Canyon Lux MR 9 Ltd. Canyon Lux MR 9 Ltd. Canyon Lux MR 9 Ltd.

Canyon Lux MR 9 Ltd.

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

FAZIT: Wer eine Race- Rakete sucht, wird bei Canyon fündig. Klassische Rennsport-Eigenschaften, top Ausstattung, guter Preis.

Bereits an der Waage knallt das brandneue Canyon “Lux” der Konkurrenz einen vor den Latz: 9,75 Kilo ohne Pedale – das markiert die Bestmarke in der Historie der BIKE-Vergleichstests! Zugegeben, das Bike fällt in Größe M kleiner aus als die Konkurrenten. Dennoch sind die 1 820 Gramm ein Spitzenwert für den neuen Rahmen, der zusätzlich mit sehr guter Steifigkeit aufwartet. Beim Charakter dieses Bikes jubeln die echten Racer: “Endlich gibt es das wieder, ein Race-Bike reinsten Wassers!”. Wer Komfort sucht, lässt die Finger weg vom “Lux”. Wer Vollgas geben will, und die Hinterradfederung nur als Sicherheitsreserve braucht, ist willkommen. Dazu passt die aggressive Sitzposition, das Gabel-Lockout am Lenker und das schmale Cockpit mit Barends – ein echter Kämpfer. Die Brüder Fumic haben hier bei der Zusammenstellung des Bikes offensichtlich ein Wörtchen mitgeredet. Das Fahrwerk besitzt keinen Pedalrückschlag, dafür aber starke Tendenz zum Wippen (Eintauchen unter Kettenzug). Ausgleichen kann man dies nur mit hohem Dämpferdruck, also null Negativfederweg. Hat man das entstehende Losbrechmoment überwunden, bietet das Heck viel Federweg, passend zur Gabel. Die Sensibilität bleibt dadurch auf der Strecke. Bei der Ausstattung greift Canyon tief ins Tuning-Regal. Tune- Schnellspanner, Syntace-Cockpit und ein Reifen-Set aus schmalen Schwalbe “Furious Fred” und “Racing Ralph”. Wir fuhren das Bike allerdings lieber mit dem optional angebotenen Satz “Nobby Nic”.


FAZIT: Wer eine Race- Rakete sucht, wird bei Canyon fündig. Klassische Rennsport-Eigenschaften, top Ausstattung, guter Preis.


TUNING-TIPP: Reifenwahl nach Wunsch: Schwalbe “Nobby Nic” aufziehen!


Test: Canyon LUX MR 9 LTD

Hersteller/Modell/Jahr
Canyon LUX MR 9 LTD / 2008
Fachhandel/Versender
Versender
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Canyon Bicycles GmbH, 0261/404000, www.canyon.com
Material/Grössen/Testgrösse
Carbon / / 47
Preis
3999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
9750.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.80
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1093.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/98
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Magura Durin Race MD 100 R/DT-Swiss SSD Carbon
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XTR/SRAM X-O Blackbox/SRAM X-O Gripshift
Bremsanlage/Bremshebel
Formula Oro Puro/Formula Oro Puro
Laufräder/Reifen
DT Swiss XR 1450 - - - -/Schwalbe Racing Ralph Evo. Tri. 26x2,1 Schwalbe Furious Fred Evo. Tri. 26x2,0
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Preis ggf. zzgl. Kosten für Lieferung, Verpackung und Abstimmung
Gehört zur Artikelstrecke:

Marathon-Fullys


  • Marathon-Fullys

    28.03.2008Mit aller Macht versuchen sich Newcomer in der Klasse der Edel-Racer zu behaupten. Wie schlagen sich Focus, Canyon, GT und Co. gegen die Platzhirsche?

  • Cannondale Scalpel C 1

    28.03.2008FAZIT: Klarer Einsatzbereich: Das neue “Scalpel” will schnell bewegt werden. Cruiser sind hier falsch.

  • Canyon Lux MR 9 Ltd.

    28.03.2008FAZIT: Wer eine Race- Rakete sucht, wird bei Canyon fündig. Klassische Rennsport-Eigenschaften, top Ausstattung, guter Preis.

  • Focus First Extreme

    28.03.2008FAZIT: Ideales Bike für schwere Gardasee-Touren. Hochwertig, komfortabel und massenkompatibel. Kein ausgesprochenes Race-Bike!

  • Rotwild R.R2 FS Team

    28.03.2008FAZIT: Top-Marathon-Racer mit weitem Einsatzbereich. Auch preislich in der Spitzenklasse angesiedelt.

