BIKE Header Campaign
BMC Fourstroke FS01 29 2012 BMC Fourstroke FS01 29 2012
Marathon

BMC Fourstroke FS01 29

Stefan Loibl am 29.10.2012

Ein gelungenes Gesamtpaket. Sportlich, klettert gut und zirkelt bergab sicher durch jedes Gelände – egal ob Highspeed auf Schotter oder im verblockten Trail.

Dem dritten Kettenblatt an der XTR-Kurbel verdanke ich, dass ich über die elend steilen Asphalt- und Schotterrampen am Idjoch kurbeln konnte, statt zu schieben. Auch sonst steht Shimanos Edelgruppe dem ausgewogenen, steifen Kohlefaser-Chassis gut. An der sportlichen Geometrie und der im Trail-Modus fast blockierten Fox-Federung erfreute sich auch Cross-Country-Racer Coconcelli. Am Idjoch bewies das BMC seine guten Kletterqualitäten, im Wurzel-Trail vor der Schweizer Grenze ließ das sichere, präzise Handling nichts anbrennen. Der effiziente Hinterbau harmoniert mit der sensiblen CTDGabel wie ein Synchronspringer-Doppel. Das lässt die geschundene Muskulatur wenigstens bergab verschnaufen und zahlt sich für ein Acht-Tages-Rennen wie die Transalp aus. Nur einen Remote-Hebel am Lenker hätten wir uns am spärlich getuneten, schlichten Fourstroke- 29er noch gewünscht. Die Laufräder hatten nach zwei Etappen Spiel.

Fazit: gelungenes Gesamtpaket. Sportlich, klettert gut und zirkelt bergab sicher durch jedes Gelände – egal ob Highspeed auf Schotter oder im verblockten Trail.

BMC Fourstroke FS01 29 2012

Die Naben der Easton-Carbon-Laufräder knackten und hatten Spiel nach nur zwei Etappen. Fragwürdig robust!

Testbrief: BMC Fourstroke FS01 29

Hersteller/Modell/Jahr BMC Fourstroke FS01 29/2012
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos BMC Switzerland AG, 0041/32/6541454,
www.bmc-switzerland.com
Material/Grössen/Testgrösse Carbon/H: S, M, L / M
Preis 6.499,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 10,15 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 70,0 °/73,5 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 80,0 mm/605,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.136,0 mm/327,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/103,0 mm, -/110,0 mm
Übersetzung 3-fach
BB Drop/Reach/Stack -42 mm/430 mm/597 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Fox 32 Float 29 Fit CTD/Fox Float CTD
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel Shimano XTR/Shimano XTR/Shimano XTR
Bremsanlage/Bremshebel Shimano XTR/Shimano XTR
Laufräder/Reifen Easton EC 90 XC/Continental Race King RS 2,2, Continental Race King RS 2,2
BIKE Urteil1 -
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Stefan Loibl am 29.10.2012