Univega Vision LTD Univega Vision LTD Univega Vision LTD

Univega Vision LTD

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Alles neu: Auch Univega bläst seine Vision-Hardtail-Palette von 26 auf 27,5 Zoll auf. 400 Gramm mehr zum Vorjahresmodell (3. Platz mit 107,75 Punkten) sind dafür noch verkraftbar.

Aber auch die Ausstattung leidet unter dem Größenwachstum: Eine zähere Federgabel, schlechtere Reifen und Abstriche bei den Schaltkomponenten kosten das Vision LTD Punkte. Trotzdem kommt am Ende ein stimmiges, gut kletterndes Einsteiger-Hardtail heraus, da das gesamte Test-Feld an Abstrichen bei der Ausstattung krankt. Grundlage fürs gute Handling bildet die ausgewogene Geometrie des nicht leichten Alu-Rahmens. Unterstützt wird der gute Gesamteindruck durch bewährte Anbauteile wie einen bequemen Sattel oder den bedienfreundlichen Sattelschnellspanner. Die schwache Lackqualität und das Fehlen einer zusätzlichen Garantie wäre für Univega leicht zu lösen.


Fazit: stimmiges, ausgewogenes Hardtail mit gutem Fahreindruck, das schlampige Details Punkte kosten.


PLUS Shimano-SLX-Kurbel, ausgewogene Geometrie
MINUS Zähe Gabel, schwerer Rahmen, günstige Reifen

Daniel Simon Klemmt auch ohne übermäßiges Zudrücken souverän: der bedienfreundliche Schnellspanner am Univega-Hardtail.


Test: Univega Vision LTD

Hersteller/Modell/Jahr
Univega Vision LTD / 2014
Fachhandel/Versender
Fachhandel
Herstellerangaben
Allgemeine Infos
Raleigh Univega GmbH, 04471/9660, www.univega.com
Material/Grössen/Testgrösse
Alu / H: 40, 44, 48, 52, 56 / 48 cm
Preis
999.99
Preis (Rahmen)
BIKE-Messdaten
Gewicht ohne Pedale
12450.00
Lenk-/Sitzrohrwinkel
69.40
Vorbau-/Oberrohrlänge
80.00
Radstand/Tretlagerhöhe
1105.00
Federweg Vo. min/max, Hi. min/max
-/109, -/-
Übersetzung
3
BB Drop/Reach/Stack
-51.00/424.00/600.00
Ausstattung
Gabel/Dämpfer
Rock Shox TK Gold 30/- -
Kurbel/Schaltwerk/Schalthebel
Shimano SLX/Shimano XT/Shimano Deore
Bremsanlage/Bremshebel
Shimano BR-M 395/Shimano BL-M 395
Laufräder/Reifen
- Shimano HB-RM66 Concept Shimano FH-RM66 Concept/Schwalbe Rapid Rob Active Line 2,25 Schwalbe Rapid Rob Active Line 2,25
BIKE Urteil¹
Das BIKE-Urteil gibt die Labormesswerte und den subjektiven Eindruck der Testfahrer wieder. Das BIKE-Urteil ist preisunabhängig. BIKE-Urteile: super (150-125 P.), sehr gut (124,75-110 P.), gut (109,75-90 P.), befriedigend (89,75-65 P.), mit Schwächen, ungenügend.
Gehört zur Artikelstrecke:

1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel: geht gut und günstig?


  • Test 2014: Günstige Hardtails für 1000 Euro
    Bikes für 1000 Euro aus dem Shop: Geht gut und günstig?

    26.02.2014Keine Mountainbike-Gattung wandert so oft über die Ladentheke wie Hardtails um 1000 Euro. Bei welchen Modellen Sie beruhigt zuschlagen können, deckt unser Test mit neun ...

  • Bergamont Metric LTD C2

    25.02.2014Auch in Hamburg schwimmt man auf der 27,5-Zoll-Welle mit. Ein wenig mehr Spritzigkeit – die die 26-Zöller stets auszeichneten – würde dem grellgelben Sportler guttun.

  • Bulls Copperhead 3

    25.02.2014Aller guten Dinge sind drei: Nach 2012 und 2013 geht auch dieses Jahr der Test-Sieg klar an die ZEG-Marke Bulls. Dieses Jahr allerdings zum ersten Mal als 27,5er.

  • Drössiger TNA 3

    25.02.2014Traditionell stark präsentiert sich Drössiger bei den Einsteiger-Hardtails. Statt ihrem bewährten 26-Zöller schickt der deutsche Hersteller ein 13,25 Kilo schweres 29er ins Rennen.

