Corratec Air Tech Mutant Corratec Air Tech Mutant Corratec Air Tech Mutant

Corratec Air Tech Mutant

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Touren-orientiertes Marathon-Bike. Leider kostet der bockige Hinterbau Punkte.

Mit der Verlagerung eines Gelenkpunktes von der Ketten- in die Sitzstrebe wollte Corratec seinem 2Circle-Hinterbausystem das Wippen austreiben. Doch dadurch sind die 90 Millimeter Hub des Hecks noch straffer und unsensibler geworden. Auch mit Antriebseinflüssen hat das vorne hohe und leicht steigende Touren-Fully (135 Millimeter Steuerrohr) nach wie vor zu kämpfen. Die progressive DT-Gabel passt zwar zum straffen Hinterbau, spricht aber deutlich sensibler an. Erfreulich ist die lupenreine XT-Schaltung, man kriegt einen Carbon- Flaschenhalter und viele der hauseigenen Zzyzx-Teile als Standardausstattung. Bei der Abstimmung des Hinterbaus sollte man sich nicht auf die SAG-Anzeige verlassen, sondern den Dämpfer ruhig ein wenig weicher fahren. Sechs Jahre Gewährleistung auf den farbenfrohen Rahmen sind ein Pluspunkt.


Fazit: Touren-orientiertes Marathon-Bike. Leider kostet der bockige Hinterbau Punkte.

+ Gute Federgabel

+ Ausstattung

– Antriebseinflüsse

– Bockiger Hinterbau


Web: www.corratec.com


Test: Corratec Air Tech Mutant

Hersteller/Modell/Jahr
Corratec Air Tech Mutant / 2011
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 39, 44, 49, 54 / 49 cm
Preis
2599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
110.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1090.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/99, -/90
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-18.00/413.00/582.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
DT-Swiss XRM 100/Rock Shox Monarch RT
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Avid Elixir R/Avid Elixir R
Laufräder/Reifen
- Zzyzx Zzyzx Zzyzx Zzyzx/Continental Race King 2,2 Continental Race King 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 2500 Euro 2011


  • Marathon-Fullys um 2500 Euro 2011

    23.03.2011Das wollen unsere Leser: Marathon-Fullys in der mittleren Preisklasse sind seit Jahren die beliebteste und meistgekaufte Bike-Kategorie bei der BIKE-Leserumfrage. Zu Recht! Denn ...

  • Giant Anthem X2

    23.03.2011Ausgewogenes, antriebsneutrales Fully mit tollen Fahreigenschaften: Das Giant Anthem X2 ist prädestiniert für den sportlichen Marathon- und Touren-Einsatz.

  • KTM Taser RC 3.0

    23.03.2011Formschöner Hydroforming-Rahmen mit Marathon- Genen und ehrlicher Ausstattung.

  • Lapierre X-Control 410

    23.03.2011Toll durchgestylter Marathon-Racer. Die spürbaren Antriebseinflüsse kosten ein besseres BIKE-Urteil.

  • Norco Phaser 2

    23.03.2011Leichtes, straffes 100-Millimeter-Bike, das bei der Ausstattung eigene Wege geht.

  • Rock Machine Vortex 90

    23.03.2011Überdurchschnittlich ausgestattetes Bike; lässt bei den Fahreigenschaften klar Federn.

  • Scott Spark 35

    23.03.2011Formschönes Carbon-Bike mit einem ausgewogenen Plus an Federweg; schwache Ausstattung.

  • Votec V.CS 1.3

    23.03.2011Überdurchschnittlich ausgestattetes Bike mit straffem, sportlichem Fahrwerk.

  • Canyon Nerve MR 9.0

    23.03.2011Tolle Anlagen in allen Bereichen machen das Canyon zum sportlichsten Bike im Test.

  • Corratec Air Tech Mutant

    23.03.2011Touren-orientiertes Marathon-Bike. Leider kostet der bockige Hinterbau Punkte.

  • Cube AMS 110 SL

    23.03.2011Ausgewogener Marathon-Bolide, der genügend Reserven für ausgedehnte Touren hat.

  • Ghost RT Actinum 7500

    23.03.2011Marathon-Tourer mit sensiblem und gutem Fahrwerk, der aber etwas leichter sein könnte.

Themen: AirCorratecMutantTech

  • 0,00 €
    Marathon-Fullys 3/2011: Punktetabelle
  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 2500 Euro 2011

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2018: Corratec Revolution iLink
    Corratec zeigt leichtes und schnelles Marathon-Fully

    08.07.2018Corratec bringt mit dem Revolution iLink ein Marathon-Fully, das in der Topversion gerade mal 9,3 Kilo wiegt. Die günstigeren Versionen sollen mit 120 Millimetern Federweg den ...

  • Niner Air 9 Carbon

    15.07.2010Mit dem Air 9 Carbon macht die Gattung der 29er einen großen Schritt in Richtung Rennsport. Es ist leicht, schnell und wird auch Kritiker von den Vorteilen der großen Räder ...

  • Vienna Air King 2012 – jetzt anmelden und dabei sein

    01.02.2012Die besten Dirt-Jumper der Welt treffen sich vom 31. März bis zum 1. April zum Vienna Air KIng auf dem Wiener Rathausplatz – und Ihr könnt dabei sein. Bewerbt Euch jetzt für ...

  • Neuheiten 2017: Corratec X-Vert & Revolution
    Neue Hardtails von Corratec

    01.07.2016Corratec überarbeitet seine Produktpalette im Hardtail-Bereich und spendiert seinem XTB-Enduro eine optimierte Ausstattung. Hier die Eurobike-Neuheiten von Corratec im Überblick.

  • Test 2016: Corratec Revolution
    Schnell, aber gutmütig: Corratec Revolution im Test

    29.05.2016Corratecs neuester Wurf im Hardtail-Segment trägt den Namen Revolution und brüstet sich mit einer sechsjährigen Garantie auf den komplett neu entwickelten Rahmen.

  • Test 2010: Corratec X-Vert S 0.3
    Corratec X-Vert S 0.3

    22.03.2010Weder reinrassiger Racer noch gemütlicher Tourer – das X-Vert von Corratec mit durchschnittlicher Ausstattung liegt genau dazwischen.

  • Fahrtest: Corratec Inside Link 10 Hz

    01.07.2014Corratec will ein neues Segment zwischen Hardtail und Fully plazieren. Die neue "10 Hz"-Technologie verspricht komfortables Rasen. Ein erster Fahrtest.

  • Sponsored Content: corratec
    Corratec Revolution iLink

    02.08.2018Das neue „Revolution iLink“ ist mit 29“-Laufrädern und einen Full-Carbonrahmen ausgestattet. Das Rad liegt inklusive Pedale unter der magischen Grenze von 10 kg.

  • Corratec Air Tech Mutant

    23.03.2011Touren-orientiertes Marathon-Bike. Leider kostet der bockige Hinterbau Punkte.