Cube AMS 100 Super HPC SL 29

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Das Cube kann alles außer CC-Worldcup. Es passt für Marathons und Touren gleichermaßen gut. Es ist weniger aggressiv als das Cannondale, deckt einen breiteren Einsatzbereich ab.

"Sehr ausgewogen", lautete das Fazit nach der Etappe auf dem Cube. Die sportliche Sitzposition gefällt, der sehr breite Lenker ist kein Schaden, die leichten Laufräder beschleunigen zügig. Der Blick auf die Messwerte zeigt ein geringes Rahmengewicht bei hoher Steifigkeit. Der ausladende Fox-Hebel am Lenker bedient das CTD-System von Gabel und Dämpfer gleichzeitig. Eine clevere Sache, allerdings wünschen wir uns eine straffere Climb-Abstimmung. Im forschen Wiegetritt, wie bei Zwischen-Sprints nötig, pumpt das Fahrwerk stark. Durch das tiefe Tretlager setzt man früh mit den Pedalen auf. Die Magura-Bremse zeigte selbst nach 1000 Höhenmetern Abfahrt von der Ehrenbachhöhe kein Fading – im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen. Auf dem speziell für Biker angelegten Fleckalm-Trail beeindruckte auch die Wendigkeit. Das Bike lässt sich leicht beherrschen. Der Joker am Cube ist die zweite Flaschenhalterposition – ein Alleinstellungsmerkmal.


Fazit: Das Cube kann alles außer CC-Worldcup. Es passt für Marathons und Touren gleichermaßen gut. Es ist weniger aggressiv als das Cannondale, deckt einen breiteren Einsatzbereich ab.


PLUS Zwei Flaschenhalter möglich, bis 23'' Rahmengröße, standfeste Bremse, breiter Einsatzbereich
MINUS Nur drei Jahre Garantie, tiefes Tretlager


Die Alternative: In der Teamline-Optik ist das AMS 100 SHPC Race kaum vom getesteten Modell zu unterscheiden. Mit Shimano-XT-Gruppe, Carbon-Rahmen und Fox-Fahrwerk kostet es 3199 Euro und soll 11,65 kg wiegen.

Der ausladende Fox-Lenkerhebel regelt Gabel und Dämpfer gleichzeitig. Praktische Lösung, die Plattform ist aber zu schwach ausgeprägt.

Das Heck arbeitet auch bergauf viel. Bei der Dämpferabstimmung fehlt uns ein wirklich straffer Climb-Mode für Sprints und festen Untergrund.


Test: Cube AMS Super HPC SL 29

Hersteller/Modell/Jahr
Cube AMS Super HPC SL 29 / 2013
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZPG GmbH & Co. KG / Cube-Bikes, 09231/9700780, www.cube.eu
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / H: 17, 19, 21, 23 / 19 "
Preis
4999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
10750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.30
Vorbau-/Oberrohrlänge
90.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1138.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/102
Übersetzung
2
BB Drop/Reach/Stack
-51.00/428.00/618.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 Float 29 Fit CTD/Fox Float CTD
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
SRAM XO/SRAM XO/SRAM XO
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT 8/Magura MT 8
Laufräder/Reifen
Mavic Crossmax SLR 29 - - - -/Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25 Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Schlagwörter: 29 Zoll AMS Cube Marathon-Fully

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    29er Marathon-Fullys ab 4000 Euro Punktetabelle
  • 0,00 €
    29er Marathon-Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Trek Remedy 9.8 29
    Das All Mountain Trek Remedy 9.8 29 im Test

    19.11.2014

  • Scott Scale Elite 29

    14.03.2012

  • Rocky Mountain Element 970

    22.10.2011

  • Test 2017: Wiesmann K-Modell gegen Rocky Mountain El. 999
    Duell: Rocky Mountain Element 999 vs. Wiesmann K-Modell

    15.10.2017

  • Test 2016: Bikes für Frauen mit unterschiedlichen Konzepten
    9 Mountainbikes für Frauen im großen BIKE-Test

    31.10.2016

  • Rocky Mountain Vertex 990 RSL

    10.01.2012

  • Cube Fritzz The One

    22.05.2010

  • Test 2014: Corratec Inside Link Carbon XT
    Corratec Inside Link Carbon XT im Test

    05.12.2014

  • Rocky Mountain Instinct 950

    25.04.2013