Cube AMS Pro R1 Mag Cube AMS Pro R1 Mag Cube AMS Pro R1 Mag

Cube AMS Pro R1 Mag

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Ein eher sportlicher Tourer als reinrassiger Racer. Fahrleistung und Ausstattung überzeugen.

Mit kleinen Änderungen zum Vorjahr geht Cubes Verkaufsschlager AMS Pro in den Test. Neben der gewohnten Optik des Rahmens wurde insbesondere die Kinematik des Hinterbaus verfeinert, um Wipptendenzen zu minimieren. So bleibt das Fahrwerk selbst im Wiegetritt sehr ruhig und garantiert beim drittleichtesten Bike im Test satten Vortrieb. Das Ansprechverhalten auf kleine Unebenheiten sowie das Schluckvermögen im Downhill sind guter Durchschnitt. In steilen Kletter-Passagen wünscht man sich durch den eher flachen 72er-Sitzwinkel und das lange Steuerrohr mit hohem Abschlussspacer etwas mehr Druck auf dem Vorderrad. Dafür fällt die Sitzposition inklusive breitem Cockpit aufrecht und komfortabel aus.


Fazit: Ein eher sportlicher Tourer als reinrassiger Racer. Fahrleistung und Ausstattung überzeugen.


Web: www.cube.eu

Gut erreichbar. Daumendruck zum Blockieren, Zeigefinger zum Lösen des Fox-Lockouts.


Test: Cube AMS Pro R1 Mag

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS Pro R1 Mag / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 16, 18, 20, 22 / 18 "
Preis
2399.00
Preis (Rahmen)
899.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11600.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1088.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/100, -/106
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-9.00/407.00/576.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F-Series FIT Remote/Fox Float RP23
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/SRAM X-O/SRAM X-9
Bremsanlage/Bremshebel
Formula R1 Mag/Formula R1 Mag
Laufräder/Reifen
DT Swiss XPW 1600 Disc - - - -/Schwalbe Rocket Ron 2.25 Schwalbe Racing Ralph 2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys 2010


  • Canyon Nerve MR 9.0

    20.04.2010Trotz kleiner Kritikpunkt gewinnt das Nerve MR 9.0 den Test als ausgewogenes Marathon-Fully.

  • Conway Q-MF 1000

    20.04.2010Marathon-Racer mit straffem Fahrwerk, guter Ausstattung und überzeugender Geometrie.

  • Haibike Race Star SL

    20.04.2010Die solide Ausstattung kann dem Haibike nicht über gewisse Defizite hinweghelfen. Für ein Marathon-Fully zu schwer.

  • KTM Score RC 3.0

    20.04.2010Das Konzept geht nicht ganz auf. Für ein Marathon-Fully fehlt es an Vortrieb, für einen Tourer ist das Handling zu unsicher.

  • Merida Ninetysix HFS 3000 D

    20.04.2010Reinrassiger, straffer Racer mit mittelmäßiger Ausstattung und leichtem Übergewicht.

  • Red Bull NPL-800

    20.04.2010Komfortbetontes Marathon-Fully mit Federwegsreserven und sehr guter Ausstattung.

  • Scott Spark 35

    20.04.2010Mit leichtem Carbon-Rahmen und ordentlich Federwegsreserven bietet das Spark 35 ein stimmiges Paket für engagierte Marathonracer.

  • Specialized Epic Comp

    20.04.2010Etwas übergewichtiges Marathon- Fully mit entspannter Sitzposition und günstiger Ausstattung.

  • Stevens Fluent ES

    20.04.2010Durch die bequeme Sitzposition und das auf Komfort ausgelegt Fahrwerk fühlt sich das gut ausgestattete Fluent ES eher auf Touren zu Hause.

  • Trenga De TW 8.0

    20.04.2010Gut ausgestattetes Marathon-Fully mit wenig sensiblem Fahrwerk. Nichts für schwere Fahrer.

  • Marathon-Fullys 2010

    20.04.2010Wer hat das beste Bike für die Langdistanz? Im großen Mega-Test treten 16 der spannendsten Marathon-Fullys zwischen 2000 und 2500 Euro an.

