Canyon Nerve MR 9.0 SL Canyon Nerve MR 9.0 SL Canyon Nerve MR 9.0 SL

Canyon Nerve MR 9.0 SL

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 10 Jahren

Das Canyon Nerve ist leicht, sehr gut verarbeitet und super ausgestattet. Nur die Gabel stört die perfekte Marathon-Idylle. Mehr Sportler als Tourer.

Geringes Gewicht und Top-Ausstattung (z. T. XTR) – das überrascht bei Canyon nicht. Gerade an der Liebe fürs Detail erkennt man, dass die Koblenzer ihre Mission mit Leidenschaft verfolgen. Mit tiefer Front und breitem Cockpit erklimmt das Nerve MR auch steile Rampen und besitzt durch das niedrige Laufradgewicht einen spritzigen Charakter. Dabei zählt der Sitzwinkel mit 71,9 Grad zu den flacheren im Vergleich. Auch bergab kann das sichere, ausgewogene Handling überzeugen. In Sachen Fahrwerksharmonie stört die DT-Swiss-Gabel jedoch das Gesamtbild. Sie arbeitet überdämpft und spricht auf schnelle Schläge nur ungern an. Das passt nicht zum sportlich, straffen Hinterbau. Der Alu-Rahmen ist recht schwer.


Fazit: leicht, sehr gut verarbeitet und super ausgestattet. Nur die Gabel stört die perfekte Marathon-Idylle. Mehr Sportler als Tourer.


PLUS Geringes Gesamtgewicht, super Ausstattung
MINUS Schwerer Rahmen, überdämpfte Gabel

Daniel Simon Die Monorail-Befestigung erlaubt einen größeren Verstellbereich und eine schmale, reibungsarme Sattelnase.


Test: Canyon Nerve MR 9.0 SL

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon Nerve MR 9.0 SL / 2012
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: S, M, L, XL / M
Preis
2599.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11150.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.30
Vorbau-/Oberrohrlänge
85.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1098.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/105
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-11.00/417.00/562.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
DT-Swiss XRM 100/Fox Float RP2 High Volume
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Magura MT 8/Magura MT 8
Laufräder/Reifen
DT Swiss X 1700 - - - -/Continental X-King 2,2 Continental X-King 2,2
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys 2012: 26 gegen 29 Zoll


  • Marathon-Fullys 2012: 26 gegen 29 Zoll

    20.04.2012Die Suche nach dem richtigen Bike wird immer komplizierter. Selbst wenn der Einsatzzweck feststeht, drängt sich die Frage nach der richtigen Laufradgröße auf. Wir haben acht 26- ...

  • Ghost RT Lector 7700

    19.04.2012Das Ghost Lector 7700 ist ein agiles, leichtes Marathon-Bike, das auch im Trail eine gute Figur abgibt.

  • Haibike Sleek Marathon RC

    19.04.2012Das Haibike Sleek ist ein Marathon-Bike mit viel Federweg. Es mangelt allerdings etwas an Agilität.

  • Canyon Nerve MR 9.0 SL

    19.04.2012Das Canyon Nerve ist leicht, sehr gut verarbeitet und super ausgestattet. Nur die Gabel stört die perfekte Marathon-Idylle. Mehr Sportler als Tourer.

  • Focus FSL 5.0

    19.04.2012Das FSL 5.0 von Focus ist ein klassischer Racer mit eigenständigem Rahmen. Leider zeigt es wenig Touren-Potenzial.

  • Radon Skeen Carbon 8.0

    19.04.2012Das Radon Skeen Carbon ist eher Allrounder mit geringem Gewicht als rassige Rennmaschine.

  • Fuji Outland 29 1.0

    19.04.2012Gesamtgewicht, Beschleunigung und Handling – beim Fuji kommen die möglichen Nachteile der 29er wirklich zum Tragen.

  • Giant Anthem X 29ER 1

    19.04.2012Mit kompaktem, verspieltem Handling macht das Anthem X 29er auch abseits der Rennstrecke eine gute Figur und besitzt tadellose Touren-Qualitäten.

  • Specialized Epic Comp 29er

    19.04.2012Das Epic Comp 29er von Specialized ist ein ausgewogener, raciger 29er mit günstiger Ausstattung und sinnvollen Details.

Themen: CanyonMarathon-FullyNerve

  • 0,00 €
    Marathon-Fullys: Punktetabelle 4/2012
  • 0,99 €
    Marathon-Fullys 26 gegen 29

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheit 2021: Das Racefully Wilier Urta SLR
    Italienisches Leichtgewicht: Das Wilier Urta SLR

    19.04.2021Leicht, steif und schnell: Mit dem Wilier Urta SLR erweitern die Rennrad-Experten aus Norditalien ihre Mountainbike-Palette um ein Highend-Marathon-Fully mit 100 Millimetern ...

  • Canyon Nerve WXC 9.0

    30.06.2008Das leichte “Nerve WXC 9.0” eignet sich durch seinen steifen Rahmen hervorragend für den sportlichen Einsatz. Die Auswahl der Komponenten überzeugte die Testerinnen.

  • Neuheiten 2016: Merida Ninety-Six
    Merida Ninety-Six: Worldcup-Race-Fully für jedermann

    29.05.2015Mit dem neuen Ninety-Six gibt Merida seinem Worldcup-Team ein reinrassiges Race-Fully an die Hand – mit agilem Handling, aggressiver Geometrie und in zwei Laufradgrößen. Alle ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Canyon Torque:On
    Neuer E-Freerider von Canyon

    02.02.2021Das neue Canyon Torque:On ist kein Enduro mehr. E-Freerider trifft es besser. Eine extreme Geometrie und 180 Millimeter Hub stimmen das E-MTB für wilde Abfahrten ein.

  • Simplon Cirex 2021
    Zweigleisig: Neues Simplon Cirex mit 100 & 120 mm

    10.11.2020Mit dem neuen Cirex fährt Simplon ab 2021 zweigleisig. Neben der klassischen Racefully-Variante gibt es auch noch eine Down-Country-Version mit etwas mehr Federweg.

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Canyon Spectral AL 8.0
    Canyon Spectral AL 8.0 im Test

    20.12.2016Ist das die neue Definition von All Mountain? Ist das Spectral 8.0 Canyons Interpretation eines Plus-Bikes? Oder rollt hier gar ein Mini-Enduro zum Test?

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0

    22.03.2010Das Bike mit dem aufwändigsten und schönsten Rahmen im Test und obendrein perfekten Fahreigenschaften.

  • Canyon Nerve AM 8.0

    20.05.2010Canyon stellt ein ausgereiftes All Mountain auf die Räder, das die Definition der Kategorie voll ins Schwarze trifft.

  • Test 2021: Canyon Sender CFR gegen Pivot Phoenix 29 Saint
    Downhill-Duell: Canyon Sender CFR gegen Pivot Phoenix 29

    30.03.2021Zwei hochkarätige Worldcup-Boliden: Bernard Kerrs Sieger-Bike gegen das brandneue Dienstfahrzeug von Superracer Troy Brosnan. Uuih, das wird tough!