-Rennen der Welt. Doch es gibt noch knapp 30 weitere Etappenrennen. Warum hat sich ausgerechnet Südafrika zu einem solchen ...

  • Pyga-Bikes: neue Marke von Patrick Morewood

    15.06.2013Mit Pyga-Bikes geht der Südafrikaner Patrick Morewood neue Wege. Weg vom Gravity-Sektor sollen die neuen Bikes vor allem stabil und haltbar auf Singletrails unterwegs sein.