BMC Speedfox SF02

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 10 Jahren

Das Speedfox schlägt die Brücke von Marathon zu All Mountain Sport. Ein ehrlich ausgestattetes Langstreckenrennpferd, das aber nicht zu den Leichtgewichten gehört.

Weil BMC nur ein Modell mit 100 Millimetern Federweg in der Palette hat (Fourstroke: 4399 Euro), stellt sich diesem Test das vom Preis passende Speedfox mit 120er-Fahrwerk. Viel Federweg bedeutet viel Komfort, heißt hier auch: viel Gewicht. Das Fahrwerk ist das zweitschwerste, auch wegen des in L groß ausfallenden Rahmens. Mit der individuellen Form und dem schicken Design überzeugte uns die Optik des Bikes sofort. Auch die Sitzposition erntete von allen Testfahrern ausdrücklich Lob. Entspannter und gleichzeitig sportlich sitzt man auf keinem anderen Bike der Testgruppe, den Vorbau muss man allerdings so tief wie möglich einstellen, das Steuerrohr ist lang.

Im Gegensatz beispielsweise zum Rock Machine fährt das Speedfox träge, es fehlt die Spritzigkeit, das liegt am flachen Lenkwinkel. Bergab profitiert man allerdings von enormer Laufruhe und vertrauenbildender Stabilität. Fahrwerksseitig beeindruckt der Hinterbau durch seine antriebsneutrale und gleichzeitig sensible Funktion. Über einen SAG-Anzeiger findet man die Abstimmung des Dämpfers schnell heraus – wir empfehlen eine eher harte Grundabstimmung. Bei der Ausstattung bietet BMC eine komplette Shimano-XTGruppe, dazu Easton-Anbauteile und DT-Laufräder. Es fehlt zwar eine Prise Luxus, aber andererseits wird nicht gemogelt – das ist ehrlich und man weiß, was man hat.


Fazit: Das Speedfox schlägt die Brücke von Marathon zu All Mountain Sport. Ein ehrlich ausgestattetes Langstreckenrennpferd, das aber nicht zu den Leichtgewichten gehört.

+ Gute Sitzposition

+ Solide Ausstattung

+ Gutes Fahrwerk

- Relativ schwer


Web: www.bmc-racing.com

SAG-Meter bei BMC: So gerät Fahrwerksabstimmung zum Kinderspiel. Unser Tipp: eher härter abstimmen.


Test: BMC Speedfox SF02

Hersteller/Modell/Jahr
BMC Speedfox SF02 / 2010
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
BMC Switzerland AG, 0041/32/6541454, www.bmc-switzerland.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: XS, S, M, L, XL / L
Preis
3399.00
Preis (Rahmen)
1999.00
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
11700.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
68.50
Vorbau-/Oberrohrlänge
100.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1135.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/117, -/122
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-10.00/422.00/610.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Fox 32 F-Series 120 FIT RL/Fox Float RP2 Boostvalve
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano XT/Shimano XT/Shimano XT
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.

Schlagwörter: BMC SF02 Speedfox

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Marathon-Fully um 3000 Euro 2010

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test-Duell BMC gegen Trek: BMC Teamelite 01 XT
    BMC Teamelite 01 XT im Softtail-Duell

    16.06.2016

  • Test 2016: BMC Teamelite 01 XT gegen Trek Procaliber 9.7 SL
    Softtail-Duell: BMC Teamelite gegen Trek Procaliber

    17.06.2016

  • BMC Trailfox TF01 29 XX1

    19.02.2014

  • Dauertest: BMC Teamelite TE02 29 2013
    Das BMC Teamelite zeigt sich in edlem Schwarz-Weiß

    01.12.2014

  • Test 2015 Race-Hardtails: BMC Teamelite TE02 29 SL
    BMC Teamelite TE02 29 SL im BIKE-Test

    11.04.2016

  • BMC Speedfox: Fahrbericht vom neuen Trailbike
    Trailbike mit neuer Vario-Sattelstütze

    21.06.2017

  • Neuheiten 2016: BMC Speedfox Trailcrew
    Speedfox Trailcrew: neues All Mountain von BMC

    07.06.2015

  • BMC Shiver 01

    20.07.2010

  • BMC Twostroke 2021
    Langstrecken-Hardtail mit Trailbike-Geo

    06.08.2020