  • Scott Spark 10

    28.03.2008FAZIT: Immer noch vorne: Das “Spark” ist durch Fahrwerksgewicht und -Performance einzigartig und behauptet nach Punkten seine Spitzenposition.

  • Simplon Stomp MR-4

    28.03.2008FAZIT: Durch das leistungsfähige Fahrwerk ist das “Stomp” ein Marathon- Tourer mit großem Potenzial. Zusammen mit Scott das Sieger-Bike!

  • Ghost RT Lector Worldcup

    28.03.2008FAZIT: Top-Marathon-Racer mit Cross-Country-Qualitäten. Durchweg gelungenes Paket zum angemessenen Preis.

  • GT Marathon Team

    28.03.2008FAZIT: GT präsentiert einen schnellen Marathon- Racer fürs Mittelgebirge. Für viele Fahrer ein Ausschlusskriterium: Es ist kein Flaschenhalter vorgesehen!

  • Kona Hei Hei Supreme

    28.03.2008FAZIT: Klares Statement von Konas Top-Modell: Es lebe der Sport! Das “Hei Hei” ist ein reinrassiges CC-Bike für Piloten, die genau das suchen.

  • Specialized Epic S-Works

    28.03.2008FAZIT: Statussymbole kosten Geld: Das “Epic S-Works” ist unverschämt teuer, bietet dafür aber narrensicheres Handling und einen sehr breiten Einsatzbereich.

  • Stevens Fluent Carbon

    28.03.2008FAZIT: Stevens ruft fürs Top- Modell einen ungewohnt hohen Preis auf, braucht sich aber vor den Leadern nicht zu verstecken. Top Marathon- Racer!

Themen: CanyonLtd.LuxMarathonMR

  • 0,99 €
    Marathon-Fullys

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB-Events 2016: Marathons & Cross-Country-Rennen
    Termine 2016: Marathon – 24h-Rennen – CC-Serien

    31.12.2015Hier finden sie alle eintägigen Cross-Country-Rennen und Marathon-Events. Von klassischen Rundenrennen über Langstrecken-Klassiker bis hin zu 24-Stunden-Rennen ist alles vertreten.

  • Test: Fullys von 2013 gegen die Nachfolger 2014
    Kaufberatung: Alt gegen Neu – 2013 vs. 2014

    22.11.2013Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Zeit der Schnäppchenjäger. Aber nicht jedes Angebot ist ein Volltreffer. Wir haben fünf 2014er-Bikes von Cube, Canyon & Co. gegen die ...

  • Bergamont Platoon 5.8

    28.03.2008FAZIT: Ein auffälliges Bike mit unauffälligen Fahreigenschaften für Hausrunde und Tages-Touren.

  • Marathon beim MTB Festival Achensee
    Mitgefahren: MTB Festival Achensee

    30.05.2017Das MTB Festival am Achensee feierte am vergangenen Wochenende seine Premiere. Wir sind die 77 Kilometer lange Marathon-Strecke mitgefahren, die zur Ritchey MTB Challenge zählt.

  • UCI MTB Marathon Weltmeisterschaft 2020
    Marathon-WM ohne schnellste Deutsche

    23.10.2020Im türkischen Sakarya findet am kommenden Wochenende die Marathon-Weltmeisterschaft statt. Deutschlands beste Fahrer sind nicht am Start, auch die Titelverteidigerin und Annika ...

  • Corratec X-Vert S 0.3

    31.03.2009Mit 11,7 Kilogramm und schnellen Reifen präsentiert sich das X-Vert als agiler Racer mit durchschnittlicher Ausstattung.

  • Mountainbike Training für Marathon-Rennen
    MTB Marathon: So werden Sie fit in drei Monaten

    23.12.2016Marathons tun weh, doch die kollektive Ausdauerhatz ist ein Großerlebnis. Sie wollen es auch mal versuchen? BIKE-Autor David Voll erklärt, wie Sie in drei Monaten fit für Ihren ...

  • Interview Bulls-Teammanager Friedemann Schmude
    Nachwuchssorgen im MTB-Marathonsport

    16.08.2016Ein geheimes Treffen der stärksten Marathon-Teams der Welt – klingt nach Verschwörung. Teammanager Schmude verriet, was los war beim konspirativen Treffen mit Bulls, Topeak-Ergon ...

  • Morewood Zula Limited

    18.01.2010Morewoods Zula zielt auf Marathon-Fans mit schnellen Beinen. Mit dem Zula rollen die Südafrikaner jetzt erstmals an die Marathon-Startlinie.