Yeti ARC

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

In vielen Details des “ARC” stecken die legendären Gene der Ur-Version. Unzählige Rennerfolge können nicht irren.

Es ist unmöglich, von Kult-Bikes zu reden, ohne den Namen Yeti zu nennen. Seit 1992 zählt der erste je hergestellte Alu-Rahmen mit konifizierten Rohren zu einer festen Größe im Rennzirkus. Um so erfreulicher, dass es einige Details in die Gegenwart geschafft haben und das aktuelle Modell zieren. Bewährter Alu-Rahmen, bewährte Renngeometrie und nicht zu vergessen: der von Hand gebogene Hinterbau. Auf dem Trail punktet das “ARC” mit ausgewogener Sitzposition und angenehm flachem Lenkwinkel, der auch in schnellen Passagen Ruhe vermittelt. Das schlechte Ansprechverhalten der Marzocchi-Forke und die zu schmalen Reifen begeistern weniger. Nur als Rahmen-Kit erhältlich.


FAZIT: In vielen Details des “ARC” stecken die legendären Gene der Ur-Version. Unzählige Rennerfolge können nicht irren.


Homepage: www.yeticycles.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Hardtail Legenden


  • Specialized Stumpjumper Expert Carbon

    31.07.2008

  • Storck Rebel Race Atlanta

    31.07.2008

  • Yeti ARC

    31.07.2008

  • Hardtail Legenden

    31.07.2008

  • Cannondale F1 Caffeine

    31.07.2008

  • Marin Team Issue

    31.07.2008

  • Rocky Mountain Vertex 70

    31.07.2008

Themen: ARCCC-RaceYeti

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Hardtail-Legenden

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Giant Anthem Advanced 9,572 kg

    31.01.2008

  • Eurobike 2016: Yeti
    Yeti kommt mit edlem Plus-Bike

    01.09.2016

  • Ghost RT Lector Worldcup 9,927 kg

    31.01.2008

  • KTM Score Prestige Carbon 9,870 kg

    31.01.2008

  • Endurothon in Schierke
    Enduro und Marathon in einem Rennen?

    06.11.2015

  • Centurion Backfire Carbon

    11.12.2007

  • Trenga De GLM 8.0

    22.06.2009

  • Simplon Stomp MR-3

    22.02.2009

  • Hardtails um 1750 Euro

    31.05.2009