Bulls Copperhead 3

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Nicht nur optisch ein authentischer Racer, der bergauf wie bergab zu den schnellsten zählt.

Das Copperhead hat sich entwickelt. Mussten wir im vergangenen Jahr noch die schlechte Lackqualität und die mäßige Garantieleistung bemängeln, holt sich das Bulls hier in diesem Jahr gleich vier Punkte mehr und kommt auf ein solides “sehr gut”. Bei den Fahreigenschaften führt das optisch wertige Bike zusammen mit dem Canyon das Testfeld an. Es hat einen Sprint-freudigen Charakter und garantiert auch bergab souveränes Handling. Die Magura-Bremsen könnten bissiger sein.


FAZIT: nicht nur optisch ein authentischer Racer, der bergauf wie bergab zu den schnellsten zählt.


TUNING-TIPP: Schraubgriffe montieren.


Web: 
www.bulls.de


Test: Bulls Copperhead 3

Hersteller/Modell/Jahr
Bulls Copperhead 3 / 2009
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
ZEG, 0221/179590, www.bulls.de
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / / 47
Preis
999.00
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11450.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
70.00
Vorbau-/Oberrohrlänge
105.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1060.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/101, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-/-/-
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox Reba SL 100 mm/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Magura Julie HP/Magura Julie HP
Laufräder/Reifen
- Shimano XT Mavic XM 117 Disc Shimano XT Mavic XM 117 Disc/Schwalbe Nobby Nic 2.25 Schwalbe Racing Ralph 2.25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

999 EURO Einsteiger-Hardtails


  • Bergamont Platoon 5.9

    31.03.2009

  • Bulls Copperhead 3

    31.03.2009

  • Canyon Grand Canyon 6.0

    31.03.2009

  • Corratec X-Vert S 0.3

    31.03.2009

  • Drössiger Ltd. 9.3 CC Race

    31.03.2009

  • Dynamics Lightning SE

    31.03.2009

  • Stöckli XC 4.9

    31.03.2009

  • Wheeler Pro 69

    31.03.2009

  • 999 EURO Einsteiger-Hardtails

    31.03.2009

  • Carver Pure 150

    31.03.2009

  • Centurion Backfire 800

    31.03.2009

  • Fuji Tahoe SL

    31.03.2009

  • Ghost SE 7000

    31.03.2009

  • Hai Edition RX

    31.03.2009

  • Poison Zyankali T

    31.03.2009

  • Radon ZR Team 7.0

    31.03.2009

  • Red Bull Factory AL-200

    31.03.2009

  • Steppenwolf Timber Pro

    31.03.2009

  • Stevens S8

    31.03.2009

Themen: BullsCopperheadHardtailMarathon

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Hardtails für 999 Euro

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013

  • Robert-Mennen-Blog: Marathon-WM 2015 in Gröden
    Verfahrer und Platten bremsen Mennen bei der WM ein

    30.06.2015

  • Sellaronda Hero Bike-Marathon 2016
    Restplätze mit Hotel beim MTB-Marathon Sellaronda Hero

    17.11.2015

  • Olympiasieger beim Rocky Mountain BIKE Marathon 2016
    Hochkarätiges Starterfeld beim BIKE-Marathon in Riva

    29.04.2016

  • Nicolai Helius RC

    30.06.2008

  • Scapin Spektro 29": neue XC Racefeile aus Italien

    26.11.2014

  • Test 2015 Race-Hardtails: Radon Black Sin 8.0
    Radon Black Sin 8.0 im BIKE-Test

    11.04.2016

  • Conway Q-MLC 629SE

    24.05.2013

  • Blog Mission Crocodile Trophy #13
    #MissionCrocodile: Es knistert!

    12.10.2018