BIKE Header Campaign
Test 2016: Frauenbikes mit unterschiedlichen Konzepten Test 2016: Frauenbikes mit unterschiedlichen Konzepten

Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5

Trek Lush Carbon 27,5 im Test

Gitta Beimfohr, Sissi Pärsch am 30.10.2016

Ein Mercedes käme dem Trek Lush wohl am nächsten – nicht nur vom Preisniveau her. Sternverdächtig sind auch Ausstattung, Laufruhe und fein abstimmbares Fahrwerk.

Bergauf wie bergab lässt sich das Lush – auch Dank der breiteren Bontrager-Reifen (schlauchlos) – nicht aus der Spur bringen. Selbst auf kleinste Unebenheiten spricht die Gabel komfortabel an, der Dämpfer schluckt die Stöße weg. Gewöhnungsbedürftig ist der Remote-Stift für die Tele-Stütze: Er lässt sich in alle Richtungen drehen und versenkt die Stütze dann sänftenartig langsam. Auffällig ist jedoch die Sitzposition. Fahrerinnen, die Größe M gewöhnt sind, fühlen sich auf dem 17-Zoll-Rahmen etwas eingeengt und wegen des zusätzlich schmaleren Lenkers (670 mm) auf technischen Abfahrten etwas unsicher. Die Schaumstoffgriffe finden wir zu dick.

Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5

Schmales Cockpit: Ein breiterer Lenker gibt mehr Sicherheit. Das Trek hat mit 670 mm den schmalsten Lenker im Feld. Die Schaumstoffgriffe finden wir zu dick und bei Regen zu rutschig.

Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5

Trek Lush Carbon 27,5

Test 2016 – Frauenbikes: Trek Lush Carbon 27,5

Trek Lush Carbon 27,5

Gitta Beimfohr, BIKE-Redakteurin: Schönes, ausgeglichenes All Mountain mit sensiblem Fahrwerk für Bikerinnen mit eher kurzem Oberkörper. Für mehr Sicherheit würden wir dem Lush allerdings einen breiteren Lenker montieren. 

Gitta Beimfohr

Gitta Beimfohr, BIKE-Redakteurin

Testbrief: Trek Lush Carbon 27.5

Hersteller/Modell/Jahr Trek Lush Carbon 27.5/2016
Fachhandel/Versender Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos Bikeurope B.V./Trek Deutschland, 0180/3507010,
www.trekbikes.com
Material/Grössen/Testgrösse Carbon/H: 14, 15,5, 17, 18,5 / 17 "
Preis / Preis (Rahmen) 5.499,00 Euro / 3.199,00 Euro
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale 12,21 kg
Lenk-/Sitzrohrwinkel 68,4 °/74,5 °
Vorbau-/Oberrohrlänge 80,0 mm/581,0 mm
Radstand/Tretlagerhöhe 1.119,0 mm/330,0 mm
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max -/120,0 mm, -/138,0 mm
Übersetzung 1-fach
BB Drop/Reach/Stack -21 mm/421 mm/568 mm
Ausstattung
Gabel/Dämpfer Fox 32 Float 27.5 120 Fit4/Fox Float EVOL RE:activ
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel SRAM X1 1400/SRAM X1/SRAM X1
Bremsanlage/Bremshebel Shimano XT/Shimano XT
Laufräder/Reifen Bontrager Rhythm Comp Disc/Bontrager XR3 Expert 2,35, Bontrager XR4 Team 2,35
BIKE Urteil1 -
1 Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gitta Beimfohr, Sissi Pärsch am 30.10.2016