Conway Q-MF 1000

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 11 Jahren

Mit gelungener Geometrie und sehr hochwertiger Ausstattung bekommt man bei Conway viel Bike fürs Geld. Das hohe Rahmengewicht und der etwas leblose Hinterbau kosten weitere Punkte.

Als klassische Großhandelsmarke war Conway ausschließlich im unteren Preissegment ein Begriff. Um das zu ändern, hat der Vertrieb Hartje zusammen mit german:A-Macher Thomas Kamm eine komplett neuentwickelte Premium-Bike-Linie inklusive Titan-Rahmen geschaffen. Mit 3700 Euro bildet das komplett XTR-ausgestattete Q-MF 1000 das Prachtstück in der Alu-Marathon-Reihe. Im Gegensatz zu gängigen Vier- oder Eingelenker-Hinterbauten setzt Conway auf ein spezielles VPPSystem mit virtuellem Drehpunkt und nennt es IMP (Intelligent Moving Pivot). Das System soll das Fahrwerk feinfühlig machen bei gleichzeitiger Entkopplung von Antriebseinflüssen.

In der Praxis funktioniert vor allem die zweite Zielsetzung mit einem nur geringfügig wippendem Hinterbau und keinerlei spürbarem Pedalrückschlag. Besonders feinfühlig und schluckfreudig arbeitet der Hinterbau jedoch nicht. Trotz schwerstem Rahmen im Test (2858 Gramm) sorgt die Top-Ausstattung für ein akzeptables Gesamtgewicht mit leicht zu beschleunigenden Crossmax-SLR-Laufrädern.


FAZIT: Mit gelungener Geometrie und sehr hochwertiger Ausstattung bekommt man bei Conway viel Bike fürs Geld. Das hohe Rahmengewicht und der etwas leblose Hinterbau kosten weitere Punkte.


TUNING-TIPP: breiteren Lenker montieren.


Web: 
www.conway-bikes.de


Test: Conway Q-MF 1000

Hersteller/Modell/Jahr
Conway Q-MF 1000 / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Hermann Hartje KG, 04251/811500, www.hartje.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / L
Preis
3700.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11450.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1108.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/102, -/120
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba Team/Rock Shox Monarch 3.3
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen
Mavic Crossmax SLR - - - -/Schwalbe Rocket Ron 2.25 Schwalbe Rocket Ron 2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys um 3000 Euro


  • Lapierre X-Control 510 Scandium

    20.08.2009

  • Orbea Oiz Carbon 3

    20.08.2009

  • Pronghorn PRG-XC

    20.08.2009

  • Marathon-Fullys um 3000 Euro

    20.08.2009

  • Bergamont Fastlane Team

    20.08.2009

  • Conway Q-MF 1000

    20.08.2009

  • Tomac Carbide XC

    20.08.2009

  • Turner Flux

    20.08.2009

  • Votec V.CS

    20.08.2009

Themen: 1000ConwayFullysMarathonMarathon-FullysQ-MF

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Marathon-Fullys um 3000 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Canyon Lux MR 9 Ltd.

    28.03.2008

  • Erzgebirgs-Bike-Marathon Seiffen 2020
    3 Monate lang EBM – "Individual"-Variante

    31.05.2020

  • Renn-Report: BC Bike Race 2013 – der heilige Gral der Singletrail-Jünger

    28.11.2013

  • Ghost RT 7500

    30.04.2009

  • Mitgefahren: Etappenrennen "Eurasia" in Zentralrussland
    Eurasia – Etappenrennen jenseits des Urals

    03.07.2019

  • Focus Super Bud SL

    10.05.2008

  • Continental BIKE Festival Saalfelden Leogang - Recon Ride
    Spaß, Sport und Spiel am Festivalfreitag

    14.09.2019

  • Müsing Offroad AXC

    10.05.2008

  • Marathon-Star Alban Lakata im Interview
    Zu Besuch bei Marathon-Weltmeister Lakata

    07.08.2018