  • Bergamont Fastlane 9.0

    20.04.2010Bis auf das hohe Gewicht kann das Fastlane 9.0 als waschechter Marathon-Racer überzeugen.

  • Cube AMS Pro R1 Mag

    20.04.2010Ein eher sportlicher Tourer als reinrassiger Racer. Fahrleistung und Ausstattung überzeugen.

  • Ghost RT Actinum 7500

    20.04.2010Das deutlich höhere Gewicht und die gedrungene Sitzposition gehen zu Lasten der Marathon-Tauglichkeit.

  • Giant Anthem X2

    20.04.2010Von den Fahreigenschaften her ein überzeugendes Marathon-Fully. Details verhindern eine bessere Note.

  • Nox Flux CC 4.5 Pro

    20.04.2010Mehr sportlicher Tourer mit komfortablem Fahrwerk als wettkampforientierter Marathon-Racer.

  • Radon QLT Race 7.0

    20.04.2010Gutes Sport-Fahrwerk, Race- Position und gelungene Ausstattung. Mit weniger Gewicht und breiterem Lenker noch besser.

Themen: AMSCubeMagProR1

  • 0,99 €
    Marathon-Fullys 2010

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – All Mountains: Cube Stereo 140 C:62 Race 29
    Cube Stereo 140 C:62 Race 29 im Test

    03.07.2017Bereits für 2799 Euro schickt Cube mit dem Stereo C:62 ein All Mountain mit Vollcarbon-Rahmen in den Test, während alle anderen noch ausnahmslos auf Aluminium setzen.

  • Reduzierte MTB-Produkte im Oktober 2019
    Die besten Online-Angebote im Oktober

    07.10.2019Die MTB-Saison ist am Ausklingen und alle großen Hersteller haben ihre 2020er-Modelle vorgestellt. Zum Modellwechsel gibt es bei vielen Online-Shops ordentliche Rabatte. Wir ...

  • Lady-Bikes 2011

    18.12.2010Drei Tage in der absoluten Wildnis der Kanadischen Coast Mountains. Hier müssen die neuen Specialized-Frauen-Bikes Era und Safire beweisen, ob sie wirklich für den harten ...

  • Test 2017: Race-Hardtails [Topmodelle gegen Mittelklasse]
    11 Race-Hardtails im Rennstrecken-Test

    06.06.2017Die Zeiten von sperrigen Race-Hardtails sind vorbei. Die neue Generation fährt komfortabel und wieselt flink um jede Kurve. Aber wie viel muss man für eine reinrassiges ...

  • Tuning-Bikes 11/2011

    02.11.2011Wer baut das beste Bike der Welt? Mit acht Konzept-Bikes von Race über 29er bis hin zu Enduro suchten wir an drei Testorten den wahren Alleskönner unter den Mountainbikes.

  • Specialized Stumpjumper Pro

    20.01.2008FAZIT: Das Sieger-Bike dieser Gruppe, bergauf sehr gut, bergab das schnellste. Mit Tubeless-Reifen wäre es perfekt!

  • Das perfekte Winterrad: Cyclocross-Bike (Teil 2)
    Ist ein Cyclocross-Bike das perfekte Winterrad?

    16.03.2018Das Cross-Rad wurde Ende des 19. Jahrhunderts erfunden, als Straßenfahrer Spaß daran fanden, mit ihren Rennrädern auch durchs Gelände zu fahren. Das Cross-Rad ist also wie der ...

  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019Mit viel Federweg und griffigen Reifen sollen Enduro-Bikes bergab richtig glücklich machen. Die Preis-Frage in unserem Vergleichstest lautet: Muss der Abfahrtsrausch mehr als 3000 ...

  • Test 2020: Radhosen für Damen und Herren
    Besser sitzen: 24 Radhosen im Vergleichstest

    21.05.2020Phantastischen Tragekomfort: Den wünschen sich alle Biker von ihrer Radhose. Doch können Modelle für maximal 100 Euro dieses Verlangen erfüllen? BIKE hat 24 Trägerhosen für Frauen ...