  • Felt 7 Thirty

    25.02.2014Das hochwertigste von Felts drei neuen 27,5-Zoll-Hardtails macht dem Fahrer bereits beim Aufsteigen klar, wo es langgeht: Viel Sattelüberhöhung, ein langes Oberrohr und ein ...

  • Ghost SE 2970

    25.02.201426 ergänzt 29 Zoll – Ghost fährt im günstigen Hardtail-Segment konsequent zweigleisig. Im Labor hat das Alu-29er allerdings schwer mit der Konkurrenz zu kämpfen.

  • Kreidler Dice Big 7.0

    25.02.201426 Zoll adé! Auch bei Kreidler rollen 2014 Hardtails nur noch auf 27,5- oder 29-Zoll-Laufrädern. Dass 27,5er-Bikes sich noch am Anfang ihrer Entwicklung befinden, wird auch beim ...

  • Müsing Twenty Nine Comp

    25.02.2014Beim Händler Probe fahren, im Internet eine aus 240 Farbvarianten aussuchen und das Bike wenig später gut vormontiert im Shop abholen: Dieses Custom-Programm ermöglicht Müsing ...

  • Principia MSL 29

    25.02.2014Rennradfahrer haben die Principia-Räder längst auf dem Schirm. Für Biker bietet die dänische Schmiede seit kurzem ein Hardtail-Programm, das sich auf 29er beschränkt.

  • Univega Vision LTD

    25.03.2014Alles neu: Auch Univega bläst seine Vision-Hardtail-Palette von 26 auf 27,5 Zoll auf. 400 Gramm mehr zum Vorjahresmodell (3. Platz mit 107,75 Punkten) sind dafür noch verkraftbar.

Themen: 1000 EuroEinsteigerHardtailTestUnivegaVision

  • 0,00 €
    Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel
  • 0,99 €
    1000-Euro-Hardtails (Fachhandel)

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 – Trailbikes: Canyon Nerve AL 7.0
    Canyon Nerve AL 7.0 im Test

    27.11.2016Sie haben gefühlt bereits 20 Testberichte des Canyon Nerves gelesen? Mag sein, ein ähnlich preisgünstiges Modell hatten wir jedoch zuletzt 2012 ins Visier genommen.

  • Das richtige Werkzeug für unterwegs
    Minitools im Test

    13.05.2013Wer will schon mit der halben Hobby-Werkstatt auf Tour gehen? Moderne Mini-Tools helfen aus der Patsche, sind dabei aber auch kompakt und leicht. Sechs clevere Pannenhelfer im ...

  • Orbea Neuheiten 2021: Alma OMX
    Orbea Alma 2021: OMX-Rahmen mit 820 Gramm

    23.07.2020Das Race-Bike Alma gehört zu den erfolgreichsten Bikes von Orbea. Für 2021 haben die Basken das Carbon-Hardtail abgespeckt und überarbeitet. Das Ergebnis: 820 Gramm Rahmengewicht!

  • Test: Ergon GE1
    Griffig im Test: MTB-Griffe Ergon GE1

    15.11.2015Was muss ein Griff schon können? Gut in der Hand liegen und möglichst lange halten. Der GE1 von Egon will beides besonders gut.

  • Neuheit 2020: Yeti ARC 35th Anniversary Edition
    Yeti ARC: Neuauflage der Hardtail-Legende

    22.07.2020Yeti Cycles lässt mit der streng limitierten ARC 35th Anniversary Edition seine Hardtail-Legende auferstehen. Sein Style im Yeti-Türkis mit Gelb ist klassisch, das neue ARC ...

  • Test 2017: Hardtails unter 1500 Euro
    Punktetabelle zum Hardtail-Test in BIKE 3/17

    01.02.2017Hier finden Sie die vollständige Punktetabelle zum Test der neun Hardtails unter 1500 Euro aus BIKE 3/17 zum Download.

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Ghost Lector World Cup UC
    Ghost Lector World Cup UC im Test

    05.06.2017Darf ein Hardtail 10000 Euro kosten? Immerhin, der kantige Hauptrahmen mit dezent im Inneren verlegten Schaltzügen und Bremsleitungen geht schon fast als Design-Objekt durch.

  • Test 2017 – Trailbikes: Bulls Wild Ronin 2
    Bulls Wild Ronin 2 im Test

    17.05.2017Beim Wild Ronin 2 handelt es sich um die neue Trailbike-Plattform von Bulls. In der Serie rollt der herrenlose Samurai, was Ronin übersetzt bedeutet, auf dicker Plus-Bereifung.

  • Einzeltest 2020: Bike-Kindersitz von Mac Ride
    Spaß für kleine Piloten: Mac Ride Kindersitz

    17.12.2020Der Mac Ride ist robust, durchdacht und vielseitig einsetzbar. Spaß für Pilot und Co-Pilot garantiert.