Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich

Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 8 Jahren

Bleischwere Pseudo-Entwicklungen mit Blümchen-Dekor? Die Bikerin von heute ist selbstbewusst, materialkundig und weiß, was sie will. Mit solchen Mogelpackungen kommt man bei ihr nicht mehr durch.

Steffi hat es satt, dass Frauen beim Bike-Kauf Kompromisse eingehen müssen. Denn selbst die kleinsten Herren-Bikes sind der 1,55 Meter kleinen Bikerin noch zu groß. Die Emanzipation ist in allen Lebensbereichen ein wichtiges, gesellschaftliches Thema geworden. Doch bei Bike-Herstellern wurde es erst jetzt so richtig salonfähig. Viele von ihnen haben die Hilferufe der Mädels mittlerweile erhört und ihr Angebot in den vergangenen Jahren deutlich erweitert. Spezielle, an die weibliche Anatomie angepasste Rahmengeometrien zeigen das Engagement der Hersteller. Denn Fakt ist: Ein kleiner Männerrahmen mit rosa Blümchendekor und knuffigem Sattel macht noch lange kein Frauen-Bike aus. So sahen das auch unsere Testfahrerinnen: vier engagierte Bike-Mädels mit tadellosen Referenzen: Caro, Manu, Steffi und Nicole verbringen ihren Alltag als Bikeguides beim Touren-Veranstalter Ulp Bike, geben nebenbei Fahrtechnikkurse und nehmen an Downhill-Rennen teil. Sie hatten am Ende die zehn neuen Frauen-Modelle zu beurteilen.


Der Rahmen macht’s

Eigens für Frauen entwickelte Rahmen haben ein kürzeres Oberrohr und ein längeres Steuerrohr. Somit ergibt sich eine aufrechtere, gedrungenere Sitzposition im Vergleich zu einem entsprechenden Männerrahmen. Das hat jedoch drei wesentliche Gründe: Zum Einen haben Frauen schmalere Schultern, was ihre Reichweite nach vorne einschränkt. Zum Anderen lassen sich so geschlechtstypische Kraftdefizite des Oberkörpers besser kompensieren, weil weniger Körpergewicht auf dem Lenker lastet. Der dritte Grund ist die hohe Beckenbeweglichkeit der Frauen. Während Männer die fehlende Reichweite zum Lenker über die Krümmung der Wirbelsäule ausgleichen, kippen Frauen das Becken weiter nach vorne, was dann zu Sitzproblemen und Schmerzen im Genitalbereich führen kann.


Wer, wie, was
Doch bevor Frau planlos ins Radgeschäft stürmt, sollte die Wer-bin-ichund- was-brauche-ich?-Frage gestellt und geklärt sein. Das Testfeld umfasst zehn Ladybikes für die Einsatzbereiche Marathon und All-Mountain.


Die Testergebnisse dieser Bikes finden Sie unten im PDF-Download:
• Cannondale Scarlet 2 (All-Mountain | Enduro)
• Canyon Nerve XC 7.0 W (Marathon | All-Mountain)
• Cube Access GTC WLS (CC-Race | Marathon)
• Lapierre Zesty 314 Lady (All-Mountain)
• Radon Stage Diva (Marathon | All-Mountain)
• Rose Crystal Stoke 2 (Marathon | All-Mountain)
• Scott Genius Contessa (Marathon | All-Mountain)
• Specialized Fate Comp Carbon 29 (CC-Race | Marathon)
• Steppenwolf Tayma FS 120 Race (Marathon | All-Mountain)
• Trek Lush SL (Marathon | All-Mountain)


Bitte beachten Sie auch unser BIKE Special "Alles für Bike-Mädels" aus BIKE 6/2012, bitte folgen Sie dem Link unten (inklusive Test Ladybikes).

Gehört zur Artikelstrecke:

Ladybikes 2012: All Mountain und Marathon Bikes


  • Cannondale Scarlet 2 Frauen-MTB im Test
    Das Cannondale Scarlet hat zwei Gesichter – gut so!

    18.06.2012

  • Canyon Nerve XC 7.0 W Frauen-MTB im Test
    All Mountain mit Marathon-Qualitäten

    18.06.2012

  • Cube Access GTC WLS Frauen-MTB im Test
    Carbon-Racer mit super Ergonomie für den Marathon

    18.06.2012

  • Scott Genius Contessa Frauen-MTB im Test
    Top All Mountain für die Frau von heute

    18.06.2012

  • Specialized Fate Comp Carbon 29 Frauen-MTB im Test
    Race-Bike mit Carbon-Rahmen und leichten 29-Zoll-Rädern

    18.06.2012

  • Steppenwolf Tayma FS 120 Race Frauen-MTB im Test
    Sportlich straffes Marathon-Fully für Frauen

    18.06.2012

  • Trek Lush SL Frauen-MTB im Test
    Sportliche MTB-Touren erfordern etwas Fein-Schliff

    18.06.2012

  • Frauen-MTBs für All Mountain und Marathon im Vergleich
    Test Lady-Bikes 2012: All Mountain und Marathon

    19.06.2012

  • Lapierre Zesty 314 Lady Frauen-MTB im Test
    All Mountain mit viel Komfort bergab

    18.06.2012

  • Radon Stage Diva Frauen-MTB im Test
    Die Diva zeigte bergab Allüren

    18.06.2012

  • Rose Crystal Stoke 2 Frauen-MTB im Test
    Top in Preis-Leistung mit Tendenz zum Marathon-Fully

    18.06.2012

Themen: 29 ZollAll MountainFrauenMarathonTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Ladybikes

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Transition Bikes – Throttle 27,5" & Vanquish 29"
    Throttle & Vanquish: Transitions neue Trail-Hardtails

    25.04.2017

  • Test Fitness Tracker: Elektro-Coach fürs Handgelenk
    Was bringen Fitness-Tracker für Radsportler?

    23.05.2016

  • Test 2015: Giant Reign Advanced 0
    Enduro-Test: Giant Reign Advanced 0

    15.12.2014

  • Ghost SE 2970

    25.02.2014

  • Test 2012: All Mountain-Fullys um 1500 Euro
    All Mountain-Fullys um 1500 Euro im BIKE-Test

    31.05.2012

  • Cape Epic 2019 – Etappe 1
    Schurter/Forster vergrößern Vorsprung – Fumic Zweiter

    18.03.2019

  • Test 2017: Leichte Bremsen fürs Mountainbike
    3 leichte MTB Bremsen im Labor- und Praxistest

    19.05.2017

  • Test: Muc Off Beschlagschutz für MTB-Brillen
    Freie Sicht beim Biken mit Muc Off Beschlagschutz

    13.11.2015

  • Test: Knieprotektor ION K-Lite für Mountainbiker
    Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check

    21.04.2016